SolarServer

SolarServer

  • Das Internetportal zur Sonnenenergie

Newsfeed

SolarServer Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 48 Minuten 50 Sekunden

Bilanz zur „Solaroffensive“ in Baden-Württemberg

vor 1 Stunde 44 Minuten
Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller hat nach einem guten Jahr eine Bilanz der "Solaroffensive" im Land gezogen. Die damit verbundenen Maßnahmen hätten Wirkung gezeigt, es müssen aber noch mehr getan werden.

Monopolkommission fordert mehr EE-Flächen

vor 1 Stunde 56 Minuten
In ihrem 7. Sektorgutachten Energie macht die Monopolkommission auf Wettbewerbsprobleme aufmerksam, die mit der Energiewende verbunden sind. Die Monopolkommission schlägt daher Maßnahmen vor, die einen funktionsfähigen „Wettbewerb mit neuer Energie“ sicherstellen sollen. Dazu zählen mehr Flächen für Erneuerbare-Energien-Anlagen, vor allem für die Windkraft.

Schlechtes Zeugnis für Mieterstromregelung

vor 2 Stunden 35 Minuten
Das Bundeswirtschaftsministerijum hat seinen Erfahrungsbericht zum derzeitige im Erneuerbare-Energien-Gesetz geregelten Mieterstrommodell vorgelegt. Es stellt ihm darin selbst ein schlechtes Zeugnis aus und kündigt Modifizierungsvorschläge an

EnBW investiert in Frankreich mehr in Erneuerbare

vor 3 Stunden 57 Minuten
Der deutsche EnBW Konzern, der sich mehrheitlich im Besitz der öffentlichen Hand befindet, investiert weiter in das im Juni übernommene französische Unternehmen Valeco. Ein neues Bürogebäude in Montpellier wurde jetzt eröffnet. Und bis Dezember solle noch elf Solar- und Windkraft-Projekte in Betrieb gehen.

Solare Stromspeicher in Mieterstromprojekten

18. September 2019 - 14:40
Das Unternehmen Polarstern hat bei zwei Mieterstromprojekten - einem Passivhaus und einem KfW-40-Plus-Gebäude - Bilanz gezogen. Demnach erreichten die Mehrfamilienhäuser einen Autarkiegrade von rund 70 Prozent.

E.ON-RWE-Deal contra Energiewende?

18. September 2019 - 14:22
Die Europäische Kommission hat einem Tauschgeschäft der Stromkonzerne E.ON und RWE zugestimmt. Während E.ON damit von der RWE-Tochter Innogy vor allem die Geschäftsbereiche Vertrieb und Kundenlösungen übernimmt, erhält RWE von E.ON die Stromerzeugungsanlagen. In der Branche der erneuerbaren Energien stößt dies auf Widerspruch.

Energiespeicher optimieren Produktionssysteme

18. September 2019 - 13:12
Das Fraunhofer IPA und das Institut für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart haben in einer Studie mögliche Einsatzoptionen für Energiespeicher in Produktionssystemen identifiziert. Sie beschreiben in der ESIP-Studie „Energiespeicher in Produktionssystemen“ den Status quo von Energiespeichertechnologien sowie deren aktuellen Herausforderungen und Chancen.

Drachen für die Stromerzeugung

18. September 2019 - 12:18
Eine fünfköpfige Forschungsgruppe „Airborne Wind Energy Systems“ an der TU Berlin befasst sich mit fiegenden Windkraftanlagen. Die Technologie steckt nach Aussage der Wissenschaftler noch in den Kinderschuhen, berge aber ein großes Potenzial und könne sogar bestehende Windkraftanlagen ablösen.

CDU positioniert sich vor dem Klimakabinett

17. September 2019 - 14:52
Mit seinem Beschluss „Klimaeffizientes Deutschland – Mit Innovationen in die Zukunft“ will der Bundesvorstand der CDU laut eigener Aussage vor allem auf Anreize setzen. So sollen auch die Rahmenbedingungen für die Photovoltaik deutlich vereinfacht werden. Doch wie konkret der Ausbau erneuerbarer Energien auf mindestens 65 Prozent bis zum Jahr 2030 gelingen soll, darüber finden sich in dem 34-seitigen Klimakonzept der CDU kaum Hinweise.

