epo

epo

  • Entwicklungspolitik Online - Das Portal zur Internationalen Zusammenarbeit

Newsfeed

epo Feed abonnieren
Entwicklungspolitik Online ist das führende unabhängige Internet-Portal zu internationaler Zusammenarbeit und nachhaltiger Entwicklung im deutschsprachigen Raum
Aktualisiert: vor 9 Minuten 50 Sekunden

Deutsches Know-how für afrikanische Landwirtschaft ## Förderung für Nachwuchskräfte aus Afrika

11. September 2017 - 9:33

Triesdorf. -  25 junge Agrar-Fachkräfte aus Afrika werden künftig die Chance haben, an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in einem Postgraduiertenkurs ihr Wissen über "Wertschöpfungsketten in der Agrarwirtschaft" zu vertiefen. Das hat das BMZ am Montag mitgeteilt. 

Kategorien: Feeds from Partners

70 Projekte aus 5 Kontinenten## International Urban Farming Conference 2017 in Berlin

11. September 2017 - 0:00

Berlin. - Die GRÜNE LIGA Berlin präsentiert am 11. und 12. September in Berlin auf der International Urban Farming Conference 2017 mehr als 70 Projekte städtischer Landwirtschaft aus fünf Kontinenten. Knapp 200 Teilnehmer, darunter Vertreterinnen und Vertreter von NGOs, Kommunen und urbane Gärtner bekommen auf der Konferenz die Gelegenheit, politische Rahmenbedingungen zu diskutieren und sich zu vernetzen.

Kategorien: Feeds from Partners

"Irma" und Co ## Weckruf für entschiedene Klimapolitik

8. September 2017 - 11:17

Bonn. -  Als "Weckruf für entschiedene Klimapolitik" hat die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch die Hurrikane von zum Teil nie gesehener Zerstörungskraft und die verheerenden Monsunregenfälle in Südasien mit mehr als 2000 Toten, bezeichnet . "Das Klima verhandelt nicht über Klimaziele. Es verändert sich in zunehmendem Tempo und verstärkt dadurch Extremwetterereignisse auf der ganzen Welt", sagte Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch.

Kategorien: Feeds from Partners

Fluthilfe in Bangladesch ## Organisation NETZ unterstützt Wiederaufbau

8. September 2017 - 10:42

Wetzlar. - Heftige Monsunregenfälle haben ein Drittel von Bangladesch überschwemmt. Laut Angaben des dortigen Ministeriums für Katastrophenschutz ist es die schwerste Flut seit 40 Jahren. Ununterbrochen treffen Berichte und Bilder aus der Katastrophenregion bei NETZ ein, berichtete die NGO am Freitag aus Wetzlar.

Kategorien: Feeds from Partners

Bundestagswahl 2017 ## Wer bekennt sich zum Kampf gegen extreme Armut?

8. September 2017 - 9:24

Berlin. - Die entwicklungspolitische Lobby- und Kampagnenorganisation ONE hat am Freitag den Kandidatinnen-Check zur Bundestagswahl vorgestellt. ONE listet auf, welche Bundestagskandidaten den Artikel ONE unterzeichnet haben – und welche nicht. Der Artikel ONE ist der zentrale Aufruf zur Bundestagswahl, welchen Wählerinnen wie Kandidatinnen unterzeichnen können, um sich für ein starkes Engagement der nächsten Bundesregierung im Kampf gegen extreme Armut und Hunger sowie für mehr Investitionen in Gesundheit und Bildung auszusprechen.

Kategorien: Feeds from Partners

Welttag der Alphabetisierung## Nur jedes zweite Flüchtlingskind kann die Grundschule besuchen

8. September 2017 - 0:00

Bonn. - Weltweit können mehr als 750 Millionen Menschen nicht lesen und schreiben, fast zwei Drittel von ihnen sind Frauen und Mädchen. Mit dem Welttag der Alphabetisierung am 8. September, der 1965 durch die UNESCO ins Leben gerufen wurde, soll auf diesen Missstand aufmerksam gemacht werden. Laut UNO-Flüchtlingshilfe kann nur jedes zweite Flüchtlingskind eine Grundschule besuchen.

Kategorien: Feeds from Partners

Oxfam zum Verfehlen des deutschen Klimaschutzziels ## "Erbärmliches Zeugnis klimapolitischen Versagens"

7. September 2017 - 11:43

Berlin. - Die am Donnerstag veröffentlichte Studie des Think-Tanks Agora Energiewende ist zu dem Schluss gekommen, dass Deutschland das vor zehn Jahren von Bundeskanzlerin Angela Merkel verkündete Ziel, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40 Prozent abzusenken, noch wesentlich deutlicher verfehlen wird, als bisher angenommen.

