Hallo! Einloggen oder Neu anmelden?

Info

Öko-Branchenbuch, Öko-News und Öko-Jobs - alle Öko Unternehmen auf einen Blick

epo

Tilaa syöte syöte epo
Entwicklungspolitik Online ist das führende unabhängige Internet-Portal zu internationaler Zusammenarbeit und nachhaltiger Entwicklung im deutschsprachigen Raum
Syötteen kokonainen osoite. 9 min 55 s sitten

didacta## NGOs werben für Globales Lernen im Unterricht

19. helmikuu 2019 - 0:00

Köln. - Besucherinnen und -Besucher der Bildungsmesse didacta in Köln können vom 19. bis 23. Februar erfahren, wie die praktische Umsetzung des Globalen Lernens im Unterricht gelingen kann. Mit einem gemeinsamen Auftritt auf der europaweit größten und wichtigsten Bildungsmesse möchten die 14 mitwirkenden Organisationen für eine verstärkte Einbindung des Globalen Lernens in den Unterricht werben.

Kategorian: Feeds from Partners

Umweltverbände## Bundesregierung muss Kohleausstieg in NRW starten

18. helmikuu 2019 - 12:01

Berlin. - Deutschlands Ausstieg aus der Kohle muss umgehend mit Abschaltungen im Rheinischen Revier starten, damit der Kompromiss der Kohlekommission erfolgreich ist. Dazu muss sich die Bundesregierung schnellstmöglich mit RWE darauf einigen, drei Gigawatt der ältesten Braunkohleblöcke der Kraftwerke Niederaußem und Neurath ab 2020 bis spätestens 2022 vom Netz zu nehmen. Das haben die Umweltverbände Greenpeace, BUND und Deutscher Naturschutzring am Montag in Berlin gefordert.

Kategorian: Feeds from Partners

Freiwilligendienst## Mit "kulturweit" fürs Leben lernen

18. helmikuu 2019 - 0:00

Bonn. - Bis zum 6. Mai können sich junge Menschen bei "kulturweit" für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland bewerben. Mit dem Freiwilligendienst der Deutschen UNESCO-Kommission setzen sie sich weltweit für Kultur, Natur und Bildung ein. Der Freiwilligendienst beginnt am 1. März 2020.

Kategorian: Feeds from Partners

Aktueller Bericht## Fast jedes fünfte Kind wächst im Krieg auf

15. helmikuu 2019 - 11:51

Berlin. - Fast jedes fünfte Kind wächst in einem Konfliktgebiet auf: Im Jahr 2017 lebten weltweit 420 Millionen Kinder in Kriegen und Konflikten. Anfang der 1990er Jahre waren es noch 200 Millionen. Das geht aus dem aktuellen Bericht "Krieg gegen Kinder" hervor, den Save the Children anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz veröffentlicht hat. In ihrem 100. Jubiläumsjahr publiziert die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation zum zweiten Mal diese umfassende Datensammlung zu Kindern in Kriegen.

Kategorian: Feeds from Partners

Rohingya## Hilfswerke fordern Unterstützung für UN-Nothilfeplan

15. helmikuu 2019 - 11:26

Berlin. - In einer gemeinsamen Erklärung haben Oxfam, Save the Children und World Vision die internationale Gemeinschaft dazu aufgefordert, den am Freitag veröffentlichten UN-Nothilfeplan (Joint Response Plan) für die seit 18 Monaten andauernde Rohingya-Krise umfangreich zu finanzieren. Der Plan dient der Unterstützung von 1,25 Millionen hilfsbedürftigen Menschen, darunter 900.000 Rohingya-Flüchtlinge und 336.000 Mitglieder der Aufnahmegemeinschaften in Bangladesch.

Kategorian: Feeds from Partners

Indien## Neues Trainingszentrum für Augenärzte eingeweiht

15. helmikuu 2019 - 0:00

Bensheim. - Die Christoffel-Blindenmission (CBM) hat gemeinsam mit ZEISS und dem lokalen Partner "Poona Blind Men Association" ein neues Trainingszentrum speziell für Operationen am Grauen Star in Pune (Indien) eröffnet. Durch das neue Trainingszentrum sollen noch mehr Menschen von einer optimalen Behandlung profitieren. Für arme Menschen, die sich eine Behandlung nicht leisten können, übernimmt die Poona Blind Men Association die Kosten.

