Hallo! Einloggen oder Neu anmelden?

Info

Öko-Branchenbuch, Öko-News und Öko-Jobs - alle Öko Unternehmen auf einen Blick

Сборщик RSS-лент

Photovoltaikanlage im Fassadenputz

SolarServer - 10. декабря 2018 - 14:49
Bei der Sanierung eines Bestandswohnhauses der Frankfurter Wohnungsbaugesellschaft ABG zum Plusenergiehaus wurde eine “In-Putz“-Photovoltaik-Anlage auf Basis organischer Photovoltaik (OPV)-Technologie umgesetzt.
категории: Feeds from Premium Partners

Speicheranbieter BlueSky Energy stärkt Deutschland-Vertrieb

SolarServer - 10. декабря 2018 - 14:34
aus. Dazu verdreifacht der österreichische Energiespeicherhersteller die Zahl der für den deutschen Markt zuständigen Vertriebsmitarbeiter. Außerdem plant er, die Zahl seiner deutschen Partnerbetriebe zu verfünffachen und eine Niederlassung in Bayern zu eröffnen.
категории: Feeds from Premium Partners

Mit Solarenergie energieautarke Safari-Lodge in Kenia

SolarServer - 10. декабря 2018 - 14:28
Im Tsavo-Nationalpark in Kenia versorgt jetzt eine Solaranlage kombiniert mit einem Batteriespeichersystem die Kilaguni-Serena-Safari-Lodge. Das PV-System der Kilaguni Lodge ist zudem die bisher größte Solaranlage mit Tracker-Modulen in Kenia.
категории: Feeds from Premium Partners

Die Menschenrechte müssen unteilbar bleiben

Sonnenseite.com - 10. декабря 2018 - 14:19
Wer Menschenrechte relativiert oder selektiv anwendet, gefährdet die wichtigste zivilisatorische Errungenschaft seit 1948. Von Andreas Zumach, Genf.
категории: Feeds from Partners

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Fosera und Vitalite

SolarServer - 10. декабря 2018 - 12:51
Die Fosera Solarsystems GmbH & Co. KGaA mit Sitz in Illerkirchberg bei Ulm hat gemeinsam mit dem in Sambia ansässigen Partnerunternehmen Vitalite den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie Unternehmenspartnerschaften gewonnen.
категории: Feeds from Premium Partners

E-Mobilität ins Stromnetz der Zukunft integrieren

SolarServer - 10. декабря 2018 - 12:33
Das Forum Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (VDE|FNN) und der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. (BDEW) haben in der Metastudie „Forschungsüberblick Netzintegration Elektromobilität“ untersuchen lassen, welche Auswirkungen eine zunehmende E-Mobilität auf das Stromnetz hat. Dabei können auch Solarstromanlagen von Bedeutung sein.
категории: Feeds from Premium Partners

car2go hat Pilotbetrieb in Hamburg mit fünf elektrischen smart EQ Modellen gestartet

Grüne Autos - 10. декабря 2018 - 12:01
Im Januar 2019 wird der Carsharing-Anbieter car2go in Paris mit ganzen 400 Elektroautos vom smart EQ seinen Service starten, in Hamburg ging es bereits am 5. Dezember 2018 los, dafür allerdings deutlich zögerlicher. Die bestehende konventionell angetriebene car2go Flotte wurde am vergangenen Mittwoch nämlich nur um fünf rein elektrischen smart EQ Modelle ergänzt. Es handelt ...
категории: Feeds from Partners

Bauern bekommen mehr Geld für Fairtrade-Kakao

biomarkt.Info - 10. декабря 2018 - 11:54

Fairtrade International hat den Mindestpreis für fair gehandelten Kakao erhöht. Für ein menschenwürdiges Leben reicht das aber noch nicht.

категории: Feeds from Partners

Klimaschutz-Index 2019## Deutschland fällt auf Rang 27 zurück

epo - 10. декабря 2018 - 11:42

Katowice. - Im Rahmen der UN-Klimakonferenz im polnischen Katowice ist am Montag der Klimaschutz-Index 2019 veröffentlicht worden. Der Index wird von den Organisationen Germanwatch und NewClimate Institute erstellt und umfasst ein Ranking der 56 größten CO2-Emittenten weltweit. Auf sie entfallen gut 90 Prozent der globalen energiebedingten Emissionen. Deutschland ist im neuen Klimaschutz-Index auf Rang 27 abgestiegen. Am besten schneiden Schweden und Marokko ab. Schlusslichter sind die USA und Saudi-Arabien.

