Hallo! Einloggen oder Neu anmelden?

Info

Öko-Branchenbuch, Öko-News und Öko-Jobs - alle Öko Unternehmen auf einen Blick

Aggregatore di feed

Agora zieht gemischte Energiewendebilanz

Enbausa - 7. Gennaio 2020 - 7:00

"Die Energiewende kommt damit beim Zuwachs der erneuerbare Energien und beim Ausstieg aus der Atomenergie gut voran. Eine schlechte Bilanz war 2017 jedoch bei den Treibhausgasemissionen zu verzeichnen", teilt Agora Energiewende mit. Das dritte Jahr in Folge stagnierte der Ausstoß des klimaschädlichen CO2, statt wie geplant zu sinken. Denn während im Stromsektor die Emissionen infolge des Rückgangs der Steinkohleverstromung 2017 leicht zurückgingen, stiegen sie im Verkehrs-, Gebäude- und Industriesektor aufgrund des höheren Mineralöl- und Erdgasverbrauchs.

"Der gegenwärtige Trend läuft darauf hinaus, dass Deutschland im Jahr 2020 seine Emissionen nur um 30 Prozent statt wie geplant um 40 Prozent gegenüber 1990 vermindert", sagt Patrick Graichen, Direktor von Agora Energiewende. Die Studie "Die Energiewende im Stromsektor: Stand der Dinge 2017" beschreibt in zehn Kapiteln mit zahlreichen Abbildungen die wesentlichen Trends. Sie basiert auf aktuell verfügbaren Daten aus zahlreichen öffentlichen Quellen.

Wesentliche Ursache für diesen Trend ist die Entwicklung beim Energieverbrauch: Im vergangenen Jahr wurde 0,8 Prozent mehr Energie verbraucht als 2016 – Strom, Diesel und Erdgas legten zu. Es wird damit nahezu unmöglich, die von der Bundesregierung im Energiekonzept 2010 beschlossenen Energieeffizienzziele für 2020 (minus 20 Prozent Primärenergie- und minus 10 Prozent Stromverbrauch gegenüber 2008) zu erreichen. "Die Energieeffizienz-Fortschritte sind zu gering, um zusätzliche Verbräuche aus Wirtschafts- und Bevölkerungswachstum auszugleichen oder sogar zu überkompensieren", sagt Graichen. Quelle: Agora Energiewende / sue

Categoria: Feeds from Partners

Marine Plastic to Oil: One Earth - One Ocean e.V. verölt mit Partner BIOFABRIK als erste Umweltorganisation weltweit Plastikmüll aus dem Meer

Oekosmos - 2 ore 12 min fa
Die gemeinnützige Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V. (OEOO) aus München, die seit nunmehr sechs Jahren an der Umsetzung ihres Konzepts einer "Maritimen Müllabfuhr" arbeitet, kann stolz vermelden, dass gestern in einer Kompaktraffinerie unseres Partners BIOFABRIK Technologies GmbH in Dresden die weltweit ersten erfolgreichen Verölungsversuche von Plastikmüll aus dem Meer umgesetzt...

Klima- und Entwicklungsziele mit Politikmix erreichbar

Sonnenseite.com - 2 ore 38 min fa
Eine neue MCC-Studie zeigt: Klimaschutz, Ernährungs- und Energiesicherheit sind zugleich möglich. Der Wettbewerb um Land ist ein zentrales Thema.
Categoria: Feeds from Partners

Astronautennahrung für Kühe

Sonnenseite.com - 2 ore 38 min fa
Industriell gezüchtete Mikroben könnten Rinder, Schweine und Hühner mit weniger Umweltschäden ernähren.
Categoria: Feeds from Partners

Eine Million Eigenheime ernten Sonnenstrom

Sonnenseite.com - 2 ore 38 min fa
Photovoltaik-Nachfrage in Deutschland wieder klar auf Wachstumskurs / Preisrutsch hebt weltweiten Photovoltaikmarkt auf mehr als 100 Gigawatt / Forsa-Studie: Drei Viertel der Autofahrer in Deutschland wollen stärkeren Solarenergieausbau für Elektromobilität.
Categoria: Feeds from Partners

Solarthemen 504

Solarthemen - 2 ore 56 min fa
Themen dieser Ausgabe: Europa will mehr Eigenverbrauch +++ Moritz Ritter im Interview: Für Solarwärme begeistern!+++ EEG: Bundestag verlängert BImSchG-Pflicht +++ Zuschläge für innovative KWK mit EE-Wärme +++ Weitere Solarwärmenetze in Baden-Württemberg
Categoria: Feeds from Partners

Europa will mehr Eigenverbrauch

Solarthemen - 2 ore 58 min fa
Solarthemen. Europäische Kommission, Europäisches Parlament und die EU-Mitgliedsländer haben sich auf die neue Erneuerbare-Energien-Richtlinie verständigt. Damit wird auch ein Recht auf Eigenverbrauch – ohne belastende Abgaben – in ganz Europa eingeführt. Text: Andreas Witt  
Categoria: Feeds from Partners

Was bringt Europa für die Erneuerbaren?