Kategorian: Feeds from Partners

Venezuela## Humanitäre Hilfe darf nicht missbraucht werden

14. helmikuu 2019 - 12:12

Berlin. - Die Diakonie Katastrophenhilfe hat alle Akteure in Venezuela dazu aufgefordert, die dringend benötigte Hilfe für die Menschen nicht zum Spielball politischer Interessen zu machen. "Es ist dramatisch, intolerabel und wirft kein gutes Licht auf beide Konfliktparteien, dass sie im Machtkampf um Venezuela humanitäre Hilfe ganz unverblümt als politisches Druckmittel einsetzen", erklärte Cornelia Füllkrug-Weitzel, Präsidentin der Diakonie Katastrophenhilfe.

Kategorian: Feeds from Partners

Soziale Gerechtigkeit## CBM unterstützt Menschen mit Behinderungen bei der Existenzsicherung

14. helmikuu 2019 - 0:00

Bensheim. - Zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar hat die Christoffel-Blindenmission (CBM) daran erinnert, dass Menschen mit Behinderungen in Entwicklungsländern oft ausgegrenzt sind und nicht wie alle anderen Menschen auch am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Häufig sind sie nur schlecht oder gar nicht ausgebildet und finden keine Arbeit.

Kategorian: Feeds from Partners

Biofach-Messe## Fair gehandelte Bio-Produkte immer gefragter

13. helmikuu 2019 - 11:35

Köln. - In Deutschland wird immer öfter Bio, regional und fair eingekauft. Rund zwölf Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für fair gehandelte Bio-Produkte aus – Tendenz steigend. Der faire Handel fördert einen nachhaltigen Anbau im globalen Süden und ist für Kleinbauern häufig der erste Schritt auf dem Weg zu einer Bio-Umstellung. Auf der Biofach-Messe in Nürnberg, die am 13. Februar startet, sind deshalb auch viele Fairtrade-Partner, um ihre Produkte vorzustellen und sich zu vernetzen.

Kategorian: Feeds from Partners

Kamerun## Patienten bei Angriff auf Krankenhaus getötet

13. helmikuu 2019 - 11:12

Göttingen. - Nach dem gewaltsamen Tod von vier Patienten beim Angriff auf ein Krankenhaus in Kamerun hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) die Konfliktparteien im Bürgerkrieg aufgefordert, das humanitäre Völkerrecht und den Schutz der Zivilbevölkerung zu achten. Die Menschenrechtsorganisation verlangte außerdem eine unabhängige Untersuchung des tödlichen Überfalls auf das Hospital und eine Bestrafung der Verantwortlichen für die Gewalt.

Kategorian: Feeds from Partners

Neue Studie## China und Indien Spitzenreiter beim Begrünen der Erde

13. helmikuu 2019 - 0:00

Karlsruhe. - Die Erde wird grüner – und eine wesentliche Rolle für den seit Jahrzehnten beobachteten Zuwachs von Blattwerk und Biomasse spielt die intensive Agrar- und Forstwirtschaft des Menschen. Zu diesem Ergebnis kommt ein internationales Forschungsteam mit Beteiligung des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) nach der Auswertung hochauflösender Satellitenbilder der Erde. China und Indien sind Spitzenreiter beim Begrünen der Erde.

Kategorian: Feeds from Partners

Unternehmensverantwortung## VENRO begrüßt Gesetzentwurf von Entwicklungsminister Müller

12. helmikuu 2019 - 11:05

Berlin. - Der Verband Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) hat den Vorstoß von Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) begrüßt, deutsche Unternehmen gesetzlich zu verpflichten, soziale und ökologische Mindeststandards entlang der Lieferkette einzuhalten. Das Gesetz dürfe nun nicht am Widerstand der beteiligten Ministerien scheitern, warnte Bernd Bornhorst, Vorstandsvorsitzender von VENRO.

Kategorian: Feeds from Partners

Antarktis## Eismassenverlust hat sich seit 2010 beschleunigt

12. helmikuu 2019 - 0:00

Dresden. - Seit den späten 1970er-Jahren vermessen Satelliten die Oberfläche der Ozeane und der großen eisbedeckten Gebiete der Erde. Ein Wissenschaftlerteam unter Federführung der Professur für Geodätische Erdsystemforschung der TU Dresden hat nun erstmals die Daten von sieben sogenannten Altimetersatelliten zur Höhenmessung gemeinsam ausgewertet, um die Veränderungen des Antarktischen Eisschildes über einen Zeitraum von 40 Jahren zu bestimmen. Demnach hat sich der Eismassenverlust seit 2010 deutlich beschleunigt.