DBU unterstützt „Entrepreneurs For Future“

17. September 2019 - 13:34
Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützt ein vom Unternehmensverband UnternehmensGrün koordiniertes Projekt, das der Vernetzung von DBU-Partnern aus dem Mittelstand mit „Entrepreneurs For Future“ dienen und so das auf den Klimaschutz ausgerichtete Handeln von Unternehmen fördern soll.

Umweltrat mahnt Klimaschutzgesetz an

17. September 2019 - 12:44
Mit Blick auf das am 20. September tagende Klimakabinett hat der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) in einem offenen Brief gefordert, ein Klimaschutzgesetz zu erlassen und alle fossilen Energien sulzessive durch erneuerbare Energien zu ersetzen.

Schülerwettbewerb: Energieautarkes Gewächshaus

17. September 2019 - 12:24
Bereits zum 15. Mal hat die EnergieAgentur.NRW den Schülerwettbewerb FUELCELLBOX ausgeschrieben. Die Teams haben die Aufgabe, ein Gewächshaus zu konzipieren, das autark mit Solarenergie und Wasserstoff betrieben werden kann.

Quote für grünen Wasserstoff und Biogas gefordert

17. September 2019 - 12:05
Die Plattform Erneuerbare Energien Baden-Württemberg (Plattform EE BW) fordert die Landespolitik auf, sich verstärkt für die Erzeugung grünen Wasserstoffs aus regenerativen Energiequellen wie Wind und Solar einzusetzen. Damit könne die Dekarbonisierung und Flexibilisierung in der Wärme- und Stromversorgung vorangebracht werden.

Green City AG startet mit PV-Hybridkraftwerk auf Korsika

16. September 2019 - 15:27
Die Green City AG übernimmt vom französischen Unternehmen Klara Energy eine 1 MW starke Solarstromanlage auf neu errichteten Gewächshäusern auf der Insel Korsika. Neu ist für Green Energy dabei aber vor allem die Kombinationmit einem 1,8 MWh großen Speichersystem auf der Insel Korsika.

Berlins Weg zur Klimaneutralität

16. September 2019 - 15:15
Das Land Berlin hat gemeinsam mit Vattenfall schon im Jahr 2017 die Machbarkeitsstudie „Kohleausstieg und nachhaltige Fernwärmeversorgung Berlin 2030“ auf den Weg gebracht. Das Ergebnis steht jetzt fest: Der Kohleausstieg in Berlin ist bis spätestens 2030 machbar. Geothermie und große solarthermische Anlagen haben aber nach Ansicht der Gutachter in Berlin kein großes Potenzial.

Green City AG startet mit erstem Solar-Hybridkraftwerk auf Korsika

16. September 2019 - 13:52
Photovoltaik, Green City AG, Korsika, Energiesystem, bedarfsgerechte Einspeisung, Stromspeicher

Sieger mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet

16. September 2019 - 13:02
Eurosolar, Deutscher Solarpreis, Energiewende

Schleswig-Holstein: Bundesratsinitiative für regenerative Energien

13. September 2019 - 14:04
Im Rahmen einer Bundesratsinitiative fordert Schleswig-Holstein eine Abschaffung des Solardeckels und Vereinfachungen für Mieterstrom.

Solarstrom: Deutschlands Balkone rüsten auf

13. September 2019 - 13:39
In immer mehr Städten Deutschlands setzt sich ein vereinfachtes Verfahren zur Anmeldung von solaren Balkonkraftwerken durch. Vor allem Bayern ist nahezu flächendeckend dabei.

Langzeitvergleich: Deutlich mehr Sonnenstunden in Deutschland

13. September 2019 - 12:18
Deutschland wird für die Erzeugung von Solarenergie immer attraktiver. In den vergangenen fünf Jahren schien die Sonne vielerorts bis zu 100 Stunden mehr pro Jahr als in den fünf Jahren davor. Das geht aus einer Berechnung des Energieanbieters E.ON hervor, der Zahlen des Deutschen Wetterdienstes ausgewertet hat.

Seiten