Kategorien: Feeds from Partners

Flüchtlinge in Libyen ## EU nimmt systematische Ausbeutung und Gewalt in Kauf

7. September 2017 - 10:25

Brüssel. - Deutschland und weitere EU-Mitgliedstaaten nehmen bewusst systematische Ausbeutung und schwere Misshandlungen von Flüchtlingen in Libyen in Kauf. Dies hat die internationale Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen, Joanne Liu, in einem am Donnerstag veröffentlichten Brief an die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union geschrieben.

Kategorien: Feeds from Partners

Umfrage ## Zwei Drittel der Bundesbürger wollen mehr Geld für Entwicklungszusammenarbeit

7. September 2017 - 9:58

Hannover. - Kurz vor der Bundestagswahl befürworten die Bundesbürger ein stärkeres entwicklungspolitisches Engagement Deutschlands. 87 Prozent der Befragten sprechen sich dafür aus, dass Deutschland seine internationale Zusage einhält, 0,7 Prozent des Bruttonationaleinkommens für Entwicklungszusammenarbeit zu investieren. Zwei Dritteln (65 Prozent) zufolge sollte der Anteil Deutschlands sogar höher als 0,7 Prozent sein. Das hat eine repräsentative Umfrage ergeben, die Kantar Emnid im Auftrag der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) durchgeführt hat.

Kategorien: Feeds from Partners

Hurrikan Irma in Haiti## CARE bereitet sich auf Nothilfe vor

7. September 2017 - 0:00

Bonn. - Während sich ein verheerender Wirbelsturm namens Irma der Küste von Haiti nähert, bereitet sich CARE unter Hochdruck auf einen möglichen Nothilfeeinsatz vor. CARE-Teams stellen sauberes Trinkwasser, Lebensmittel und Zeltplanen für Notunterkünfte bereit. Zurzeit bewegt sich Hurrikan Irma, mit der höchsten Stufe auf der Hurrikan-Skala, im Atlantischen Ozean auf die östlichen Karibikinseln zu. Laut Wettervorhersage wird der Wirbelsturm am Donnerstag) Haiti erreichen – rund ein Jahr nach den Verwüstungen durch Hurrikan Matthew.

Kategorien: Feeds from Partners

Waldbericht der Bundesregierung## BMZ investiert rund zwei Milliarden Euro in den Regenwaldschutz

6. September 2017 - 14:47

Berlin. - Kaum ein Land investiert so viel wie Deutschland in den Erhalt der Regenwälder. Das ist eine der Kernaussagen des diesjährigen Waldberichts der Bundesregierung, den das Kabinett am Mittwoch verabschiedet hat. Die deutsche Entwicklungspolitik setzt derzeit Projekte im Umfang von rund zwei Milliarden Euro zum Waldschutz und zur Aufforstung um. 

Kategorien: Feeds from Partners

Myanmar ## Mehr als 120.000 Menschen fliehen vor Gewalt nach Bangladesch

6. September 2017 - 11:50

Yangon. - Seit den Gewaltausbrüchen von letztem Monat in Myanmar (Bundesstaat Rakhine) sind etwa 123.000 Rohingya, Angehörige einer ethnischen Minderheit, über die Grenze nach Bangladesch geflüchtet. Mehr als 30.000 Flüchtlinge haben in den  Camps von Kutupalong und Nayapara Aufnahme gefunden, andere in umliegenden Dörfern oder behelfsmäßigen Unterkünften. Die Neuankömmlinge sind erschöpft, hungrig und krank, berichtete die UNO Flüchtlingshilfe am Mittwoch.

Kategorien: Feeds from Partners

Cholera-Epidemie in Haiti ## Klage gegen Vereinte Nationen abgewiesen

6. September 2017 - 9:26

New York. -  Die Sammelklage gegen die Vereinten Nationen (UN) wegen der andauernden Cholera-Epidemie in Haiti ist von einem US-amerikanischen Bundesgericht in New York, zurückgewiesen worden. Die internationale Organisation genieße diplomatische Immunität, heißt es zur Begründung. Das hat amerika21 am Mittwoch berichtet.

Kategorien: Feeds from Partners

Welttag der Alphabetisierung## Weltweit gibt es 750 Millionen Analphabeten

6. September 2017 - 0:00

Bonn. - 750 Millionen Erwachsene weltweit sind Analphabeten, davon 63 Prozent Frauen und fast 14 Prozent junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren. Darauf hat die UNESCO anlässlich des Welttags der Alphabetisierung am 8. September unter dem Motto "Alphabetisierung in einer digitalen Welt" aufmerksam gemacht.

