H+H Deutschland GmbH

H+H Deutschland GmbH

Beschreibung

Der Baustoff Porenbeton zeigt aufgrund seiner Struktur herausragende bauphysikalische
Eigenschaften in den Bereichen

Wärmeschutz
Brandschutz
Schallschutz

Durch gezielte Weiterentwicklung ist es uns gelungen, die „Wohlfühlfaktoren“ des Porenbetons weiter zu optimieren. Der CelBloc Plus mit integriertem Wärmespeicher reguliert die Luftfeuchtigkeit des Innenraumes ähnlich wie Lehm und sogar besser als Holz. Er puffert im Sommer Temperaturspitzen ab und bietet damit einen verbesserten sommerlichen Wärmeschutz.

Für den verbesserten sommerlichen Wärmeschutz im CelBloc Plus sorgt der gekapselte Latentwärmespeicher Micronal®, der dem Porenbeton im Produktionsprozess zugegeben wird. Es handelt sich hier um mikroskopisch kleine Kapseln, die einen Kern aus reinem Paraffinwachs besitzen. Das Wachs schmilzt bei 26°C und nimmt im Phasenübergang von fest auf flüssig erhebliche Energiemengen auf. Diese Energie wird der Umgebung in Form von Wärme entzogen. Da im Phasenübergang trotz Wärmezufuhr keine messbare Temperaturerhöhung auftritt, spricht man von „versteckter“ oder „latenter“ Wärme. Die Latentwärmespeicher werden daher auch Phasenwechselmaterial oder englisch „Phase Change Material (PCM)“ genannt.

Der CelBloc Plus ist ein innovativer Wandbaustoff, der statisch belastbar ist, eine gute Wärmedämmung besitzt und eine Wärmespeicherfähigkeit von deutlich schwereren Baustoffen aufweist.
Daraus resultiert ein Wohnklima, in dem sich der Mensch rundum Wohlfühlen kann.

Adresse

Straße Nr. 
Industriestraße 3
PLZ Ort 
23829 Wittenborn
Land 
Germany

Kontakt

Telefon 
04554 700 0
Fax 
04554 700 223
E-Mail 
info@HplusH.de

Ansprechpartner