категории: Feeds from Partners

CUPRA e-Racer ist schon bereit für die neue Elektro Tourenwagenserie ab 2020

Grüne Autos - 10. декабря 2018 - 11:41
Die Elektrifizierung des Automobils macht auch vor dem Motorsport nicht halt, was unter anderem die FIA Formel-E Rennserie belegt, die es bereits seit 2014/2015 gibt. Im Tourenwagensport wird nun nachgezogen, denn ab 2020 wird mit der E-TCR-Meisterschaft die weltweit erste Elektro-Tourenwagenserie gestartet. Ein Fahrzeug, das bereits heute bereit dafür ist, ist der CUPRA e-Racer, der ...
категории: Feeds from Partners

UN-Migrationspakt## Rechte von Migranten werden gestärkt

epo - 10. декабря 2018 - 11:14

Berlin. - Der UN-Migrationspakt ist am Montag von der internationalen Staatengemeinschaft auf einer Konferenz in Marrakesch (Marokko) verabschiedet worden. Für Brot für die Welt ist der Pakt ein wichtiges Signal für die Rechte von Migrantinnen und Migranten. Er betone die Notwendigkeit von internationaler Zusammenarbeit in der Migrationspolitik, erklärte das evangelische Hilfswerk am Montag in Berlin.

категории: Feeds from Partners

Umfrage## Berliner möchten mehr Globales Lernen in Schulen

epo - 10. декабря 2018 - 10:59

Berlin. - Mehr als 90 Prozent der Berlinerinnen und Berliner möchten, dass die Welt fairer und gerechter wird als bisher, und dass in Schulen mehr über globale Zusammenhänge (Globales Lernen) informiert wird. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut infratestdimap im Auftrag des Berliner Entwicklungspolitischen Ratschlags (BER) im November 2018 durchgeführt hat. Die entwicklungspolitischen Gruppen in Berlin fordern daher, dass das Budget für Schulprojekte vom Land Berlin auf eine Million Euro erhöht wird.

категории: Feeds from Partners

Verstärkte Nutzung von Solarenergie wird die Sahel-Zone "dramatisch verändern"

Sonnenseite.com - 10. декабря 2018 - 10:57
Die "Desert to Power"-Initiative zielt darauf ab, bis 2025 in der gesamten Sahelregion Solaranlagen mit einer Leistung von zehn Gigawatt zu entwickeln und somit mehr als 250 Millionen Menschen den Zugang zu erneuerbarer Energie zu ermöglichen.
категории: Feeds from Partners

COP24: Deutschland wird Klimaziele ohne Kohleausstieg und Mobilitätswende verfehlen

Sonnenseite.com - 10. декабря 2018 - 10:57
BUND appelliert: Neben Energiepolitik endlich auch Verkehrspolitik stärker in den Fokus nehmen.
категории: Feeds from Partners

Bernds Wochentipp: Masse verkauft Masse

biomarkt.Info - 10. декабря 2018 - 10:45

Ich weiß, Sie denken jetzt womöglich: Das weiß jeder, den Tipp kannst Du Dir sparen. Na ja, ich schreib ihn trotzdem.

категории: Feeds from Partners

Forschungsgeld für BIM verdoppelt sich bis 2022

Enbausa - 10. декабря 2018 - 10:04

Bis Ende 2020 sollen alle neu zu planenden Projekte im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI) nach einem konkret definierten Leistungsniveau mit BIM geplant und gebaut werden. Das hat die Bundesregierung 2015 beschlossen. In der Anfrage der FDP geht es um die Umsetzung auch in anderen Ministerien.

Im Forschungsministerium (BMF) flossen zwischen 2015 und 2018 zirka 2 Millionen Euro in Projekte zum Thema BIM, 2019 bis 2022 sollen es 4 Millionen Euro sein. Es wurden beispielsweise Verfahren entwickelt, die die Anwendung digitaler Technologien in Bau und Erschließung durch neue Anwendungsgebiete und Qualifizierungsprojekte erlauben.

