Hallo! Einloggen oder Neu anmelden?

Info

Öko-Branchenbuch, Öko-News und Öko-Jobs - alle Öko Unternehmen auf einen Blick

Main Navigation EN

epo

Subscribe to epo feed
Entwicklungspolitik Online ist das führende unabhängige Internet-Portal zu internationaler Zusammenarbeit und nachhaltiger Entwicklung im deutschsprachigen Raum
Updated: 25 min 2 sec ago

Minderjährige Flüchtlinge## Oxfam berichtet über Misshandlungen und Schikanen

15. June 2018 - 0:00

Berlin. - Gravierende Verstöße gegen die Menschenrechte unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge finden an der Grenze zwischen Italien und Frankreich statt. Diesen Vorwurf erhebt die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam in dem Bericht "Nowhere but Out". Der Bericht zeigt ferner, wie schutzbedürftige Flüchtlinge und andere MigrantInnen durch das überlastete italienische Asylsystem in Gefahr geraten. 

Categories: Feeds from Partners

Bundestag## Abgeordnete gründen Beirat gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten

14. June 2018 - 13:00

Berlin. - Elf Mitglieder des Deutschen Bundestages unterstützen das Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (DNTDs). Dazu haben sie sich in einem Parlamentarischen Beirat gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten zur Stärkung der Gesundheitssysteme zusammengefunden. Das hat das DNTDs jetzt in Berlin berichtet.

Categories: Feeds from Partners

Familiennachzug## World Vision fordert Nachzugsrecht auch für Geschwisterkinder

14. June 2018 - 11:19

Friedrichsdorf. - Der Deutsche Bundestag beschließt am Freitag die künftige Regelung des Familiennachzugs zu subsidiär Schutzberechtigten in Deutschland. Die Kinderhilfsorganisation World Vision kritisiert, dass der Gesetzentwurf Eltern in eine verzweifelte Lage bringe. Denn ein Nachzugsrecht für Geschwisterkinder sei nicht vorgesehen.

Categories: Feeds from Partners

UNO-Flüchtlingshilfe## Blogparade gegen Hass und Vorurteile im Netz

14. June 2018 - 0:00

Bonn. - Nach wie vor müssen täglich Menschen vor Krieg und Verfolgung flüchten. Das Leid ist geblieben. Doch die Berichterstattung über Flüchtlingskrisen hat nachgelassen, während Stimmen immer lauter werden, die sich gegen eine weitere Aufnahme von Flüchtlingen wenden. Hassparolen und fremdenfeindliche Äußerungen haben Hochkonjunktur.  Um gegen diese Besorgnis erregenden Tendenzen Flagge zu zeigen, lädt die UNO-Flüchtlingshilfe anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni zur Blogparade #WithRefugees ein.

Categories: Feeds from Partners

Jemen## CARE befürchtet humanitäre Katastrophe nach Angriff auf Hodeida

13. June 2018 - 11:55

Bonn. - Nach dem Beginn der Offensive auf Hodeida, die größte jemenitische Hafenstadt, hat die Hilfsorganisation CARE am Mittwoch vor katastrophalen Zuständen für die Zivilbevölkerung gewarnt. Hodeida ist der wichtigste Einfuhrhafen für Lebensmittel und andere Hilfsgüter für Millionen Jemeniten.

Categories: Feeds from Partners

Guatemala## Regierung nach Vulkan-Katastrophe zunehmend unter Druck

13. June 2018 - 11:12

Guatemala-Stadt. - Zahlreiche Guatemalteken sind am Wochenende in der Hauptstadt des Landes aus Protest über das mangelhafte Krisenmanagement der Regierung nach dem jüngsten verheerenden Vulkanausbruch auf die Straße gegangen. Wie nun bekannt wurde, hatte der nationale Katastrophenschutz (Conred) die Empfehlung der Seismologen, das Gebiet sofort zu evakuieren, über viele Stunden ignoriert. Zudem sehe sich die Regierung dem Vorwurf ausgesetzt, die Zeit nach der Katastrophe zur Verabschiedung äußerst umstrittener Gesetze genutzt zu haben, berichtete das Lateinamerika-Portal amerika21 am Mittwoch.

Categories: Feeds from Partners

EU-Haushalt## Neues Budget-Instrument schwächt zivile Krisenprävention

13. June 2018 - 0:00

Berlin. - Im neuen Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) für den EU-Haushalt nach 2020 möchte die EU-Kommission bisher eigenständige Budgetlinien zusammenlegen und neu ausrichten. Brot für die Welt betrachtet diese Pläne "mit großer Sorge". Denn ein neues Budget für "Nachbarschaft, Entwicklung und Internationale Kooperation" soll bewährte und bisher eigenständige Instrumente für Entwicklungshilfe, Friedensförderung oder Menschenrechte ersetzen.

