Sammlung von Newsfeeds

Selbstheilendes "Wundermaterial" frisst CO2

Sonnenseite.com - 15. Oktober 2018 - 6:19
Klimagas wird zielgerichtet genutzt, damit der innovative Stoff wächst und auch erstarkt.
Kategorien: Feeds from Partners

Straubing erhält 2,5 Millionen Euro für den Ausbau des Radverkehrs

Sonnenseite.com - 15. Oktober 2018 - 1:38
Das Bundesumweltministerium fördert die Optimierung der Radverkehrsinfrastruktur in Straubing durch die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI).
Kategorien: Feeds from Partners

Neue EU-Öko-Verordnung: Große Hühnerställe bleiben möglich

biomarkt.Info - 15. Oktober 2018 - 0:23

Die Detailregelungen der neuen EU-Öko-Verordnung im Bereich Geflügelhaltung werden ausführlicher und decken mehr Bereiche ab als bisher. Doch weiterhin bleiben Bio-Betriebe mit 30.000 und mehr Legehennen möglich.

Kategorien: Feeds from Partners

UN-Verhandlungen## Verbindliches Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten notwendig

epo - 15. Oktober 2018 - 0:01

Bonn. - Vom 15. bis 19. Oktober verhandelt eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen in Genf über ein verbindliches Abkommen zu Wirtschaft und Menschenrechten. Das Bonner SÜDWIND-Institut, das sich in der Treaty Alliance für ein solches Abkommen engagiert, hält verbindliche internationale Regeln für unabdingbar, um die Menschen, die mit der Herstellung unserer Alltagsprodukte in Verbindung stehen, wirksam zu schützen.

Kategorien: Feeds from Partners

Bernds Wochentipp: Saisonal und regional

biomarkt.Info - 15. Oktober 2018 - 0:00

Was sind die aktuell wesentlichen Trends im Lebensmitteleinkauf? Die lauten zwar auch „bio“, doch mindestens genauso stark „regional“ und „saisonal". Das sollten Läden für sich nutzen.




Kategorien: Feeds from Partners

World Health Summit## Bundesregierung soll Einsatz von Antibiotika im Stall reduzieren

epo - 15. Oktober 2018 - 0:00

Berlin. - Anlässlich der Weltgesundheitskonferenz (World Health Summit) in Berlin hat die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch auf eklatante Widersprüche in der Politik der Bundesregierung bei Antibiotikaresistenzen hingewiesen. "Auf der einen Seite setzt sich die Bundesregierung für dringend nötige globale Initiativen gegen Antibiotikaresistenzen ein", sagt Reinhild Benning, Agrarexpertin bei Germanwatch. "Auf der anderen Seite aber tragen in Deutschland ein hoher Antibiotikaverbrauch und zugleich sehr schwache Regeln bei Antibiotika im Stall sowie die Fixierung auf Agrarexporte dazu bei, dass sich Antibiotikaresistenzen verbreiten; mit kontaminierten Fleischexporten sogar weltweit."

Kategorien: Feeds from Partners

Coca-Cola, PepsiCo und Nestlé sind größte Plastikverschmutzer weltweit

Sonnenseite.com - 14. Oktober 2018 - 10:19
Greenpeace und andere Umweltschutzorganisationen haben in 42 Ländern Wegwerfplastik gesammelt und ausgewertet.
Kategorien: Feeds from Partners

DGNB und Bund kooperieren beim nachhaltigen Bauen

Enbausa - 14. Oktober 2018 - 9:22

In einem Katalog haben BMI und DGNB zahlreiche Punkte genannt, an denen gemeinsam gearbeitet werden soll. Genannt wird dabei an erster Stelle die Zusammenarbeit bei der Weiterentwicklung und Neuerfassung von Nutzungsprofilen und Bewertungskriterien. Das soll einheitliche Regeln für die Bewertung für alle Gebäudetypen sicherstellen.

Bund und DGNB wollen außerdem auf Basis der Datenbank Ökobau.dat definieren, wie die Basisdaten für eine Nachhaltigkeitsbewertung aussehen müssen. Außerdem soll das Thema des nachhaltigen Bauens in der Ausbildung einen höheren Stellenwert erhalten. Die DGNB will die Belange von Bundesbauten in einem Komplementärmodul bei ihren Weiterbildungen vermitteln.

Ein gemeinsames Vorgehen soll es auch im Ausland geben, dort will man für die Anwendung der deutschen Bewertungssystematik werben. Konkurrenten sind hier insbesondere das englische Bewertungssystem Building Research Establishment Environmental Assessment Method (BREEAM) sowie zum amerikanischem Bewertungssystem Leadership in Energy and Environmental Design (LEED). Vereinbart wurde zudem ein kontinuierlicher Informationsaustausch.

