biomarkt.info

biomarkt.info

Newsfeed

biomarkt.Info Feed abonnieren
Das Nachrichtenportal der Naturkostbranche
Aktualisiert: vor 31 Minuten 14 Sekunden

Insect Respect: Label gegen Insektensterben auf Produkten von Aldi

28. März 2018 - 0:00

Um die Anzahl und Vielfalt der Insekten zu fördern, bietet die Unternehmensgruppe Aldi Süd als erster Lebensmitteleinzelhändler Aktionsartikel an, die mit dem Label Insect Respect ausgelobt sind.

Kategorien: Feeds from Partners

St. Leonhards: Neue Abfüllanlage

27. März 2018 - 0:54

St. Leonhards hat seine Abfüllanlage optimiert. Die neue Anlage schafft doppelt so viel wie das Vorgängermodell.

Kategorien: Feeds from Partners

EMAS Umweltmanagement 2018: Bodan ausgezeichnet

27. März 2018 - 0:31

Für sein vorbildliches Engagement für das europäische Umweltmanagement- und Auditsystem EMAS hat der Naturkostgroßhändler Bodan aus Überlingen die Auszeichnung EMAS Umweltmanagement 2018 erhalten.

Kategorien: Feeds from Partners

BNN arbeitet mit Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser zusammen

26. März 2018 - 1:00

Der Bundesverband Naturkost und Naturwaren (BNN) und die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser haben eine gegenseitige Förder-Mitgliedschaft vereinbart.

Kategorien: Feeds from Partners

Bernds Wochentipp: Produktplatzierung für intuitives Einkaufen

26. März 2018 - 0:11

Eigentlich hat ja jedes Produkt im Bioladen seinen festen Regalplatz. Alle Müslis stehen übersichtlich in einem Regal. Getrocknete Feigen liegen bei den Trockenfrüchten, Salatkräuter bei den Gewürzen. Und eigentlich ist das ja auch ganz logisch.

Kategorien: Feeds from Partners

Bioland-Resolution: Gentechnikfreiheit auf Äckern und Tellern

24. März 2018 - 0:15

160 Delegierte haben auf der Bioland-Delegiertenversammlung eine Resolution für den Erhalt der Gentechnikfreiheit auf Äckern und Tellern verabschiedet.

Kategorien: Feeds from Partners

Klöckner: 20 Prozent Bio realistisch

23. März 2018 - 20:36

Die neue Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat sich gegenüber dem SWR zu Bio geäußert.

Kategorien: Feeds from Partners

Biomarkt La Vida feiert 50-jähriges Bestehen

23. März 2018 - 0:56
Der Biomarkt La Vida in Utting am Ammersee zählt zu den ältesten Biomärkten in Deutschland. In zweiter Generation feiert das Familienunternehmen ab 9. April sein 50-jähriges Bestehen mit wöchentlichen Sonderaktionen.
Kategorien: Feeds from Partners

Bewerbungsaufruf: Salus-Medienpreis 2018

23. März 2018 - 0:00

Der Naturarzneimittel-Hersteller Salus verleiht im Oktober 2018 bereits zum neunten Mal den Salus-Medienpreis an Journalisten, die sich in ihrer Arbeit mit den Risiken der Agro-Gentechnik und den Chancen der ökologischen Landwirtschaft auseinandersetzen. Relevante Beiträge können noch bis zum 8. Juni 2018 eingereicht werden.

Kategorien: Feeds from Partners

Fairtrade Awards: Aldi unter den Gewinnern

22. März 2018 - 8:18

Der gemeinnützige Verein TransFair würdigte Akteure aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft mit den Fairtrade Awards 2018. Maßgeblich für die Auszeichnung sind langfristiges und glaubwürdiges Engagement sowie Innovation und Zukunftsvision für den fairen Handel.

Kategorien: Feeds from Partners

Bayer-Monsanto-Deal: EU-Kommission stimmt zu

22. März 2018 - 0:56

Die EU-Kommission hat der Übernahme von Monsanto durch die Bayer AG zugestimmt. Umweltschützer und Vertreter aus der Bio-Branche verurteilen die Entscheidung.

Kategorien: Feeds from Partners

Bestes Bio-Produkt: Konsumenten testen und bewerten

22. März 2018 - 0:00

Im November 2018 wird erstmalig die Auszeichnung „Bestes Bio-Produkt“ verliehen. Der bio verlag bietet Herstellern die Möglichkeit, bereits bekannte oder neue Produkte direkt von Kunden bewerten zu lassen.

Kategorien: Feeds from Partners

Sonett-Mitarbeiter sind jetzt Bodenpaten

21. März 2018 - 1:00

Sonett hat seine 75 Angestellten zu Bodenpaten gemacht. Pro Mitarbeiter spendet das Unternehmen 100 Euro für die Bodenfruchtbarkeitsfonds der gemeinnützigen Bio-Stiftung Schweiz.

Kategorien: Feeds from Partners

Antersdorfer Mühle konzentriert sich weiter auf den Bio-Fachhandel

21. März 2018 - 1:00

Die Antersdorfer Mühle hat ihren Markenauftritt und ihr Produktsortiment überarbeitet. Mit dem Relaunch möchte die Antersdorfer Mühle auch den Biofachhandel unterstützen.

Kategorien: Feeds from Partners

Meininger Award: Ehrenpreis für Bioweinhändler Peter Riegel

21. März 2018 - 0:48

Am Vorabend der ProWein in Düsseldorf sind verdiente Persönlichkeiten aus der nationalen wie internationalen Weinszene mit dem Meininger Award Excellence in Wine & Spirit ausgezeichnet worden, die sich in besonderer Weise um die edlen Tropfen verdient gemacht haben. Der Ehrenpreis der Jury ging an Bioweinspezialist Peter Riegel.