Solarthemen - 2 ore 58 min fa
Solarthemen. Die europäische Politik hat einen großen Einfluss auf die Entwicklung erneuerbarer Energien. Sie entscheidet auch mit, wie gut deutsche Installateure Solarstromanlagen verkaufen können. Gerade die nun anstehenden Be­schlüsse könnten die Märkte europaweit beflügeln. Text: Andreas Witt  
Categoria: Feeds from Partners

EEG: Bundestag verlängert BImSchG-Pflicht

Solarthemen - 2 ore 58 min fa
Solarthemen. Der Bundesgesetzgeber hat die Rege­lung um zwei Jahre verlängert, wonach eine Genehmigung nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) als Zugangsvoraussetzung für EEG-Ausschreibungen im Windbereich gilt.  Text: Guido Bröer    
Categoria: Feeds from Partners

Moritz Ritter im Interview: Für Solarwärme begeistern!

Solarthemen - 2 ore 59 min fa
Solarthemen. Moritz Ritter ist seit drei Jahren Chef der Ritter Energie- & Umwelttechnik GmbH mit den Marken Paradigma und Ritter XL. Sein Vater, Alfred Ritter, hat das Unternehmen 1988 gegründet. Ansonsten ist die Familie Ritter vor allem für ihre quadratische Schokolade bekannt. Moritz Ritter setzt für die Wärmewende auf Solarthermie, Holz und Synthese-Gas. An eine ...
Categoria: Feeds from Partners

Zuschläge für innovative KWK mit EE-Wärme

Solarthemen - 3 ore 10 sec fa
Solarthemen. In der ersten Ausschreibungsrunde für so genannte „innovative KWK-Systeme“ haben fünf geplante Systeme mit zusammen 21 MW elektrischer Leistung einen Zuschlag erhalten. Text: Guido Bröer    
Categoria: Feeds from Partners

Spaniens Sonnensteuer könnte kippen

Solarthemen - 3 ore 18 sec fa
Solarthemen. Als eine ihrer ersten Amtshandlungen plant die neue spanische Minderheitsregierung, die von der vorherigen konservativen Regierung beschlossene Steuer auf den Eigenverbrauch, wieder abzuschaffen. Text: Andreas Witt    
Categoria: Feeds from Partners

Die Heat Changer Crowd

Solarthemen - 3 ore 23 sec fa
Solarthemen. Aus der Initiative Sonnenheizung heraus ist die Solar-Kampagne „Heat Changer“ ins Le­ben gerufen worden, die jetzt per Crowdfunding Unterstützer sucht. Text: Guido Bröer    
Categoria: Feeds from Partners

Schletter hat neue Gesellschafter

Solarthemen - 3 ore 39 sec fa
Solarthemen. Das deutsche Beteiligungsunternehmen Golden Square Capital, hinter der als Akquisitionsfinanzierer die us-amerikanische Avenue Capital Group steht, hat die Schletter Group im Rahmen des Insolvenzverfahrens übernommen. Auch das Management-Team beteiligt sich am Unternehmen. Text: Andreas Witt
Categoria: Feeds from Partners

DIW kritisiert Analyse Sinns als unzutreffend

Solarthemen - 3 ore 1 min fa
Solarthemen. Das Deutsche Institut für Wirtschaft (DIW) setzt einer Analyse von Hans-Werner Sinn eigene Überlegungen entgegen. Sinn hatte bereits Ende vergangenen Jahres erklärt, die Energiewende sei aufgrund fehlender oder zu teurer Speichertech­nolo­gien nicht umsetz­bar. Text: Andreas Witt
Categoria: Feeds from Partners

Perowskit-Solarzelle mit 25,2 % Wirkungsgrad

Solarthemen - 3 ore 2 min fa
Solarthemen. Eine 1 Quadratzentimeter große Perowskit-Silizium-Tandem-Solarzelle hat einen Wirkungsgrad von 25,2 Prozent erreicht. Text: Andreas Witt
Categoria: Feeds from Partners

Photonen mit Singulett-Effekt doppelt nutzen

Solarthemen - 3 ore 2 min fa
Solarthemen. Ein Team von Forschern vor allem an der Uni­ver­sität Erlangen (FAU) hat den Singulett-Ef­fekt wissenschaftlich nachgewiesen. Durch ihn lässt sich der – theoretische – Wir­kungs­grad von Solarzellen stark erhöhen, weil doppelt so viele Elektronen genutzt werden könn­ten. Text: Heinz Wraneschitz
Categoria: Feeds from Partners

Windkraftanlagen nur bei Bedarf beleuchten

Solarthemen - 3 ore 2 min fa
Solarthemen. Die Deutsche Flugsicherung hat das passive Radarsystem Parasol für die Umgebungsüberwachung von Windparks zugelassen. Text: Andreas Witt
Categoria: Feeds from Partners

Bundesregierung liefert Daten zu EE-Fernwärme

Solarthemen - 3 ore 2 min fa
Solarthemen. Die Bundesregierung berichtet in Ihrer Ant­wort auf eine kleine Anfrage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen zum Stand des Wärmemarktes und insbesondere der Fernwärmenetze. Text: Guido Bröer    
Categoria: Feeds from Partners

Mehr Akzeptanz für Windkraftprojekte

Solarthemen - 3 ore 2 min fa
Solarthemen. Der Bundesverband Windenergie (BWE) hat unter dem Titel „Gemeinsam gewinnen – Windenergie vor Ort“ ein „Grundlagenpa­pier“ vorgelegt, das aber innerhalb des Verbandes nicht auf ungeteilte Zustimmun stößt.  Text: Andreas Witt    
Categoria: Feeds from Partners

Pagine

Abbonamento a Ökoportal aggregatore