Categories: Feeds from Partners

DR Kongo## Zivilgesellschaft trauert um Luc Nkulula

12. June 2018 - 11:51

Berlin. - Luc Nkulula, Aktivist der Bürgerbewegung La Lucha, ist bei einem bislang ungeklärten Brand in seinem Haus in der Provinzhauptstadt Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo (DR Kongo) ums Leben gekommen. Nkulula hatte die friedliche Bürgerbewegung La Lucha im Jahr 2012 mitgegründet und sah sich wie viele seiner Mitstreiter staatlichen Repressionen ausgesetzt. Die kongolesische Zivilgesellschaft fordert ebenso wie das Ökumenische Netz Zentralafrika (ÖNZ) eine unabhängige Untersuchung des Todes von Nkulula.

Categories: Feeds from Partners

Friedensgutachten 2018## Wissenschaftler fordern mehr Diplomatie, weniger Rüstungsexporte

12. June 2018 - 11:10

Berlin. - Die führenden deutschen Friedensforschungsinstitute haben am Dienstag in Berlin das Friedensgutachten 2018 vorgestellt. Sie fordern von der Bundesregierung mehr Diplomatie und restriktive Rüstungsexporte. Die gemeinsame Jahrespublikation des BICC (Bonn International Center for Conversion), des Leibniz-Instituts Hessische Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK), des Instituts für Entwicklung und Frieden (INEF) und des Instituts für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH) analysiert aktuelle Gewaltkonflikte, zeigt Trends der internationalen Außen-, Sicherheits- und Entwicklungspolitik auf und gibt Empfehlungen für die Politik.

Categories: Feeds from Partners

Kinderarbeit## Beim Abbau von Mica werden Kinder ausgebeutet

12. June 2018 - 0:00

Osnabrück. - Das Kinderhilfswerk terre des hommes hat anlässlich des Internationalen Tages gegen Kinderarbeit (12. Juni) auf die Ausbeutung von Kindern beim Abbau des Minerals Mica (dt. "Glimmer") aufmerksam gemacht. Mica wird in der Auto-, Elektronik- und Kosmetikherstellung genutzt, auch von deutschen Unternehmen. Vor allem in Indien, Madagaskar, China, Sri Lanka, Pakistan und Brasilien arbeiten Kinder im Mica-Abbau, so terre des hommes.

Categories: Feeds from Partners

Jemen## Hilfsorganisationen warnen vor Militärschlag auf die Hafenstadt Hodeidah

11. June 2018 - 12:36

Berlin. - Ein Bündnis internationaler Hilfsorganisationen hat am Montag in einer gemeinsamen Erklärung eindringlich vor den Folgen eines möglichen Militärschlags auf die jemenitische Hafenstadt Hodeidah gewarnt. Vertrauenswürdigen Berichten zufolge könne ein Angriff unmittelbar bevorstehen. Das legten auch die Ereignisse der letzten Wochen vor Ort nahe. Unterzeichner des Aufrufes sind unter anderem CARE, Save the Children, Handicap International und Aktion gegen den Hunger.

Categories: Feeds from Partners

Brasilien## Energiesektor steht vor totaler Privatisierung

11. June 2018 - 12:22

Brasília. - Die Regierung aus Konservativen und Neoliberalen in Brasilien intensiviert vor den Präsidentschaftswahlen im Oktober ihr Vorhaben, staatliches Eigentum zu privatisieren. In der vergangenen Woche veräußerte die Regierung unter De-facto Präsident Michel Temer den Großteil des größten brasilianischen Energieunternehmens Eletropaulo an den italienischen Konzern Enel. Zudem hat sie versucht, das Energieunternehmen Eletrobras aus Rio de Janeiro zu verkaufen. Ein Gericht verbot dies jedoch zunächst, berichtete das Lateinamerika-Portal amerika21 am Montag.

Categories: Feeds from Partners

G7 Gipfel## World Vision begrüßt Zusagen für Kinder in Krisengebieten

11. June 2018 - 10:40

Friedrichsdorf. - Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision hat die Erklärung einiger Mitglieder des G7 Gipfels und internationaler Geber begrüßt, 2,5 Milliarden Euro für den Zeitraum von drei Jahren für die Bildung von Kindern in Krisen- und Kriegssituationen – besonders Mädchen – zur Verfügung zu stellen.