Kategorian: Feeds from Partners

Globaler Fonds## Erste EU-Staaten sagen finanzielle Unterstützung zu

11. helmikuu 2019 - 12:19

Berlin. - Am Wochenende haben Luxemburg und Irland ihre finanzielle Unterstützung für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria zugesagt. Die Entwicklungsorganisation ONE forderte die Bundesregierung am Montag auf, den deutschen Beitrag ebenfalls so schnell wie möglich bekannt zu geben und so weitere Geber zu motivieren ihren Teil beizutragen. ONE hat eine Petition an Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) gestartet, damit er sich für eine vollständige Finanzierung des Fonds einsetzt.

Kategorian: Feeds from Partners

Ghana## Müller besucht deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel

11. helmikuu 2019 - 11:18

Berlin. - Die wirtschaftliche Entwicklung Afrikas steht im Mittelpunkt einer Reise von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) nach Ghana. Dort eröffnet er gemeinsam mit dem ghanaischen Vizepräsidenten Bawumia den Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsgipfel, der alle zwei Jahre von der Subsahara-Afrika-Initiative der deutschen Wirtschaft organisiert wird.

Kategorian: Feeds from Partners

DAAD-Programm## BMBF fördert Internationalisierung der Lehrerbildung

11. helmikuu 2019 - 0:00

Berlin. - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Internationalisierung des Lehramtsstudiums. Angehende Lehrerinnen und Lehrer sollen mehr internationale und interkulturelle Erfahrungen sammeln. Deshalb sollen die Hochschulen die Lehramtsstudiengänge internationaler gestalten können, zum Beispiel durch mehr Kooperationen mit ausländischen Partnerhochschulen. Diese Ziele verfolgt das neue Programm Lehramt.International des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD).

Kategorian: Feeds from Partners

Iran## Leak belegt Verfolgung von Journalisten

8. helmikuu 2019 - 11:28

Berlin. - Mindestens 860 Journalistinnen und Journalisten sowie Bürgerjournalistinnen und Bürgerjournalisten sind im Iran allein zwischen 1979 und 2009 verfolgt, festgenommen, inhaftiert und in manchen Fällen hingerichtet worden. Das belegen geleakte Informationen aus dem iranischen Justizministerium, die Reporter ohne Grenzen (ROG) zugespielt wurden. ROG hat sie anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Islamischen Republik Iran in Paris erstmals veröffentlicht.

Kategorian: Feeds from Partners

Kolumbien## Friedensgespräche müssen fortgesetzt werden

8. helmikuu 2019 - 0:00

Berlin. - Die Regierung Kolumbiens und die Guerilla-Gruppe ELN müssen an den Verhandlungstisch zurückkehren. Das haben deutsche Hilfswerke und Menschenrechtsorganisationen anlässlich der Kolumbien-Reise von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gefordert. Der Bundespräsident wird ab dem 11. Februar zu einem Besuch in Kolumbien erwartet.

Kategorian: Feeds from Partners

Ecuador## Preisdruck verschlimmert Lage auf Bananenplantagen

7. helmikuu 2019 - 12:00

Berlin. - Der anhaltende Kampf deutscher Supermärkte um die günstigsten Preise für Bananen verschlimmert die schlechten Bedingungen auf Bananenplantagen. Die Firma Noboa, einer der größten Bananenproduzenten Ecuadors, entlasse systematisch Beschäftigte, die Gewerkschaften gründen und sich gegen niedrige Löhne und unbezahlte Überstunden zur Wehr setzen, berichtete die Hilfsorganisation Oxfam am Donnerstag in Berlin.

Kategorian: Feeds from Partners

Elektroschrott## Altgeräte illegal nach Afrika und Asien verschifft

7. helmikuu 2019 - 11:23

Hamburg. - Europäischer Elektroschrott wird trotz internationaler Verbote in asiatische und afrikanische Länder exportiert. Dies zeigt eine neue Untersuchung des Basel Action Network (BAN), an der auch Greenpeace beteiligt war. Mitarbeiter der Organisationen rüsteten in zehn EU-Ländern 314 alte LCD- und Röhrenmonitore, PC und Drucker mit GPS-Peilsendern aus. Nach der Basel Konvention gilt die ausgewählte Elektronik als gefährlicher Abfall, da sie Schadstoffe wie Quecksilber, Blei, Zinn und bromierte Flammschutzmittel enthält. 19 (6 Prozent) der 314 Geräte wurden exportiert, davon elf in afrikanische und asiatische Länder.

Kategorian: Feeds from Partners

Sivut