Rinderschmorbraten

Rinderschmorbraten

Kategorie

Rezept Kategorie 
Fleischgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Bayern
Zutaten 
1 kg Rindfleisch (Hohe Rippe), 2 gewürfelte Zwiebeln, 4 gewürfelte Knoblauchzehen, 1/2 Sellerieknolle (in Stäbchen schneiden), 5 Karotten, (in Stäbchen schneiden), 2 gewürfelte Tomaten, 1/4 l Rotwein, Salz, Pfeffer, Paprika, Soßenpulver, Fett, 1 EL Soßenbinder.
Zubereitung 
Fleisch würzen, in heißem Fett anbraten, die Zwiebeln und den Knoblauch mitbraten, mit der Hälfte des Rotweins und ca. 1/4 l Wasser ablöschen. Im Backofen bei 200 Grad zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren. Das Gemüse zugeben, den restlichen Rotwein darüber gießen und zugedeckt nochmals ca. 40 Minuten schmoren lassen. Wenn nötig etwas Wasser nachgießen. Zum Schluß mit Soßenpulver abschmecken und mit Soßenbinder evtl. binden.

Autor

Ihr Name 
Doris Kleinschmidt