Im derzeit für das Bauwesen zuständigen Innenministerium (BMI) gibt es seit Herbst 2017 den Branchendialog "Digitaler Hochbau" als regelmäßiges Format. Gemeinsam mit dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) und mit Beteiligung des BMVI sowie zentralen Verbänden und Kammern der Planer, der Bauwirtschaft und Bausoftwarebranche flankiere das BMI auf politischer Ebene den digitalen Transformationsprozess, so die Antwort der Regierung. Im Rahmen der Forschungsinitiative "Zukunft Bau" wurde der wissenschaftliche BIM-Dialog initiiert. Das Projekt läuft bis zum Jahr 2019.

Die Beauftragung zum Aufbau eines BIM-Kompetenzzentrums beim Amt für Bundesbau in Rheinland-Pfalz ist auf einen Zeitraum von 10 Jahren und für bis zu drei Personen angelegt. Die geplanten Ausgaben für den Zehn-Jahres-Zeitraum belaufen sich dabei auf rund fünf Millionen Euro. Das Kompetenzzentrum soll die Möglichkeit bieten, an einer zentralen Stelle die relevanten Informationen, Vorgaben, Anforderungen und Auswertungen von Pilotprojekten abgestimmt und koordiniert zu erarbeiten und den Marktteilnehmern zur Verfügung zu stellen.

Die Standardisierung und Normung im Bereich BIM nennt das BMI als entscheidenden Faktor. Auf Bundesebene solle eine Normungsstrategie auf nationaler und internationaler Ebene entwickelt werden. Das BMI beteilige sich gemeinsam mit dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) bereits aktiv an der Normungsarbeit.

In einigen Ministerien habe im Baubereich das Arbeiten mit BIM begonnen. So berichtet die Antwort von einer BIM-Pilotierung im Verteidigungsministerium mit der Landesbaudirektion Bayern im Rahmen einer kleinen Baumaßnahme im Fliegerhorst Neuburg/Donau. Es geht um einen Neu- und Erweiterungsbaumaßnahme mit einem Gesamtvolumen von etwa 1,5 Mio. Euro.

Im für das Bauwesen zuständigen BMI gab es seit Einführung der BIM-Prüfverpflichtung im Januar 2017 noch kein Projekt in der Bauausführungsphase. Die Methode solle beim Neubau des Walther-Meißner-Baus für die Physikalisch-Technische Bundesanstalt in Berlin, als Pilotprojekt bei der Deutschen Botschaft Wien sowie bei dem Erweiterungsbau Moabiter Werder angewendet werden. pgl

категории: Feeds from Partners

Ist Massentierhaltung wirklich unerwünscht?

bionetz.ch - 10. декабря 2018 - 9:29

Laut einer aktuellen Umfrage von Tier im Fokus wünschen sich drei Viertel der KonsumentInnen die Massentierhaltung weg: 76 Prozent der Bevölkerung sagen «Nein» zur Massentierhaltung. Aber....

Weiterlesen ...

категории: Feeds from Partners

Pellets in der Stadt: DEPI präsentiert drei Beispiele

Pelletshome - 10. декабря 2018 - 9:00

Pellets in der Stadt: Baugemeinschaft Pellets in der Stadt: Das breite Einsatzspektrum von modernen Holzheizungen befeuert die Wärmewende in der Großstadt. Das zeigen die drei Beispiele, die das Deutsche Pelletinstitut in Berlin gesammelt hat.

Pellets in der Stadt: Baugemeinschaft setzt auf Kombi mit Sonne

Energieeffizient und klimafreundlich sollte ihr neues Heim sein. Darin war sich die 17 Parteien große Baugemeinschaft in Pankow schnell einig. Die fossilen Energieträger Gas und Öl schieden also aus. Per Ausschlussverfahren landete sie bei einer Pelletsheizung, die sie mit einer Solarwärmeanlage auf dem Dach kombinierten. “Wirtschaftlich war die Entscheidung für Pellets vor fünf Jahren auf jeden Fall, konnten wir doch dank des niedrigen Primärenergiefaktors den KfW-Standard 55 erreichen und eine teure Überdämmung und damit komplizierte Bauausführung vermeiden”, erklärt Günter Rose, Architekt und Miteigentümer. “Die Pellets haben uns unter dem Strich rund 10.000 Euro gespart.” Miteigentümer Heinz Lepold, der die Pelletsheizung technisch betreut, ist ebenfalls begeistert: “Die Anlieferung der Pellets klappt auch mitten in der Stadt, die Verbrennung ist sauber und es fällt nur wenig Asche an.”

