Solarthemen

Solarthemen Feed abonnieren
Infodienst für alle regenerativen Energien
Aktualisiert: vor 17 Stunden 45 Minuten

Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind & PV

22. Februar 2018 - 5:19
Bitte keine falschen Schlüsse ziehen! Während erstmals bei zwei zeitgleichen EEG-Ausschreibungen die Photovoltaik in ihren Stromgestehungskosten sogar in deutschen Klimaverhältnissen die Windkraft unterbietet, veröffentlicht die Bundesnetzagentur die erste gemeinsame Ausschreibung von PV und Wind. Dieses im EEG 2017 als Experiment verwirklichte Lieblingsprojekt der EU-Kommission kommt also, so könnte man meinen, gerade zum rechten Zeitpunkt. Stehen ...
Kategorien: Feeds from Partners

PV und Wind auf Augenhöhe

22. Februar 2018 - 5:15
Solarthemen+plus. Bei den jüngsten EEG-Ausschreibungen für Photovoltaik- und Windparks mit dem Gebotstermin 1. Febru­ar lagen beide Technologien erstmals auf einem Preis­ni­veau. Nachdem der Gesetzgeber die Privilegien für Bürgerenergiegesellschaften für das erste Halbjahr 2018 aufgehoben hatte, konn­ten sich in dieser Runde im Windsektor nur Projekte mit einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung bewerben. Text und Foto: Guido Bröer
Kategorien: Feeds from Partners

Angriff aus Nordrhein-Westfalen auf die EnEV

22. Februar 2018 - 5:10
Solarthemen+plus. Die schwarz-gelbe Landesregierung von Nordrhein-Westfalen will über den Bundesrat die Energieeinsparverordnung (EnEV) für drei Jahre aussetzen, während gleich­zeitig bereits in diesem Jahr Deutschland gegenüber der EU verpflichtet ist, den Niedrigstenergie-Gebäude­stan­dard umzusetzen.[/private] Sobald eine neue Bundesregierung im Amt sein wird, wird es zu ihren dringenden Aufgaben gehören, die bereits in der vorigen Legislaturperiode angekündigte Novelle ...
Kategorien: Feeds from Partners

Solarthemen+plus vom 22. Februar 2018

22. Februar 2018 - 5:01
Themen dieser Ausgabe: NRW-Regierung will EnEV zurückdrehen +++ Photovoltaik in EEG-Ausschreibung erstmals günstiger als Wind +++ Kommentar zu gemeinsamen Ausschreibungen Wind und PV +++
Kategorien: Feeds from Partners

Solarthemen 500

15. Februar 2018 - 5:00
Themen dieser Ausgabe u.a.: Batteriespeicher in Serie: Produzenten der Speichern in Aufbruchstimmung +++ Bundestagsabgeordnete Nina Scheer im Interview: Mehr Demokratie für die Energiewende! +++ Schutzverein kritisiert Stellung der Anleger im BWE +++ Windinitiative des Bundesrates für weitere Ausschreibungen 2018 +++ Marktstammdatenregister kommt erst zum 4. Dezember 2018 +++ Solarverein kritisiert Solar-Cloud von E.ON +++ Windkraft ohne Ärger: Wie Umweltpsychologen Stresssymptome bei Anwohnern reduzieren ...
Kategorien: Feeds from Partners

Nina Scheer: Mehr Demokratie für die Energiewende!

15. Februar 2018 - 4:59
Solarthemen 500. Nina Scheer ist seit 2013 Bundestagsabgeordnete und für die SPD-Fraktion Mitglied im Umweltausschuss. Sie ist Vorstand der nach ihrem Vater benannten Hermann-Scheer-Stiftung. Die Umwelt- und Energiepolitikerin spricht sich im Solarthemen-Interview gegen eine Neuauflage der Großen Koalition aus. Im Koalitionsvertrag sieht sie durchaus positive Ansätze für erneuerbare Energien, zugleich aber widerstreitende Aussagen. Was finden Sie ...
Kategorien: Feeds from Partners

Erneuerbare-Energien-Branche reflektiert GroKo-Vertrag

15. Februar 2018 - 4:58
Solarthemen 500. Mit gemischten Erwartungen reagiert die Branche der erneuerbaren Energien auf die Kapitel zu Energie- und Klimaschutz im Vertrag zur Bildung einer neuerlichen Großen Koalition von CDU/CSU und SPD im Bund. Text: Guido Bröer Fotomontage: Sir_Oliver / fotolia.com  
Kategorien: Feeds from Partners

Speicher: Von der Bastelbude zur Serienproduktion

15. Februar 2018 - 4:57
Solarthemen 500. Wer im Energiebereich nach Startup-Potenzialen sucht, der könnte im Batteriemarkt fündig wer­den. An­ders als im PV-Bereich herrscht bei Batteriezellen und -stacks mit Blick auf die gerade erst entstehenden großen Märkte Aufbruchstimmung. Text: Andreas Witt Foto: Akasol    
Kategorien: Feeds from Partners

Interview mit Carsten Körnig, BSW: Auch in dieser Legislaturperiode wird uns nichts geschenkt werden.

