Straßburger Wurstsalat mit Kalbslyoner

Straßburger Wurstsalat mit Kalbslyoner

Kategorie

Rezept Kategorie 
Salate und Dressings

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
600 gr. in Streifen geschnittene Kalbslyoner ( wenn möglich angeräucherte Sorte nehmen ); 1 mittlere rote Zwiebel ; 3 EL Branntweinessig ( bevorzugt Hengstenberg Altmeister Essig ) ; 5 EL Sonnenblumenöl; 1 TL Fleur de Sel / Salz; 1 Prise schwarzer Pfeffer; 2-3 gr. Spritzer Maggi; 1 roter Bio-Paprika; 4-5 Radischen ; 2 -3 mittlere feste Tomaten; ggf. 1 Frühlingszwiebel und oder etwas Schnittlauch. 100 gr. Emmentaler in feinen Streifen. Ggf. noch einige kleine Cornichons in Scheiben schneiden.
Zubereitung 
Die Vinaigrette unter Zugabe von Öl und Essig; Maggi; Pfeffer und Salz anrühren. Die rote Zwiebel und die Radischen halbieren und in feine Scheiben schneiden. Den roten Paprika gut waschen, der Länge nach in feine Streifen schneiden, ggf. noch halbieren/dritteln. Die Tomaten achteln. Die Frühlingszwieben und/oder Schnittlauch in dünne Scheiben schneiden. Die Emmentaler Streifen, ggf. die Cornichons Scheiben und die Wurst zugeben und gut vermengen. Alles abgedeckt / verschlossen im Kühlschrank 1-2 Stunden ziehen lassen. Dazu empfehle ich frische Bratkartoffeln.

Autor

Ihr Name 
Klaus