SolarServer

SolarServer

  • Das Internetportal zur Sonnenenergie

Newsfeed

SolarServer Feed abonnieren
Das Internetportal für erneuerbare Energien
Aktualisiert: vor 23 Minuten 47 Sekunden

Trennung von Wasserstoff und Erdgas soll gemeinsamen Transport im Erdgasnetz ermöglichen

6. April 2021 - 11:48
Forschende der Fraunhofer-Gesellschaft haben eine Technologie zur Trennung von Wasserstoff und Erdgas entwickelt. Diese Membran-Technologie soll es möglich machen, die beiden Stoffe gemeinsam durch das bundesweite Erdgasnetz zu leiten und am Zielort voneinander zu trennen. Foto: Fraunhofer

Zubau der Stromleistung aus erneuerbaren Energien 2020 weltweit: Irena meldet Rekordzuwachs

6. April 2021 - 11:22
Im Jahr 2020 sind weltweit 127 GW Photovoltaik-Leistung und 111 GW Windkraft neu installiert worden. Damit schließen Wind und Sonne immer mehr zur Wasserkraft auf, die nach wie vor die leistungsstärkste erneuerbare Energie ist. Über alle erneuerbaren Energie gesehen, gab es 2020 einem Rekordzubau von 10 Prozent. Foto: Naturstrom AG

Kein Aprilscherz: BSW befürchtet Einbruch bei Photovoltaik-Gewerbedächern

1. April 2021 - 21:44
Mit dem Ende der Übergangsfrist, die das EEG2021 für Photovoltaik-Dachanlagen zwischen 300 und 750 kW gesetzt hatte, beginnt am heutigen 1. April für dieses Marktsegment eine kritische Zeit. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) befürchtet einen Markteinbruch. Foto: Wirsol Aufdach GmbH

Gewerbesteuer-Novelle für Solarparks, Windparks und Mieterstrom

1. April 2021 - 20:34
Unmittelbar nach Ostern wollen CDU/CSU und SPD die geplanten Änderungen bei der Gewerbesteuer zum PV-Mieterstrom sowie zum Gewerbesteuersplitting für Wind- und Solarparks in den Bundestag einbringen. Details der Neuregelung, die rechtzeitig zu einer Anhörung des Finanzausschusses des Bundestages am 12. April offiziell werden sollen, gehen aus einer Formulierungshilfe hervor, die den Solarthemen vorliegt. Foto: Solarimo

China baut Kohle, Photovoltaik und Wind massiv aus

1. April 2021 - 14:45
Die wirtschaftliche Erholung Chinas zeigt sich in einem rasanten Anstieg des Energieverbrauchs. Vor allem die Kohle ist dafür verantwortlich. Im letzten Jahr kamen aber auch neue Photovoltaik-Kapazitäten von 48 Gigawatt (GW) dazu. Foto: stock.adobe.com / Parilov

Stadtwerke Kiel wollen Portfolio mit PV und Wind

1. April 2021 - 14:06
Die Stadtwerke Kiel lassen ihren ersten Windpark bauen und sehen das als Startschuß eines eigenen Portfolios an regenerativen Energien. Geplant sind künftig auch Photovoltaikanlagen auf Freiflächen. Foto: MVV

Photovoltaik und Wasserkraft kooperieren für Notstrom

1. April 2021 - 12:40
Mit dem Forschungsprojekt LINDA wollen Netzbetreiber, Stromerzeuger und Universitäten aus Bayern zeigen, wie erneuerbare Energien zur Notstromversorgung einsetzbar sind. Im Blick dabei: Photovoltaik und Wasserkraft. Foto: LEW / Timian Hopf

Ausgeförderte Photovoltaik: Viessmann bietet sechs Cent

1. April 2021 - 11:33
Für ausgeförderte PV-Anlagen geht das Energieunternehmen Viessmann mit einem eigenen Angebot an den Markt. Betreiber erhalten im laufenden Jahr über den Tarif ViShare eine Vergütung von sechs Cent je Kilowattstunde (kWh). Foto: Viessmann

Startschuß für Reallabor zu Großwärmepumpen

1. April 2021 - 10:50
Mit industriellen Wärmepumpen wollen Energieversorger und Forschungsinstitute im Zuge eines Reallabors Umwelt- und Abwärme verstärkt nutzen. Das Großprojekt erhält eine Förderung vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi). Foto: Grosskraftwerk Mannheim AG

