Solarthemen

Solarthemen

Newsfeed

Solarthemen Feed abonnieren
Infodienst für alle regenerativen Energien
Aktualisiert: vor 56 Minuten

Solarthemen+plus vom 2. November 2017

2. November 2017 - 12:55
Themen dieser Ausgabe: Balkonsolarmodule kommen mit Vornorm einen Schritt weiter +++ Max Bögl schließt Betonturmwerk in Bayern +++ David Wedepohl steigt in die BSW-Geschäftsführung auf
Kategorien: Feeds from Partners

David Wedepohl steigt in BSW-Geschäftsführung auf

2. November 2017 - 12:15
David Wedepohl (42) wird als Nachfolger von Jörg Mayer neben Carsten Körnig Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW). Wedepohl wird in dieser Funk­tion vor allem für die internationalen Aktivitäten des BSW zuständig sein. Unter Mayers Leitung waren diese in den letzten Jahren stark ausgebaut worden. David Wedepohl leitete seit Ende 2009 den Bereich „Markt und Kommunikation“ ...
Kategorien: Feeds from Partners

Bögl schließt Windturmwerk

2. November 2017 - 11:00
Solarthemen+plus. Aufgrund schlechter Zukunftsaussichten für den Windkraftausbau in Bayern schließt Max Bögl die Betonturm-Fertigung am Unternehmensstammsitz.
Kategorien: Feeds from Partners

Clearingstelle macht weiter

2. November 2017 - 10:55
Solarthemen+plus. Die Berliner RELAW GmbH, die schon bisher die Clearingstelle EEG betrieb, kann ihre Arbeit fortsetzen. Dies gab am Rande des jüngsten Fachgespräches der Clearingstelle in Berlin deren Leiter, Sebastian Lovens-Cronemeyer, bekannt. Der Auftrag zum Betrieb der Clearingstelle wird turnusmäßig vom Bundeswirtschaftsministerium neu ausgeschrieben und vergeben – bislang stets in dieselben von der Fachwelt anerkannten ...
Kategorien: Feeds from Partners

BAFA rettet Handwerkern den Weihnachtsfrieden

23. Oktober 2017 - 6:05
Solarthemen+plus. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat Übergangsregelungen für den Anfang 2018 geforderten Wechsel zum neuen zweistufigen Antragsverfahren im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Wärme bekanntgegeben. Text und Foto: Guido Bröer
Kategorien: Feeds from Partners

Technologieoffenheit als Zauberwort für Kompromisse

23. Oktober 2017 - 6:04
Solarthemen+plus. Die Deutsche Energieagentur (dena) hat erste Ergebnis­se der von ihr moderierten Leitstudie vorgestellt, in der sich ein Trägerkreis von Verbänden und Unterneh­men darauf verständigen will, wie sich die deutschen Klima­schutz­ziele bis 2050 am besten errei­chen lassen. Text: Guido Bröer
Kategorien: Feeds from Partners

CSU-Arbeitskreis will mehr Klimaschutz mit „Jamaika“

23. Oktober 2017 - 6:03
Solarthemen+plus. Der Arbeitskreis Energiewende (AKE) der CSU hat energiepolitische Vorschläge für einen Koalitionsvertrag gemacht, die selbst grüne Partner in spe erfreuen.
Kategorien: Feeds from Partners

SolarWorld stellt Mitarbeiter ein

23. Oktober 2017 - 6:02
Die aus der insolventen SolarWorld AG hervorgegangene SolarWorld Industries GmbH fährt derzeit ihre vom Insolvenzverwalter übernommenen Produktionsstätten in Arnstadt (Thüringen) und Freiberg (Sachsen) wieder hoch. gb
Kategorien: Feeds from Partners

Wie baut man NRW um?

23. Oktober 2017 - 6:01
Ein Projekt des „Virtuellen Instituts Transformation – Energiewende NRW“ hat in zweijähriger Forschungsarbeit vor allem nichttechnische Aspekte der Energiewende untersucht. Unter anderem kommen die Wissenschaftler mithilfe einer Input-Output-Analyse zu dem Schluss, dass der Ausbau der erneuerbaren Energien insgesamt einen positiven Wertschöpfungseffekt für Nordrhein-Westfalen hat. „Dennoch profitiert NRW nicht so stark vom Ausbau der erneuerbaren Energien ...
Kategorien: Feeds from Partners

Solarthemen Plus vom 23. Oktober 2017

23. Oktober 2017 - 6:00
Themen dieser Ausgabe: BAFA bietet neue MAP-Übergangsregel für möglichen Installationsengpass am Jahresende +++ dena Leitstudie für Energiewende bemüht sich um breiten Konsens für Transformationspfade +++ CSU-Arbeitskreis überholt die Grünen mit energiepolitischen Forderungen
Kategorien: Feeds from Partners

