Walnußkuchen

Walnußkuchen

Kategorie

Rezept Kategorie 
Brot und Kuchen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
NRW
Zutaten 
200 g Butter, 200 g Zucker, 1 Ei, 1 Eiweiß, 1 Prise Salz, 1 TL Zimt, abgeriebene Schale 1 Zirone, 250 g Mehl, 250 g Walnußkerne (gemahlen), 1 TL Backpulver, 1/2 Glas Orangen- oder Johannisbeergelee, 1 Eigelb, 1 TL Kondensmilch.
Zubereitung 
Fett, Zucker, Ei, Eiweiß, Salz, Zimt und Zitronenschale cremig rühren. Mehl, Nüsse und Backpulver unterheben. 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform füllen. Den Teig mit Marmelade bestreichen. Mit dem restlichen Teig ein Gitter auf dei Marmeldenschicht spritzen. Eigelb mit Kondensmilch verrühren und das Teiggitter bepinseln. Backen bei 180 Grad ca. 1 Stunde.

Autor

Ihr Name 
Margit Brusel