Kategorien: Feeds from Partners

Nachfolge geordnet: Waschbär gehört sich selbst

20. März 2018 - 0:43

Die Triaz Group mit dem Umweltversand Waschbär hat neue Eigentümer. Der bisherige Mehrheitsgesellschafter Ernst Schütz hat das Unternehmen an die Geschäftsführer Katharina Hupfer und Matthias Wehrle „zu einem angemessenen Preis“ verkauft und zugleich die von ihm mitgegründete Purpose Stiftung an Bord geholt. Damit wurde Triaz in eine neue Eigentumsform umgewandelt – in ein Purpose Unternehmen.

Nachfolge geordnet: Waschbär gehört sich selbst

Die Triaz Group mit dem Umweltversand Waschbär hat neue Eigentümer. Der bisherige Mehrheitsgesellschafter Ernst Schütz hat das Unternehmen an die Geschäftsführer Katharina Hupfer und Matthias Wehrle „zu einem angemessenen Preis“ verkauft und zugleich die von ihm mitgegründete Purpose Stiftung an Bord geholt. Damit wurde Triaz in eine neue Eigentumsform umgewandelt – in ein Purpose Unternehmen.

Die Idee dahinter: Die jeweiligen Eigentümer sollen das Unternehmen verantwortlich führen. Doch im Vordergrund steht nicht die Gewinmaximierung, sondern der Sinn und Zweck (englisch: Purpose) des Unternehmens. Bei Triaz sieht das künftig so aus: Hupfer und Wehrle halten über ihre Artiz GmbH 99 Prozent der Gesellschaftsanteile und Stimmrechte. Die beiden neuen Eigentümer besitzen die Stimmanteile allerdings nur, solange sie die Geschäfte der Triaz Group führen und können sie auch nicht frei und meistbietend verkaufen. Scheidet ein Eigentümer aus dem Unternehmen aus, werden seine Anteile von einem neuen Eigentümer ebenfalls wieder (zu einem angemessenen Preis) treuhänderisch übernommen. Ein Prozent der Anteile liegt bei der Purpose Stiftung, verbunden mit einem Vetorecht, um die Einhaltung der Purpose Prinzipien zu kontrollieren und zu gewährleisten.

„Durch die Umwandlung in ein Purpose Unternehmen wird die Triaz Group nicht zum Spekulationsobjekt des Kapitalmarktes, sondern gehört ab sofort quasi sich selbst“, erklärt Matthias Wehrle. „Die Gewinne der Gruppe sind nicht die Privatsache von Katharina Hupfer und mir, sondern verbleiben im Unternehmen und dienen dessen Weiterentwicklung.“ Denn im Vordergrund stehe der Unternehmenszweck und nicht die Profitmaximierung des Eigentümers. „Das Purpose Konzept gibt uns die Möglichkeit, ohne den Druck von Investoren zu arbeiten. So können wir ganz im Sinne unserer Kunden und Mitarbeitern handeln“, sagt Katharina Hupfer. Neben der Purpose Stiftung gibt es mit Purpose Ventures einen Topf für Investoren die „die nach Alternativen außerhalb des klassischen Shareholder-Value Kapitalismus suchen“, wie es auf der Webseite heißt. Die Investoren verzichten „auf Stimmrechte und Minderheitenrechte und vertrauen auf die Fähigkeiten verantwortlicher Unternehmer“. Für ihr Investment erhalten sie „angemessene Kapitalkosten“.

Gegründet wurde die Purpose Stiftung von den drei Unternehmern Ernst Schütz, Armin Steuernagel (Mogli Biokindernahrung) und Daniel Häni (Initiative Grundeinkommen) sowie dem Finanzexperten Alexander Schwedeler (früher Triodos Bank Deutschland). Purpose versteht sich als Netzwerk, das Unternehmer, Geld- und Ratgeber zusammenbringt. Es will helfen, die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine neue Eigentumsform zu schaffen, ohne eine eigene Stiftung gründen zu müssen.

Kategorien: Feeds from Partners

hamburg.bio Kongress: „Ökologisch wirtschaften – Kür oder Muss?“

20. März 2018 - 0:00

Im Vorfeld der Fach- und Verbrauchermesse hamburg.bio findet am 6. April 2018 erstmals der hamburg.bio Kongress statt. Im Rahmen der von der Freien und Hansestadt Hamburg geförderten Veranstaltung sprechen namhafte Branchenexperten über das Thema „Ökologisch wirtschaften – Kür oder Muss?"

Kategorien: Feeds from Partners

Bernds Wochentipp: Länger offen

19. März 2018 - 0:43

Neulich war ich hier in Freiburg mal wieder bei Alnatura einkaufen. Und da klebte am Schaufenster ein Aufkleber: Ab sofort bis 21 Uhr geöffnet! In Berlin ist das im Biofachhandel fast schon Normalität und auch in anderen Städten haben Biomärkte zunehmend länger geöffnet. Sollte der kleine Biomarkt mitziehen?

Kategorien: Feeds from Partners

Biomarkt „Vorwerk Podemus“ bald auch in Pirna

19. März 2018 - 0:00

Laut eines Berichts der SZ-Online, wird der sächsische Biomarkt „Vorwerk Podemus“ voraussichtlich gegen Ende Juli 2018 seinen zwölften Biomarkt in Pirna eröffnen.

Kategorien: Feeds from Partners

Frühjahrsputz für Einkaufswägen

17. März 2018 - 0:01

Ein gepflegter, gut lenkbarer Einkaufswagen bedeutet Bares. Doch die kalte Jahreszeit hat mit Dreck, Split und anderen Ablagerungen ihre Spuren hinterlassen.

Kategorien: Feeds from Partners

Seiten