Feeds from Premium Partners

Steigende Strompreise: Machen sie die EEG-Umlage überflüssig?

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 15:04
Die steigenden Strompreise sorgen für Schlagzeilen. Agora Energiewende rechnet damit, dass die EEG-Umlage auf unter vier Cent sinkt und dann weiter fällt. Der BEE widerspricht: Der Effekt werde nicht von Dauer sein. Foto: Stockfotos-MG - stock.adobe.com

Rekommunalisierung: Stadtwerke-Allianz will Wasserkraftwerk von Uniper übernehmen

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 13:50
Ein Zusammenschluss von Stadtwerken und Kommunen aus der Region will das Walchenseekraftwerk von Uniper übernehmen. Ansatzpunkt ist die wasserrechtliche Gestattung, die im Jahr 2030 endet. Foto: SWM/Andreas Leder

TransnetBW wirbt für Energiewende und Netzausbau

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 12:50
Die Übertragungsnetzbetreiberin TransnetBW plädiert in einer Werbekampagne für mehr Tempo bei der Energiewende. Dazu gehören aus ihrer Sicht auch mehr große Stromtrassen. Foto: Eisenhans / stock.aobe.com

„Agora Industrie“ soll Transformation der Industrie zur Klimaneutralität voranbringen

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 11:50
Unter dem Dach der etablierten Agora Energiewende soll ein fachübergreifendes Team künftig Strategien und Politikinstrumente für den Umbau der Stahl-, Chemie- und Zementindustrie erarbeiten. Foto: Oliver Ristau

Klimamonitor von enercity macht die Energiewende lokal sichtbar

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 10:50
Der Energiedienstleister enercity hat einen Klimamonitor entwickelt, der Stromerzeugung und Verbrauch im Viertelstundentakt sichtbar macht. In Langenhagen ist er bereits im Einsatz. Grafik: Enercity

Projekt Hynovera: Hy2gen startet Produktion von E-Fuels aus Wasserstoff

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 9:23
Das junge Unternehmen Hy2gen nimmt in Südfrankreich eine Produktion für grünen Flugzeugtreibstoff in Betrieb. Die Anlage soll die Basis für eine weitere Skalierung sein. Foto: Chalabal / stock.adobe.com

Intersolar: Gelungener „Restart”

SolarServer - 8. Oktober 2021 - 8:00
Die Münchener Verbundmesse „The Smarter E”, mit dem bekannten Zugpferd „Intersolar” legt nach der langen Corona-Pause in dieser Woche trotz widriger Umstände ein überzeugendes Comeback hin. Foto: Guido Bröer

SolarEdge stellt Energy-Management-System für Privathaushalte vor

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 14:47
SolarEdge Technologies stellt auf der ees in München sein neues Energie-Management-System „SolarEdge Home“ vor. Dazu gehören auch Geräte auf der Verbraucherseite. Grafik: SolarEdge

DSTTP: Solarthermie statt Strom für Wärme

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 13:53
Es gibt derzeit ein bestimmendes Szenario, dass eine weitgehende Elektrifizierung auch des Wärmesektors beschreibt. Eine Gruppe von Wissenschaftlern und Unternehmern warnt nun allerdings vor einem falschen Trend. Sie spricht sich für einen verstärkten Einsatz der Solarthermie - für Solarthermie statt Strom - aus. Foto: -fovito / stock.adobe.com

Dena veröffentlicht Leitstudie “Aufbruch Klimaneutralität”

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 13:50
Die dena-Leistudie ist ein Mammutprojekt und ist in 17 Monaten intensivem Austausch entstanden. Beteiligt waren zehn wissenschaftliche Institute, mehr als 70 Unternehmen und ein 45-köpfiger Beirat mit Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft. Grafik: dena / Ausschnitt: Solarserver

Ausschreibung für besondere Solaranlagen nur ein Betatest

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 13:44
Die Bundesnetzagentur startet mit Termin zum 1. April eine Innovationsausschreibung, die auch besondere Solaranlagen umfasst. Das beinhaltet Agri-PV, Solaranlagen auf Gewässern (Floating-PV) und Parkplatz-PV. Doch es deutet sich bereits an, dass folgende Ausschreibungen für diese Anlagen anders gestaltet sein sollen. Damit könnten sich auch die nun von der Agentur genannten Bedingungen noch einmal ändern. Foto: Öko-Haus GmbH

Photovoltaik-Maschinenbau bekommt deutlich mehr Aufträge

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 12:50
Die Maschinenbau-Firmen verzeichnen in der Photovoltaik eine kleine Umsatzdelle zu Jahresbeginn. Doch die Auftragslage stimmt optimistisch – insbesondere aus Europa und Amerika. Foto: Singulus Technologies

Hopp-Familie und Supermarkt-Investor x+bricks wollen 45 Photovoltaik-Anlagen bauen

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 11:50
Das „Family Office“ der Familie Hopp und die x+bricks Gruppe haben ein Joint Venture zum Bau von Solaranlagen gegründet. Bis Ende 2022 wollen sie 45 PV-Projekte umsetzen. Foto: stock.adobe.com / Mr Twister

2ndlifesolar bietet Recycling für Solarmodule in ganz Deutschland an

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 10:50
Die auf Solarmodule spezialisierte Recycling-Marke 2ndlifsolar hat ihre Logistik erweitert. Nun können Solarparkbetreiber aus ganz Deutschland ihre Dienste nutzen. Foto: Buhck