Pellets in der Stadt: Kulturbrauerei Pellets in der Stadt: Musikbrauerei heizt mit Pellets ein

Lepolds Aussage stimmt Jens Reule Dantas zu. Er hat ab 2008 die historischen Gemäuer der denkmalgeschützten Musikbrauerei in Prenzlauer Berg renoviert. Für ihn kam eine Ölheizung nicht in Frage, ein Gasanschluss wäre zu teuer gewesen. “Die Idee einer Hackschnitzelheizung mitten in der Großstadt habe ich als unpraktisch verworfen, aber Pellets als moderne klimafreundliche Lösung haben mich überzeugt”, sagt er. Seit 2012 heizt eine 100-Kilowatt-Pelletsanlage 1.500 Quadratmeter des Backsteingebäudes, in dem neben einem großen Veranstaltungssaal moderne Tonstudios, ein Kopfhörervertrieb und ein kleines Museum untergebracht sind. Letzteres lässt die Geschichte der ehemaligen Schneiderbrauerei und des Vergnügungsparks “Märchengarten” lebendig werden. Die Musikbrauerei gilt mit ihrem morbiden Charme als ein Kleinod inmitten von gesichtslosen Town-Houses und der vielbefahrenen Greifswalder Straße. Wer hätte gedacht, dass im historischen Keller moderne Heiztechnik steht.

Pellets in der Stadt: Möbelhaus Pellets in der Stadt: Pellets halten Möbelhaus warm

Mit 530 Kilowatt mehrere Nummern größer ist die Pelletsheizung in einem 2017 neu errichteten Möbelhaus an der Landsberger Allee ausgefallen. Auch hier können die Vorgaben der Energieeinsparverordnung mit Pellets einfach und wirtschaftlich erfüllt werden. Ungewöhnlich ist der Standort von Pelletsheizung, vier riesigen Pufferspeichern und Brennstofflager: Sie befinden sich alle im ersten Stock. Die Statik ist entsprechend ausgelegt und auch das Einblasen der kleinen Presslinge funktioniert reibungslos. Dank des großen Speichervolumens läuft die Pelletsheizung in Volllast sehr effizient und erwärmt Verkaufs- und Büroräume des Möbelhändlers. Ein kleiner Gasbrennwertkessel wird vor allem im Sommer und in der Übergangszeit eingesetzt, wenn der Wärmebedarf gering ist, sowie für Spitzenlast an sehr kalten Tagen.

The post Pellets in der Stadt: DEPI präsentiert drei Beispiele appeared first on Pellets News - Pelletöfen, Pelletkessel, Holzpellets.

категории: Feeds from Premium Partners

Ende des Verbrennungsmotors: Disruption now!

Sonnenseite.com - 10. декабря 2018 - 5:57
Das Elektroauto kommt mit Macht und sorgt für Panik in Industrie und Politik. Das Paradoxe: Die deutsche Autoindustrie ist nicht gefährdet, weil Umweltpolitiker mehr staatliche Regulierung forderten, sondern wegen der falschen Rücksichtnahme ihrer falschen Freunde in der Bundesregierung. Ein Gastbeitrag von Martin Unfried
категории: Feeds from Partners

CO2-Preise: Frankreich zeigt, wie man es nicht machen sollte

Sonnenseite.com - 10. декабря 2018 - 5:57
Heftige Proteste im Nachbarland mahnen, dass Sozial-, Klima- und Steuerpolitik Hand in Hand gehen müssen / CO2-Bepreisung ist dringend notwendiger Teil eines neuen Gesellschaftsvertrags, auch in Deutschland.
категории: Feeds from Partners

Страницы

Подписка на Ökoportal сбор новостей