Photovoltaik-Zubau im Februar sinkt deutlich

31. März 2021 - 14:56
Der Zubau an neuer Photovoltaikleistung hat im Februar 2021 rund 351 Megawatt (MW) betragen. Das war deutlich weniger als im Januar. Dafür legten die Zahlen bei der Windenergie zu. Grafik: Solarserver, Quelle: Bundesnetzagentur

Intelligente Steuerung für Solarstrom kappt Lastspitzen

31. März 2021 - 14:13
Mit einer intelligenten Steuerung bietet die Solarfirma Schoenergie energieintensiven Unternehmen eine Möglichkeit, vorhandene Solarenergie besser auszunutzen. Das führt zu einer Kappung der Lastspitzen und Kostensenkungen. Grafik: Schoenergie GmbH

Photovoltaik: Minol mit Mieterstrom für Immobilienwirtschaft

31. März 2021 - 12:23
Der Energie- und Wasserdienstleister Minol hat mit dem Start-Up Einhundert Energie ein Mieterstrom-Modell für die Immobilienwirtschaft initiiert. Es verspricht Vermietern als Investoren in die Photovoltaik Renditen zwischen drei und sieben Prozent. stock.adobe.com / Minol

DLR mit neuer Studie zu solarthermischen Kraftwerken

31. März 2021 - 11:36
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) fasst in einer Kurzstudie den aktuellen technologischen Stand, die Voraussetzungen und Potenziale solarthermischer Kraftwerke zusammen. Im Fokus steht deren Bedeutung als zuverlässiger Lieferant von regelbarer erneuerbarer Wärme und Strom für ein nachhaltiges Energiesystem von morgen. Foto: SENER

Aream baut Solarpark für PPA mit RWEST

31. März 2021 - 11:09
Das Finanzunternehmen aream realisiert einen Solarpark mit 11,2 Megawatt (MW) im bayrischen Rotthalmünster. Den Strom vermarktet die Energiehandelstochter der RWE über einen Stromliefervertrag. Foto: stock.adobe.com / © protectnature

Enerix mit neuem Ratgeber Solar für Hausbesitzer

31. März 2021 - 10:19
Der Händler und Planer Enerix hat einen neuen kostenlosen Ratgeber Solar herausgeben. Er will Hausbesitzern zeigen, was bei Planung und Installation einer Photovoltaikanlage zu beachten ist. Foto: Anatoliy Gleb / stock.adobe.com

Aroundtown: Wenig Interesse im Eigenheim an Miet-PV

30. März 2021 - 17:00
Der Eigenheim-Dienstleister und Vermittler Aroundtown sieht bei deutschen Eigenheimbesitzern nur ein geringes Interesse an Mietanlagen. Insgesamt stammten 2020 die meisten Anfragen nach neuen PV-Anlagen aus Sachsen. Grafik: Aroundtown

Blankenburg setzt auf Mieterstrom und EE-Mobilität

30. März 2021 - 14:30
Die Gemeinde Blankenburg ist von der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) zur Kommune des Monats gekürt worden. Die Ortschaft aus dem Harz überzeuge mit Mieterstrom und nachhaltiger Mobilität. Foto: Stadtwerke Blankenburg

Bundesrechnungshof rügt Regierung wegen Energiewende

30. März 2021 - 13:43
Der Bundesrechnungshof hat das Bundeswirtschaftsministeriums deutlich für Versäumnisse bei der Energiewende gerügt. Sie sei zu teuer und nicht konsequent geplant. Foto: Bundesrechnungshof

Einheitliche Berechnung für Windlasten von PV-Anlagen

30. März 2021 - 12:34
Die Solarbranche hat sich auf vereinheitlichte Berechnungsmethoden für Windlasten von Solarstromanlagen auf Flachdächern geeinigt. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW) hat diese veröffentlicht. Foto: stock.adobe.com / Achim Banck

Mit Rosen die Effizienz von Solarmodulen steigern

30. März 2021 - 12:02
Nach dem Vorbild von Rosenblütenblättern hat die Firma Phytonics eine Oberflächenfolie entwickelt, die die Effizienz von PV-Modulen um bis zu zehn Prozent steigert. Grund ist die Unterdrückung der Lichtreflexion. Fotos: Andrea Fabry; Bearbeitung: Phytonics

Seiten