Categories: Feeds from Partners

Albinismus-Tag## CBM setzt sich für Sicherheit und Gleichberechtigung ein

11. June 2018 - 0:00

Bensheim. - Wenn Clara auf die Straße geht, zieht sie die Blicke auf sich: Mit ihrer weißen Haut und den hellen Haaren ist sie in ihrer Heimat Malawi eine Außenseiterin. Die junge Frau hat Albinismus. Die Folgen dieser Erkrankung sind vielfältig und reichen von Sehbehinderungen bis hin zu Ritualmorden. Darauf macht die Christoffel-Blindenmission (CBM) zum Welt-Albinismus-Tag am 13. Juni aufmerksam.

Categories: Feeds from Partners

VENRO## G7-Gipfel bietet Chance für gerechteren Welthandel

8. June 2018 - 11:34

Berlin. - Im kanadischen Charlevoix kommen am Freitag und Samstag die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrieländer zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Der Verband für Entwicklungspolitik und Humanitäre Hilfe (VENRO) fordert von der Bundesregierung beim G7-Gipfel einen klaren Einsatz für einen gerechten Welthandel, Klimaschutz und Geschlechtergerechtigkeit.

Categories: Feeds from Partners

Mexiko## Bundesgericht für neue Untersuchungen im Fall Ayotzinapa

8. June 2018 - 11:22

Mexiko-Stadt. - Immer wieder haben internationale Institutionen sowie nationale und internationale Menschenrechtsorganisationen die Ermittlungsergebnisse und angebliche "historische Wahrheit" der mexikanischen Generalstaatsanwaltschaft (PGR) im Fall der am 26. September 2014 verschwundenen 43 Lehramtsstudenten von Ayotzinapa, Bundesstaat Guerrero, scharf kritisiert. Jetzt hat erstmals auch ein mexikanisches Bundesgericht die damals unter dem Generalstaatsanwalt Jesús Murillo Karam begonnenen Untersuchungen "zerpflückt", wie das Lateinamerika-Portal amerika21 am Freitag berichtete.

Categories: Feeds from Partners

Konfliktmineralien## EU-Verordnung droht an mangelhafter Umsetzung zu scheitern

8. June 2018 - 0:00

Berlin. - Am Freitag (8. Juni) ist die EU-Verordnung zu Konfliktmineralien genau ein Jahr in Kraft - doch die erste Bilanz der Entwicklungs- und Umweltorganisation Germanwatch fällt durchwachsen aus. "In diesem ersten Jahr hat sich unsere Sorge verstärkt, dass Unternehmen mit Scheinlösungen davonkommen könnten", kritisierte Johanna Sydow, Expertin für Ressourcenpolitik bei Germanwatch. 

Categories: Feeds from Partners

Antarktis## Greenpeace weist Umweltgifte und Plastik nach

7. June 2018 - 11:10

Hamburg. - Mikroplastik und umweltschädliche Chemikalien etwa aus Outdoor-Bekleidung verschmutzen inzwischen auch die entlegenen Regionen des Südpolarmeers. Meerwasser- und Schneeproben aus der Antarktis enthalten Giftstoffe wie per- und polyfluorierte alkylierte Substanzen (PFAS). Das hat eine von Greenpeace in Auftrag gegebene Laboruntersuchung gezeigt. 

Categories: Feeds from Partners

G7 Gipfel## World Vision fordert vorausschauende Friedenspolitik

7. June 2018 - 0:00

Berlin. - Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision fordert von den Staats- und Regierungschefs der G7, sich stärker für Frieden und Gewaltprävention einzusetzen. In Konfliktländern müsse Friedenspolitik viel früher ansetzen, erklärte Word Vision anlässlich des G7 Gipfels am 8. und 9. Juni in Kanada. Eine vorausschauende Friedenspolitik, die die Ursachen von Krisen frühzeitig identifiziert und adressiert, sei dringend geboten. 

Categories: Feeds from Partners

Jemen## Kämpfe um Al-Hudaida bedrohen Hilfslieferungen

7. June 2018 - 0:00

Berlin. - Die Kämpfe um den jemenitischen Hafen Al-Hudaida bedrohen die Versorgung der Menschen im Jemen mit überlebenswichtigen Gütern, warnt die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam. Diese Menschen stünden ohnehin bereits am Rand einer Hungersnot. Die Kämpfe um Al-Hudaida hätten bereits hunderte Familien dazu gezwungen, aus ihren Häusern zu fliehen.

Categories: Feeds from Partners

Pages