"Uns geht es darum, dass nachweislich zukunftsfähige, umwelt- und sozialverträgliche Gebäude gebaut werden", sagte DGNB-Präsident Professor Alexander Rudolphi im Rahmen der Unterzeichnung. "Dies geht nur, wenn man die komplexen Zusammenhänge im Bauen nicht negiert, sondern als Chance begreift. Es geht darum, über die Auseinandersetzung mit den vorhandenen Zielkonflikten die für das jeweilige Gebäude richtigen Entscheidungen zu treffen. In diesem Sinne hat nachhaltiges Bauen auch das Potenzial, einen großen Beitrag zum Klima- und Ressourcenschutz zu leisten." "Nachhaltige Gebäude schonen über die Nutzungsphase die Umwelt und das Klima, sind wirtschaftlich effizient, schaffen ein gesundes Wohnklima und müssen gesellschaftlich wie städtebaulich gleichermaßen überzeugen", sagte Staatssekretär Gunther Adler. pgl

Kategorien: Feeds from Partners

Nur sieben Prozent der Neubauten werden mit Photovoltaik-Kleinanlagen errichtet

Sonnenseite.com - 14. Oktober 2018 - 6:57
Ergebnisse einer jüngst veröffentlichten Studie von EuPD Research zeigen, dass die Installation von Photovoltaik (PV)-Anlagen selten im Jahr des Hausbaus stattfindet.
Kategorien: Feeds from Partners

Eine Weltkarte atomarer Verwüstung

Sonnenseite.com - 14. Oktober 2018 - 5:38
IPPNW launcht Homepage „Hibakusha weltweit“
Kategorien: Feeds from Partners

Landtagswahl in Bayern: Die Politik der Zuversicht gewinnt

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN - 14. Oktober 2018 - 1:00
Die GRÜNEN Bayern holen das beste Ergebnis ihrer Geschichte. Bayern hat für die Demokratie und den Zusammenhalt abgestimmt.

Reparieren oder neu kaufen? Zahlen und Fakten für langlebige Haushaltsgeräte

Sonnenseite.com - 14. Oktober 2018 - 0:38
Konkrete Rechenbeispiele für fünf Produktkategorien.
Kategorien: Feeds from Partners

Solarthemen+plus vom 13. Oktober 2018

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:44
Themen dieser Ausgabe: Erleichterung für PV auf Denkmälern in NRW +++ Ausschreibungen: Runde 2 für innovative KWK +++ EEG-Marktprämie bei null Cent +++ BEE: EEG-Umlage sinkt 2019 +++ Hans-Josef Fell erhält Lui-Che-Woo-Preis +++ Verbraucherschützer fordern bessere Garantien für Batterien
Kategorien: Feeds from Partners

Erleichterung für PV auf Denkmälern in NRW

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:31
Solarthemen+plus. Die Fraktionen von CDU und FDP haben in den nordrhein-westfälischen Landtag ein Gesetz eingebracht, das deren Nutzung verbessern und den Einsatz erneuer­ba­rer Energien erleichtern soll. Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

Ausschreibungen: Runde 2 für innovative KWK

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:29
Solarthemen+plus. Die Bundesnetzagentur hat die zweite Ausschreibung für innovative KWK-Systeme eröffnet. Bis zum 3. De­zem­ber 2018 können Gebote abgegeben werden, Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

EEG-Marktprämie bei null Cent

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:28
Solarthemen+plus. Erstmals ist in diesem Jahr die im Erneuerbare-Energien-Gesetz garantierte gleitende Marktprämie auf null Cent gesunken. Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

BEE: EEG-Umlage sinkt 2019

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:26
Solarthemen+plus. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) erwartet für das Jahr 2019 eine sinkende EEG-Umlage in Höhe von 6,51 Cent pro Kilowattstunde. Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

Hans-Josef Fell erhält Lui-Che-Woo-Preis

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:24
Solarthemen+plus. Hans-Josef Fell, ehemaliger grüner Bundestagsabgeordneter und einer der Väter des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), wurde mit dem Lui-Che-Woo-Preis ausgezeichnet.  Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

Verbraucherschützer fordern bessere Garantien für Batterien

Solarthemen - 13. Oktober 2018 - 9:22
Solarthemen+plus. Die Verbraucherzentrale NRW (VZ NRW) untersucht die Garantiebedingungen von Batterieanbietern und hat bereits fünf Unternehmen abgemahnt. Gegen Sonnen, Senec und E3/DC haben die Verbraucherschützer Klagen eingereicht.   Text: Andreas Witt  
Kategorien: Feeds from Partners

ARD-Umfrage: Große Mehrheit der Deutschen für mehr Klimaschutz

Sonnenseite.com - 13. Oktober 2018 - 8:57
84 Prozent halten beim Thema Kohle die Berücksichtigung des Klimaschutzes für das wichtigste Kriterium.
Kategorien: Feeds from Partners

Seiten

Ökoportal Aggregator abonnieren