Bernhard GmbH

Bernhard GmbH

Kommunikation und Gebäudemanagement

Beschreibung

Wir sind an der Entwickelung von "intelligenten Systemen", die eine optimale Energieeffizienz im Sinne der Forderung des Bundeswirtschaftministeriums
erbringen sollte.

Diese Forderung lautet:

Die Energiewirtschaft moderner Industriestaaten verändert sich. In Deutschland und Europa schreitet die Liberalisierung der Energiemärkte voran. Sie führt zu mehr Wettbewerb und zur mehr Dezentralisierung bei der Energieerzeugung. Andererseits erhöhen Umweltbelastung, Brennstoffverknappung und Preiserhöhungen den Zwang zur sparsamen Energienutzung.
Energietechnik und Energiewirtschaft allein können den neuen Herausforderungen auf dem Weg zu mehr Effizienz, Versorgungs-sicherheit und Umweltverträglichkeit nicht gerecht werden.
Notwendig ist die beschleunigte Einbeziehung und Ausschöpfung der Modernisierungs-potenziale fortgeschrittener Informations- und Kommunikationstechnologien* (IKT) sowie der darauf basierenden Anwendungen und Dienste in der gesamten Wertschöpfungskette der Energieversorgung - von der Erzeugung über Transport und Verteilung bis hin zum Verbrauch. Entsprechende IKT-basierte Systeminnovationen haben dabei für die Versorgungswirtschaft eine besonders hohe Priorität. Vor allem hier gibt es aufgrund der zunehmend dezentralen Versorgung und der nur begrenzt möglichen Speicherbarkeit von Energie einen großen Bedarf für die digitale Vernetzung der Wertschöpfungskette. (Text BWmi)

Adresse

Straße Nr. 
Am Sender 12
PLZ Ort 
66346 Püttlingen
Land 
Germany
Postfach 
66346

Kontakt

Telefon 
+49(0)6806-9878-40
Fax 
+49(0)6806-987842
Mobil 
+49(0)170-2771503
E-Mail 
hansgeorg@kreisprozess.de

Ansprechpartner 

Abteilung 
Energie Consult

Contact person

Name 
Herr Dipl. Ing. Hans Georg Müller