15. Februar 2018 - 4:56
Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) sieht im Koalitionsvertrag wenig Licht und viel Schatten. Im Solarthemen-Interview spricht er über die Chancen und die Defizite aus Sicht der Solarbranche. Solarthemen: Wenn ich mich nicht verrechne, reden wir heute über den sechsten Koalitionsvertrag, den Sie seit zwei Jahrzehnten als Frontmann der Solarbranche zu beeinflussen versucht haben. ...
Kategorien: Feeds from Partners

Bundesrat will Wind- Ausschreibungen ändern

15. Februar 2018 - 4:55
Solarthemen 500. Um die erwartete Ausbaulücke bei Windenergieanlagen ab 2019 zu mindern, hat der Bundesrat einen Gesetzentwurf zur Änderung des EEG beschlossen, der nun in den Bundes­tag eingebracht wird. Text: Guido Bröer    
Kategorien: Feeds from Partners

Kristalline Solarzelle mit 26,1 Prozent Wirkungsgrad

15. Februar 2018 - 4:55
Solarthemen 500. Das Institut für Solarenergieforschung Ha­meln (ISFH) und die Leibniz Universität Hannover haben eine kristalline Silizium-Solar­zelle mit einem Wirkungsgrad von 26,10 (+/- 0,31) % entwickelt.  Text: Andreas Witt Foto:ISFH    
Kategorien: Feeds from Partners

Doppelter Nutzen auf Ackerflächen

15. Februar 2018 - 4:54
Solarthemen 500. Eine weitere Studie befasst sich mit der kombinierten Nutzung von Agrarflächen für die Landwirtschaft und die Photovoltaik. Text: Andreas Witt Foto: HTW Dresden/Peter Sebb    
Kategorien: Feeds from Partners

Neues Marktstammdaten-Register soll im Dezember starten

15. Februar 2018 - 4:54
Solarthemen 500. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den verspäteten Start des Internetportals zum Marktstammdatenregister (MaStR) jetzt auf den 4. De­zem­ber 2018 terminiert. Text: Guido Bröer    
Kategorien: Feeds from Partners

Bioenergie und Klimaschutz vereinbar

15. Februar 2018 - 4:54
Solarthemen 500. Ein Team der Universität Göt­tin­gen hat ermittelt, wie Produktion und energetische Nut­zung von Biomasse mit den Anforderungen des Klimaschutzes, der Biodiversität, des Landschaftsschutzes sowie der Nahrungsmittelversorgung, aber auch mit ökonomischen Aspekten in Einklang zu brin­gen sind. Text: Andreas Witt      
Kategorien: Feeds from Partners

Solar-Millennium-Gründer verklagt Journalisten

15. Februar 2018 - 4:54
Solarthemen 500. Hannes Kuhn, einer der Gründer der insolventen Solar Millenium AG, hat zwei Journalisten und die Süddeutsche Zeitung (SZ) auf 78 Millionen Euro Schadenersatz verklagt. Sein Vorwurf: Ein einziger Zeitungsartikel soll ihm ein Nachfolgegeschäft in dieser Höhe kaputt gemacht haben. Text: Heinz Wraneschitz    
Kategorien: Feeds from Partners

Fortsetzung schwarz-roter Energiepolitik

7. Februar 2018 - 17:24
Solarthemen+plus. Nach mehrfacher Verlängerung haben sich Union und SPD am späten Mittwochmorgen auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Jetzt muss noch die Basis der Sozialdemokraten entscheiden, ob sie die ausgehandelten Kompromisse mittragen möchte. Im Energiebereich üben die Koalitionäre den Spagat zwischen einem Weiter-so-bisher und etwas mehr Klimaschutz. Text: Andreas Witt Foto: Tom Weber, www.tom-e-design.de / pixelio.de
Kategorien: Feeds from Partners

KIT erreicht höhere Effizienz bei Power-to-Gas

7. Februar 2018 - 17:19
Solarthemen+plus. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) hat den Wirkungsgrad einer Power-to-Gas-Anlage laut eigener Aussage von 54 auf 76 Prozent anheben können.  Text: Andreas Witt Foto: sunfire GmbH
Kategorien: Feeds from Partners

Bayerisches 10000-Häuser-Programm wird fortgesetzt

7. Februar 2018 - 17:17
Solarthemen+plus. Seit dem 1. Februar können wieder Mittel im Rahmen des 10000-Häuser-Programms des bayerischen Landes beantragt werden. Text: Andreas Witt
Kategorien: Feeds from Partners

Solarthemen+plus vom 7. Februar 2018

7. Februar 2018 - 17:15
Themen dieser Ausgabe: Fortsetzung schwarz-roter Energiepolitik +++ KIT erreicht höhere Effizienz bei Power-to-Gas +++ Bayerisches 10000-Häuser-Programm wird fortgesetzt
Kategorien: Feeds from Partners

GroKo einigt sich auf Ausbau erneuerbarer Energien

3. Februar 2018 - 20:05
Solarthemen+plus. Erst nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen und Veröffentlichung der Koalitionsvertrages wird tatsäch­lich klar sein, was die Erneuerbare-Energien-Branche von einer neuen Regierung zu erwarten hat. Bis dahin kann jeder einzelne Satz zur Verhandlungsmasse wer­den. Die in der vergangenen Woche von der schwarz-roten Verhandlungsgruppe zum Themenfeld Energie und Klima erstellten Papiere deuten allerdings bereits Trends der künftigen ...
Kategorien: Feeds from Partners

Seiten