Zoll schlägt gegen mutmußliche PV-Mindestpreisbetrugskartell zu

19. Oktober 2017 - 23:52
Solarthemen 496. Die Zollfahndung hat in der vergangenen Woche ein Betrugskartell mit Solarmodulen ausgehoben. Im Zentrum steht die in Nürnberg ansässige Firmengruppe Sunowe Photovoltaic. Kunden müssen Konsequenzen fürchten. Auch ein Landrat wurde verhaftet. Text und Foto: Heinz Wraneschitz.
Kategorien: Feeds from Partners

Interview mit Jochen Hauff (BayWa r.e. / SolarPower Europe): Wir brauchen Vereinfachung

19. Oktober 2017 - 23:45
Solarthemen 496. Jochen Hauff ist Vize-Präsident der Organisation SolarPower Europe und arbeitet als Leiter Unternehmensentwicklung, Energiewirtschaft & Politik bei der BayWa r.e. renewable energy GmbH. Dort ist er auch für die Strategieentwicklung zuständig. Von 2000 bis 2014 war er bei der Unternehmensberatung A.T. Kearney tätig, u.a. im Bereich Erneuerbare Energien. Vor dem Hintergrund der europäischen ...
Kategorien: Feeds from Partners

Nationale CO2-Abgabe gewinnt an Zuspruch

19. Oktober 2017 - 23:40
Solarthemen 496. Die Idee, die Treibhausgasemissionen mit einem Preis zu versehen und den Klimaschutz diesem wirtschaftlichen Instrument zu überlassen, ist alles andere als neu. Sie steckt hinter dem europäischen Emissionshandel – und funktioniert dort bislang nicht. Eine nationale CO2-Steuer oder -Abgabe soll den Kimakiller mit festen, höheren Kosten belasten. In Deutschland gewinnt sie immer mehr ...
Kategorien: Feeds from Partners

PV-Strom unter 5 Cent

19. Oktober 2017 - 23:39
Solarthemen 496. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat bei der EEG-Ausschreibung für Solaranlagen am Mon­tag die­ser Woche 20 Zuschläge für zusammen 222 Megawatt bei einer Durch­schnitts­markt­prä­mie von 4,91 Cent erteilt.
Kategorien: Feeds from Partners

EU-Parlamentarier zur Gebäuderichtlinie

19. Oktober 2017 - 23:36
Solarthemen 496. Am 11. Oktober hat der federführende Industrieausschuss des Europäischen Parlaments seine Position zur Gebäudericht­linie der Europäischen Union beschlossen.
Kategorien: Feeds from Partners

EEG-Vergütung sinkt leicht

19. Oktober 2017 - 23:35
Solarthemen 496. Die Übertragungsnetzbetreiber haben am 15. Oktober die neue EEG-Umlage für das Jahr 2018 bekannt gegeben. Sie soll bei 6,792 Cent pro Kilowatt­stunde liegen. In diesem Jahr sind es 6,880 Cent, 1,3 Prozent mehr.
Kategorien: Feeds from Partners

Rheinland-Pfalz fördert Quartiers-Wärmewende

19. Oktober 2017 - 23:34
Die Landesregierung von Rheinland-Pfalz hat ein Förderprogramm für Kommunen aufge­legt, mit dem die KfW-Förderung für Quartierssanierungen aufgestockt werden kann.
Kategorien: Feeds from Partners

Mehr EU-Geld fürs Klima

19. Oktober 2017 - 23:33
Bei einem Treffen des Europäischen Rates sprach sich dieser in einer Erklärung am 10. Oktober für eine bessere Finanzierung einer emissionsarmen Entwicklung aus.
Kategorien: Feeds from Partners

Weltmeisterschaft der Solarmobile entschieden

19. Oktober 2017 - 23:31
Mit ihrem Renn-Solar-Mobil Nuna 9 gewann das niederländische Team von der Uni Delft erneut die World Solar Challenge, die inoffi­zielle Weltmeisterschaft der Solarmobile in Australien.
Kategorien: Feeds from Partners

Stadtviertel in Zwickau als Forschungsquartier

19. Oktober 2017 - 23:29
Das Zwickauer Stadtquartier Marienthal soll zu einem Modellviertel für Null-EmissionsQuartiere werden. Dafür werden im Rahmen der Förderinitiative „Solares Bauen/Energieeffiziente Stadt“ in Marienthal verschiedene Versorgungssysteme getestet.
Kategorien: Feeds from Partners

Seiten