Feeds from Premium Partners

DUH: Bundesregierung blockiert Umsetzung der EU-Abgasstandards für Kohlekraftwerke

SolarServer - 17. August 2018 - 11:51
Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert die Bundesregierung auf, die Umsetzung EU-weit verbindlicher Vorgaben für die Abgasreinigung von Kohlekraftwerken unverzüglich in nationales Recht umzusetzen.

Vier Stadtwerke gründen gemeinsame Shared Service Gesellschaft

SolarServer - 17. August 2018 - 11:26
Die Stadtwerke Georgsmarienhütte GmbH, die Stadtwerke Lengerich GmbH, die Stadtwerke Versmold GmbH und die Teutoburger Energie Netzwerk eG (TEN eG) gründen eine gemeinsame Shared Service Gesellschaft edikoo Energiedienstleister.

EE Technik bringt neuen Regler für autarke Energieanlagen

SolarServer - 17. August 2018 - 11:07
Automatisierungsspezialist EE Technik stellt auf der WindEnergy Hamburg einen neuen Inselnetz-Regler für Smart Grids und autarke Verbundnetze vor.

ENcome Gruppe weitet Aktivitäten in den Niederlanden aus

SolarServer - 17. August 2018 - 10:44
Der zur ENcome Gruppe gehörende Beratungsdienstleister ENcome Engineering GmbH unterstützt Banken und Asset Manager bei Transaktionsentscheidungen auf dem niederländischen Markt.

IBC Solar baut 1.500-Volt-Solarpark

SolarServer - 17. August 2018 - 10:28
Die IBC Solar AG hat als Projektentwicklerin einen 1.500-Volt-Solarpark mit 750 kWp Leistung für die SMA Solar Technology AG errichtet und in Betrieb genommen.

Klimaschutz in Kommunen: KEA erstellt Statusbericht

SolarServer - 16. August 2018 - 13:29
Einen umfassenden Überblick über kommunale Klimaschutzaktivitäten in Baden-Württemberg bietet ein neuer Bericht, den die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg im Auftrag des Umweltministeriums des Landes erarbeitet hat.

5. Solarbranchentag Baden-Württemberg am 12. November in Stuttgart

SolarServer - 16. August 2018 - 11:43
Wie das Potenzial der immer preiswerteren Photovoltaik künftig besser ausgeschöpft werden kann, steht im Zentrum des diesjährigen Solarbranchentags Baden-Württemberg.

Solarvermieter MEP erklärt Unterlassung

SolarServer - 16. August 2018 - 10:36
Der Solaranlagen-Vermieter MEP will nach Abmahnung durch die Verbraucherzentrale NRW auf die Verwendung bestimmter Klauseln seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) verzichten.

Neubau ohne Netzanschluss

SolarServer - 16. August 2018 - 10:11
In der Gemeinde Vechingen in der Schweiz verzichtet ein auf den Anschluss ans öffentliche Stromnetz und versorgt sich energetisch selbst mit Stromspeicher, Photovoltaik und Solarthermie.

Decathlon erzeugt grünen Strom für Logistikzentrum

SolarServer - 16. August 2018 - 9:51
Seit Juli wird das 40.000 Quadratmeter umfassende Logistikzentrum des Sportartikelherstellers Decathlon in Schwetzingen mit regenerativem Strom vom Dach des Gebäudes betrieben.

Bundesnetzagentur startet nächste EEG Ausschreibungen

SolarServer - 15. August 2018 - 14:28
Die Bundesnetzagentur startet heute Ausschreibungen für Windenergieanlagen an Land und für Solaranlagen zum Gebotstermin 1. Oktober 2018.

Plexlog-Monitoringportal jetzt in Echtzeit

SolarServer - 15. August 2018 - 13:19
PV-Monitoring-Experte Plexlog hat sein cloudbasiertes Überwachungssystem für Solarstromanlagen um neue Tools für die Fernanalyse und die Ertragsauswertung erweitert. Beide Features stehen ab sofort auf dem Portal bereit.

Forschungsplattform CELEST ist am Start

SolarServer - 15. August 2018 - 12:05
Mit dem Center for Electrochemical Energy Storage Ulm & Karlsruhe (CELEST) hat nun eine der ambitioniertesten Forschungsplattformen weltweit auf dem Gebiet der elektrochemischen Energiespeicher die Arbeit aufgenommen.

Aktionsplan Stromnetz: „Längst überfällig, jetzt aber zügig“

SolarServer - 15. August 2018 - 11:42
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hatte gestern bei einem Besuch der Bundesnetzagentur seinen „Aktionsplan Stromnetz“ vorgestellt. Hier die Stellungnahme des Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) dazu.

