Focaccia mit Zwiebel+Speck "alla mama" - Zwiebelbrot

Focaccia mit Zwiebel+Speck "alla mama" - Zwiebelbrot

Kategorie

Rezept Kategorie 
Brot und Kuchen

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Italien
Zutaten 
250 g Mehl, 150 ml lauwarmes Wasser, 1/2 Pk. Trockenhefe, 5 g Salz, 3 g Zucker, 1 kleingewürfelte Zwiebel, 15 g kleingewürfelter Speck, Olivenöl, 1/2 TL Brühepulver und wer mag kann noch einen 1/2 TL Kümmel dazutun.
Zubereitung 
Aus Mehl, Wasser, Hefe, Salz und Zucker einen Hefeteig herstellen und ca. 1 St. an einem warmen Ort aufgehen lassen. 1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel, den Speck, Brühepulver und Kümmel leicht anschwitzen, so dass die Zwiebeln glasig sind. Zu dem aufgegangenen Teig geben und verkneten. Die Teigmasse nun in ein rundes Blech geben, gleichmäßig verteilen und nochmals ca. 1 St. gehen lassen. Dann ca. 10-12 min backen bei 220 Grad bis eine goldbraune Farbe erreicht ist.

Autor

Ihr Name 
Antonia Ferrari