Kategorien: Feeds from Partners

Brasilien ## Delegation untersucht Auswirkung von Landgrabbing auf die Menschenrechte

5. September 2017 - 11:10

Berlin. - Am Dienstag sind 30 Menschenrechts-, Entwicklungs- und Länderexpertinnen zu einer zehntägigen Recherchereise in die brasilianische Region Matopiba aufgebrochen, um die Auswirkungen großer Landinvestitionen auf die soziale, ökologische und menschenrechtliche Lage der Region zu dokumentieren. Hiermit soll Licht ins Dunkel der oft kriminellen Geschäfte mit Agrarland gebracht werden. FIAN Deutschland beteiligt sich an der Recherche, um speziell die Rolle deutscher Akteure zu untersuchen.

Kategorien: Feeds from Partners

Westafrika ## Neue Eskalation der Gewalt durch Boko Haram

5. September 2017 - 10:18

Berlin. -  Im Zuge einer neuen Welle der Gewalt durch Anschläge und Selbstmordattentate der bewaffneten Gruppe Boko Haram in Kamerun und Nigeria sind seit Anfang April 2017 mindestens 381 Zivilpersonen getötet worden - mehr als doppelt so viele wie in den fünf Monaten zuvor. Von Amnesty International zusammengetragene Informationen belegen, dass der Anstieg der Todesopfer unter der Zivilbevölkerung in der Region Extrême-Nord in Kamerun und in den nigerianischen Bundesstaaten Borno und Adamawa vor allem auf den verstärkten Einsatz von Selbstmordattentaten durch Boko Haram zurückzuführen ist.

Kategorien: Feeds from Partners

Bericht Großbaustelle Nachhaltigkeit ## Deutschland muss noch viel tun

5. September 2017 - 9:39

Berlin. -  "Deutschland ist noch meilenweit von einer nachhaltigen Entwicklung entfernt". Diese Bilanz haben elf Spitzenverbände, Gewerkschaften und Nichtregierungsorganisationen in ihrem neuen Bericht Großbaustelle Nachhaltigkeit – Deutschland und die globale Nachhaltigkeitsagenda | 2017 gezogen. 42 Experten haben in dem Bericht wichtige Baustellen deutscher Nachhaltigkeitspolitik von der Steuergerechtigkeit, über Armutsbekämpfung, Gesundheitsvorsorge, Kohleausstieg bis hin zu Gewaltprävention  analysiert. Messlatte ist die im Jahr 2015 von der Staatengemeinschaft verabschiedete Agenda 2030 mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (SDGs).

Kategorien: Feeds from Partners

TransFair startet Petition## Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abschaffen

5. September 2017 - 0:00

Köln. - TransFair hat die zukünftige Bundesregierung aufgefordert, die Kaffeesteuer für fair gehandelten Kaffee abzuschaffen und so den nachhaltigen Konsum zu fördern. Eine entsprechende Petition, die sich an die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten zur Bundestagswahl richtet, wurde jetzt gestartet. Bis zum Coffee Fairday am 29. September will TransFair mindestens 50.000 Unterschriften sammeln und diese an die neue Bundesregierung überreichen.

Kategorien: Feeds from Partners

Gemeinsamer Aufruf ## Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie

4. September 2017 - 11:01

Berlin. - Drei Wochen vor der Bundestagswahl haben sieben zivilgesellschaftliche Verbände und Netzwerke die Abgeordneten des nächsten Bundestags dazu aufgerufen, sich stärker für Menschenrechte und demokratische Teilhabe weltweit einzusetzen. Anlässlich der Konferenz "Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie" am 4. September 2017 in Berlin machen sich die Organisationen für eine Politik der globalen Weltoffenheit und Solidarität stark.

Kategorien: Feeds from Partners

Christoffel-Blindenmission ## Wahlprogramme berücksichtigen Menschen mit Behinderungen zu wenig

4. September 2017 - 9:44

Bensheim. - Mit dem Eintreten für die Rechte von Menschen mit Behinderungen kann man keine Wahl gewinnen - vor allem nicht, wenn diese Menschen in den ärmsten Ländern der Welt leben. Eine solche Vermutung legen zumindest die Programme zur bevorstehenden Bundestagswahl nahe: Keines von ihnen erläutert, wie die Parteien Menschen mit Behinderungen in der internationalen Zusammenarbeit erreichen wollen. Das hat die Christoffel-Blindenmission (CBM) am Montag kritisiert.

Kategorien: Feeds from Partners

Seiten