Gräflich Ortenburg'sche Verwaltung

Gräflich Ortenburg'sche Verwaltung

Wildpark Schloss Tambach

Beschreibung

In dem 50 Hektar großen, malerischen Schlosspark, der von dem Barockschloss Tambach geprägt wird, befindet sich der größte Wildpark Nordbayerns mit ca. 200 Tieren aus 20 verschiedenen heimischen Wildarten.
Großraumgehege, die überwiegend von innen begehbar sind, ermöglichen es Ihnen, das Wild ungestört und in seiner natürlichen Umgebung zu beobachten. Majestätische Rot- und Damhirsche beherrschen besonders in der Hirschbrunft ihre Rudel, ungelenke Elche stapfen durch sumpfiges Dickicht, Wildschweine und viele andere Tierarten begegnen dem Besucher.


Das Ziel ist es, den zahlreichen europäischen Wildtieren weiträumige, der natürlichen Lebensweise möglichst angepasste Gehege zu errichten und der Bevölkerung die Wildtiere nahe zu bringen.
Dem Tier ganz nah!
Dem Besucher ist es möglich, die meisten Gehege direkt zu betreten und sich darin zu bewegen, ohne durch Zäune von den Tieren getrennt zu sein. Dies erfordert allerdings eine tiergerechte Verhaltensweise der Besucher.

Das besondere Erlebnis!
Die über 50 ha große Anlage wandelte sich im Laufe der Jahre von einem Wildpark zum Erlebniszentrum "Wildtier und Umwelt".
Zu dem Angebot, auf den bequemen Wanderwegen spazieren zu gehen und zahlreiche Wildarten zu sehen, hat der Wildpark sich zunehmend die Aufgabe gestellt, Naturschutz und Umwelt zu vermitteln. Zahlreiche Ergänzungen wie z. B. Umwelterlebnispfad, didaktische Informationshilfen, Waldschule, Fotokanzel und Erkundungsbögen haben dazu geführt, dass der Wildpark und auch das dazu gehörende Jagd- und Fischereimuseum zum "Lernort Natur" geworden sind. Im Museum können die Besucher viel Wissenswertes über Jagd, Fischerei, Wild und Wald erfahren.
Ein Highlight! Von vielen.
Erstes Highlight bildet der Bayerische Jagdfalkenhof mit seinen Flugvorführungen. Zahlreiche Greifvögel von Adlern und Geier bis zu Milanen, Falken und Eulen werden gezeigt und in den Flugvorführungen in eindrucksvoller und spannender Weise vorgestellt. Wissen über Lebensweise und biologische Hintergründe werden vermittelt.

Kinder aufgepasst!
Der Wildpark eignet sich auch bestens für Familien mit Kindern als Ausflugsort. Die Einrichtungen sind besonders auf diese ausgerichtet. Ein großer Spielplatz mit einem Sechsfeld-Trampolin, die Möglichkeit hier Geburtstage zu feiern und ein angrenzender Biergarten bieten Ruhemöglichkeit aber auch ausgelassenes Toben.
Auch für Oma, Opa und "Rollis"!
Für die zahlreichen Senioren sind im ganzen Park Ruhebänke aufgestellt und die meisten Wege sind für Rollstuhlfahrer leicht zu befahren

Adresse

Straße Nr. 
Schlossallee 3
PLZ Ort 
96479 Weitramsdorf
Land 
Germany

Kontakt

Telefon 
09567 9229 0
Fax 
09567 9229 29
E-Mail 
info@wildpark-tambach.de

Ansprechpartner