Piko-Hydrophob Deutschland , Produkt-Vertrieb und Fachbetrieb

Piko-Hydrophob Deutschland , Produkt-Vertrieb und Fachbetrieb

Bundes- und Europaweit

Beschreibung

Wir sind Partner (für Industrie, Handwerk und Selbstanwender) befinden uns durch Schulungen stets auf dem aktuellen Stand von Forschung und Entwicklung der neuesten Baustoff- Generation. Unsere Produkte wirken in erster Linie bauphysikalisch richtig, dauerhaft und belasten die Umwelt nicht.
Unsere Kapillarwassersperren gehören zur Gruppe der organisch hydrophobierenden Sperrsysteme, seit 1967 bewährt und halten bis heute stand. Unsere Piko-Hydrophobierungen sind Kapillarwassersperren auf Kunststoffbasis, frei von ätzenden, Salzen und salzabspaltenden Stoffen, stoppen Kapillarfeuchte, Kalk-/Salzausblühungen, Schimmelbefall im Wohnraum, sparen Heizenergie durch trockene Wände und verhindert die Verschmutzung und Veralgung von Fassaden oder Gehwegflächen. Sie sind für alle porösen mineralischen Werkstoffe, auch Lehm geeignet. Sie benötigen nach Einbau keiner weiteren Wartung oder elektrischen Strom etc. sind unverrottbarer als Silikon oder Edelstahlplatten bzw. Edelstahlelektroden bei der Elektroosmose. Hier werden keine Mauerwerksschädigenden Chemischen Prozesse in unkontrollierten Ausmaß z. B. durch Stromzufuhr mit den Salzen im Mauerwerk erzeugt.

Inhaltsstoffe: Wirkstoff ist ein unverrottbarer Kunststoff-Film welcher auf den Porenwände (1 Molekül stark) "lackiert" wird und dabei die Baustoffporen nicht verstopft, sowie das Lösemittel, ein unbedenkliches flüchtiges Paraffinöl wie auch in Babyölen, Sonnenschutz und Medikamenten vorhanden ist.
Keine Hautreizung, Augenreizung, Schleimhautreizung oder Sensibiliesierung, biologisch abbaubar nach 60-65 Tagen bei 20°C im Mauerwerk.

Piko-Hydrophob 140- als Horizontal- (25 cm Bohrlochabstand, einreihig) oder Vertikal- (25 cm senkr. wie waagerecht im Schachbrettformat) und Stehsperre (senkrecht 25 cm Bohrlochabstand) per Injektion (drucklos oder im Niederdruckverfahren bei 0-6 bar) bei allen porösen mineralischen Werkstoffen einsetzbar.

Wir gewähren zusätzlich 20 Jahre Werksgarantie.

Piko-Hydrophob 140 O - die Spezial-Imprägnierung mit dem Lotuseffekt für alle Oberflächen aus porösen mineralischen Werkstoffen gegen Wasseraufnahme.

Die Imprägnierung ist unsichtbar, atmungsaktiv, auf Klinker und Putze jeder Art wirksam, schützt vor Verschmutzung, Schimmelpilz- und Algenbefall, Durchfeuchtung und Frostschäden. Erhält gesundes Wohnklima und verbessert die Wärmedämmung (- 40 % möglich) ist preiswert und zur Selbstverarbeitung geeignet.

Wir gewähren zusätzlich 20 Jahre Werksgarantie.

Adresse

Straße Nr. 
Buckower Chaussee 142
PLZ Ort 
12305 Berlin Lichtenrade
Land 
Germany

Kontakt

Telefon 
03062209988
Fax 
03062209987
Mobil 
01636355991
E-Mail 
info@piko-hydrophob.de

Ansprechpartner 

Abteilung 
Vertrieb und Bautenschutz

Contact person

Name 
Herr Inhaber Ralf Dieter Rupnow
E-Mail 
info@piko-hydrophob.de
Telefon 
03062209988
Fax 
03062209987
Mobil 
01636355991