Baustart für erste Photovoltaik-Anlage des Energiepark Lausitz

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 9:50
In Klettwitz in der Gemeinde Schipkau in der Lausitz hat GP Joule mit dem Bau einer 90 MW Photovoltaik-Anlage begonnen. Insgesamt sollen im „Energiepark Lausitz“ drei Solaranlagen mit einer Spitzenleistung von 300 MW entstehen. Grafik: GP Joule

Verbände fordern wissenschaftliche Emissionsbilanz in “Wasserstoff-Manifest”

SolarServer - 7. Oktober 2021 - 8:15
Drei Branchenverbände und die Messe The Smarter E haben ein gemeinsames Wasserstoff-Manifest vorgestellt. Es soll ein Zeichen für Dekarbonisierung und nachhaltige Kreislaufwirtschaft sein und helfen, grünen Wasserstoff in Europa schneller voranzubringen. Foto: Solar Promotion

Tipps für den Winter: Heizenergie sparen

Pelletshome - 7. Oktober 2021 - 8:00

Heizenergie sparen und wohl fühlen Wer in der kalten Jahreszeit wohldosiert heizt und richtig lüftet, spart Heizenergie, schont das Klima und entlastet den Geldbeutel. Rund 150 bis 250 Euro Ersparnis sind jährlich drin. Darauf weist das Informationsprogramm Zukunft Altbau hin.

Heizenergie lässt sich einfach sparen

Bis zu zwei Drittel der Nebenkosten entfallen auf die Heizenergie. Dennoch gehen viele sorglos beim Beheizen der Wohnung vor. Sie drehen Thermostate unnötig hoch und lassen einzelne Fenster stundenlang gekippt. Kurzum: Sie heizen Wärme direkt zum Fenster hinaus. Hohe Heizkosten und CO2-Emissionen sowie ausgekühlte Wände mit Schimmel sind die Folge. Wichtig ist es deshalb laut Zukunft Altbau, zuerst die passende Raumtemperatur einzustellen. Beim Lüften ist regelmäßiges Querlüften angesagt. Wer das wenige Minuten aber regelmäßig macht, tauscht die feuchte, verbrauchte Raumluft aus, verhindert das Auskühlen der Räume und verringert das Schimmelrisiko. “Das trägt enorm zur Wohngesundheit bei”, erklärt Zukunft Altbau-Geschäftsführer Frank Hettler.

Heizen: Zu warm und zu kalt vermeiden

Mit wenigen Maßnahmen lassen sich dem Energieexperten zufolge solche negativen Folgen verhindern: “Je nach Zimmer reichen die Stufen zwei und drei des Thermostats aus.” Weitere Kosten für Heizenergie können Hauseigentümer:innen sparen, wenn sie die Zimmertemperatur an die Tageszeit sowie an ihren Tagesablauf anpassen. “Es empfiehlt sich, etwa eine Stunde bevor man außer Haus oder abends ins Bett geht, die Heizung auf 15 bis 16 Grad zurückzudrehen”, erläutert Hettler. Also das Thermostat auf Stufe eins oder zwei stellt. Noch besser: Die meisten Heizungsanlagen lassen sich so einstellen, dass die Regelung für die Nachtstunden niedrigere Temperaturen einstellt. Morgens sollte die Nachtabsenkung eine Stunde vor dem Aufstehen enden.

Wie man richtig heizt und lüftet
  • In Wohnräumen und Bad das Thermostat auf Stufe drei stellen. Eine Stunde vor Zubettgehen die Temperatur auf Stufe eins bis zwei runter regeln. Besser: An der Heizungsregelung eine Nachtabsenkung der Heizungsvorlauftemperatur um 15 bis 20 Grad Celsius einstellen.
  • In Nutzräumen wie Flur und Küche reicht eine niedrige Temperatur. Das gilt auch für das Schlafzimmer. Das Thermostat sollte hier auf Stufe zwei stehen.
  • Thermostatstufe fünf vermeiden. Sie heizt Räume auf bis zu 28 Grad Celsius auf. Auch Stufe vier ist zu hoch.
  • Heizungsregelung prüfen, um die Temperatur so niedrig wie möglich zu halten und in der Nacht abzusenken.
  • Beim Lüften gilt: Mehrmals am Tag einige Minuten quer lüften. Kippen während der Heizperiode vermeiden.
  • Lüftungsanlagen installieren. Sie lüften automatisch und helfen, Energiekosten zu senken. Auch eine Wärmerückgewinnung ist sinnvoll.

The post Tipps für den Winter: Heizenergie sparen appeared first on Pellets News - Pelletöfen, Pelletkessel, Holzpellets.

Baden-Württemberg novelliert Klimaschutzgesetz

SolarServer - 6. Oktober 2021 - 15:03
Der Landtag Baden-Württemberg hat am heutigen Mittwoch die Novelle des Klimaschutzgesetzes verabschiedet – weniger als sieben Monate nach der Landtagswahl. Foto: Robert Kneschke - stock.adobe.com

Nationaler Emissionshandel: Zertifikate-Verkauf an der EEX gestartet

SolarServer - 6. Oktober 2021 - 14:50
Die European Energy Exchange AG (EEX) hat mit dem Verkauf der Zertikate für das nationale Emissionshandelssystem (nEHS) begonnen. Noch bis 2025 gelten dabei feste Preise. Grafik: Eisenhans - stock.adobe.com

Nordex: Aufträge für Windenergie-Anlagen aus Polen und der Ukraine

SolarServer - 6. Oktober 2021 - 13:50
Der Windturbinenhersteller Nordex baut sein Geschäft in Osteuropa aus und meldet zwei neue Auftragseingänge. Foto: Nordex Group

Seiten

Ökoportal Aggregator – Feeds from Premium Partners abonnieren