Manz AG weiter auf Gesundungskurs

SolarServer - 15. August 2018 - 11:16
Die Manz AG hat ihre Quartalsmitteilung über das erste Halbjahr 2018 veröffentlicht. Demnach konnte die Gesellschaft den Umsatz signifikant auf 173,5 Mio. EUR erhöhen (Vorjahr: 119,6 Mio. EUR). Der Umsatzbeitrag des zweiten Quartals lag mit 87,4 Mio. EUR auf Niveau des ersten Quartals 2018 (86,1 Mio. EUR) und deutlich über dem zweiten Quartal des Vorjahres mit 72,0 Mio. EUR.

Viele Solarthermiebesitzer verschenken ungewollt Energie

Pelletshome - 15. August 2018 - 9:00

Solarthermiebesitzer Manfred Kuhlemann 1,4 Milliarden Kilowattstunden Sonnenenergie verschenken Solarthermiebesitzer jedes Jahr, weil ihre Anlagen nicht optimal funktionieren. Das entspricht der Energie, die zum Heizen von Wohngebäuden in einer rund 200.000 Einwohner großen Stadt wie Kassel benötigt wird.

Solarthermiebesitzer sollten ihre Anlagen überwachen

“Mit optimierten Solarthermieanlagen könnten die Hausbesitzer allein in Deutschland jährlich etwa 66 Millionen Euro sparen”, sagt co2online-GeschäftsführerinTanja Loitz. Ihre Zahlen hat sie aus dem Praxistest Solarthermie gewonnen, bei dem die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online zwei Jahre lang Solarthermiebesitzer bei Planung, Installation und Alltagsbetrieb begleitet hat. Demzufolge laufen etwa zwei Drittel der rund 2,3 Millionen Solarthermieanlagen in Deutschland nicht optimal. Der Befund deckt sich mit den Auswertungen der Verbraucherzentrale Energieberatung zum Beratungsangebot Solarwärme-Check. “Hausbesitzer sollten deshalb ihre Solarthermieanlage mit dem Energiesparkonto überwachen und das Beratungsangebot Solarwärme-Check der Verbraucherzentrale nutzen”, rät Loitz. Unter www.co2online.de/solarthermie finden sich Tipps, um Solarthermieanlagen zu optimieren.

Solarthermiebesitzer Carsten Mönkemeyer Verbraucherzentrale: Solarwärme-Checks verdeutlichen Optimierungsbedarf

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hat mehr als 1.800 Solarthermiebesitzer beraten. Die Ergebnisse zeigen, dass die Effizienz von über 65 Prozent der thermischen Solaranlagen nicht überprüft werden kann, weil kein Wärmemengenzähler eingebaut wurde. „Der Einbau von Wärmemengenzählern bei thermischen Solaranlagen sollte Pflicht für eine öffentliche Förderung der Anlagen werden“, fordert deshalb Stefan Materne, Referent Versorgungstechnik bei der Energieberatung der Verbraucherzentrale. Die Untersuchung zeigt außerdem, dass sieben Prozent der Anlagen gar nicht funktionieren. Für 58 Prozent der Anlagen lagen keine Dokumentationsunterlagen vor, wodurch eine nachträgliche Optimierung selbst für einen Fachmann schwierig wird. Ein weiteres Problem: Fast zwei Drittel der Anlagenbesitzer haben keinen Wartungsvertrag abgeschlossen, sodass Störungen oder Totalausfälle lange unbemerkt bleiben.

The post Viele Solarthermiebesitzer verschenken ungewollt Energie appeared first on Pellets News - Pelletöfen, Pelletkessel, Holzpellets.

Longi Solar von EU Mindestpreisregelung ausgenommen

SolarServer - 14. August 2018 - 11:20
Die Europäische Kommission hat Longi Solar von der Mindestpreisregelung für Photovoltaikmodule ausgenommen.

Seraphim eröffnet 300-MW-Modulfabrik in Südafrika

SolarServer - 14. August 2018 - 10:59
Seraphim eröffnet 300-MW-Modulfabrik in Südafrika

Netzausbau: Untersteller kritisiert Wirtschaftsminister Altmaier

SolarServer - 14. August 2018 - 10:32
Baden-Württembergs Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller hat die Bundesregierung aufgefordert, die Pläne für den Ausbau der Stromnetze an den absehbaren Bedarf anzupassen.

Trendmonitor: Bundesbürger wollen anders als die Politik

SolarServer - 14. August 2018 - 10:05
Knapp drei Viertel der Bundesbürger sind der Meinung, dass Deutschland im Zuge der Energiewende von importierter fossiler Energie unabhängig werden sollte – beispielsweise von Erdgas aus Russland oder Erdöl aus den Emiraten. Das sind Ergebnisse aus dem Stiebel Eltron Energie-Trendmonitor 2018, für den 1.000 Bundesbürger bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden.

Seiten

Ökoportal Aggregator – Feeds from Premium Partners abonnieren