SolarServer

SolarServer

  • Das Internetportal zur Sonnenenergie

Newsfeed

SolarServer Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 53 Minuten 14 Sekunden

Manz AG veröffentlicht vorläufige Zahlen für 2016: Umsatz rund 4% über dem Vorjahresniveau

7. März 2017 - 9:09
Die Manz AG (Reutlingen), weltweit agierender Hightech-Maschinenbauer mit umfassendem Technologieportfolio für die drei strategischen Geschäftsbereiche „Solar“ (Photovoltaik), „Elektronik“ und „Energiespeicher“, veröffentlichte am 07.03.2017 die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016. Demnach konnte die Gesellschaft ihre Umsatzerlöse in einem schwierigen Geschäftsjahr 2016 von 222,0 Millionen Euro im Vorjahr um 4,0% auf 231,0 Millionen Euro steigern.

SolarWorld bietet neues Photovoltaik-Hochleistungsmodul mit 350 Watt und 72 Zellen an

6. März 2017 - 16:20
Die SolarWorld AG (Bonn) bringt ein neues Hochleistungs-Solarmodul mit 350 Watt auf den Markt, das dazu beitragen soll, die Kosten von Photovoltaik-Großprojekten nachhaltig zu senken. Das bisherige „Sunmodule 325 XL” wird ab sofort durch das „Sunmodule 350 XL mono” ersetzt. Es besteht aus 72 monokristallinen PERC-Solarzellen und bringe 35 Prozent mehr Leistung als 60-Zellen-Standardmodule, betont der Hersteller.

Frankreich vereinfacht Genehmigungsverfahren für Erneuerbare-Energien-Anlagen

6. März 2017 - 16:13
Erneuerbare-Energien-Anlagen sollen in Frankreich künftig deutlich schneller umweltschutzrechtlich genehmigt werden als bisher: Am 01.03.2017 trat dazu ein vereinfachtes Verwaltungsverfahren in Kraft. Das bedeutet, dass z. B. Photovoltaik-Projektentwickler nur noch einen einzigen Antrag stellen müssen. Darauf weist das Beratungsunternehmen Sterr-Kölln & Partner hin.

dena-Netzflexstudie: Intelligente Solarstrom-Speicher rechnen sich für Investoren, Netzbetreiber und die Energiewende

6. März 2017 - 16:08
Mit der am 02.03.2017 vorgestellten „dena-Netzflexstudie“ bestätigt die Deutsche Energie-Agentur (dena) den wirtschaftlichen Nutzen multifunktionaler Photovoltaik-Speicher. Sie schaffen Flexibilität auf mehreren Ebenen: Im Eigenheim entkoppeln sie Stromerzeugung und Verbrauch. Darüber hinaus entlasten sie das Netz, da die Eigenversorgung Stromeinspeise- und Verbrauchsspitzen vermeidet.

HT-SAAE präsentierte Photovoltaik-Hochleistungsmodule in Tokio

6. März 2017 - 15:06
Die Shanghai Aerospace Automobile Electromechanical Co., Ltd (HT-SAAE), Hersteller von Photovoltaik-Produkten, präsentierte am 28.02.2017 in Tokio ihre neuesten hocheffizienten Solarmodule. Das Angebot umfasst die monokristallinen „HyperC“-Module, die polykristallinen „Hyper Black“-Module sowie die beidseitigen „Milky Way“ Doppelglas-Module vom n-Typ. Alle diese Produkte werden gleichzeitig in den Markt eingeführt.

a2-solar baut das Photovoltaik-Dach des neuen KARMA Revero

6. März 2017 - 15:00
Nach knapp zweijähriger Entwicklungsphase präsentiert a2-solar (Erfurt) ein neues Photovoltaik-Modul als Ganzdach-Lösung für den neuen KARMA Revero. Mit einer Nennleistung von 200 Watt sei dies das größte, leistungsstärkste und sphärisch am stärksten gewölbte Solarautodach seiner Art weltweit, berichtet der Hersteller in einer Pressemitteilung.

Andrew Walsh ist neuer Territory Manager Südasien bei KACO new energy

6. März 2017 - 14:45
Die KACO new energy GmbH (Neckarsulm) verstärkt ihre Präsenz in Südasien mit einem neuen „Territory Manager“. Andrew Walsh, bislang Niederlassungsleiter im UK, soll die Präsenz des Unternehmens in der Region ausweiten. Zu den Hauptzielmärkten zählen Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Sri Lanka, Taiwan und Vietnam.

Upsolar erhält Modulliefer-Auftrag für ein Photovoltaik-Projekt mit 23,6 MW in der Türkei

6. März 2017 - 12:35
Der Photovoltaik-Modulanbieter Upsolar (Schanghai, China) meldet einen neuen Meilenstein: Das Unternehmen erhielt von Hilvan Enerji seinen bisher größten Modulliefer-Auftrag für eine Solar-Farm mit 23,6 MW in Hilvan (Sanliurfa, Türkei). Das fertige Kraftwerk wird so viel Solarstrom erzeugen, dass damit rund 17.500 Haushalte in der Region versorgt werden können.

Fraunhofer ISE realisiert Forschungslabor für Leistungselektronik und Netztechnologien im Multi-MW-Bereich

6. März 2017 - 12:17
Mit dem Aus- und Umbau der Netze für die Energiewende wächst auch das Anwendungsfeld für Leistungselektronik und Netztechnologien. Beide spielen in einem immer breiteren Anwendungsgebiet eine Rolle. Sie werden in Photovoltaik-Kraftwerken und Speichersystemen eingesetzt, sind aber auch wichtige Bausteine bei der Umsetzung von Elektromobilitätskonzepten oder Micro-Grids und sichern z. B. die Zuverlässigkeit der Stromversorgung von Bahnnetzen oder in großen Rechenzentren.

E.ON kündigt Offensive mit digitalen Solarenergie-Produkten an

6. März 2017 - 11:16
E.ON will seine Kunden dabei unterstützen, sich von traditionellen Strukturen der Energieversorgung unabhängig zu machen. Jeder soll in Zukunft Solarstrom selbst produzieren und unbegrenzt speichern und nutzen können, betont das Unternehmen. Dafür plant E.ON unter dem Leitgedanken „Deine Energie“, in diesem Jahr eine Reihe von digitalen Angeboten auf den Markt zu bringen. Der Fokus liegt auf Solarenergie.

Amazon startet Solar-Initiative; Photovoltaik-Anlagen mit bis zu 41 MW bis Jahresende geplant

6. März 2017 - 11:13
Amazon kündigte am 02.03.2017 eine neue Initiative an: Das Unternehmen will auf seinen Abwicklungszentren weltweit Solarmodule installieren. Noch in diesem Jahr sollen mehr als 15 Standorte in den USA mit großen Photovoltaik-Dachanlagen ausgestattet werden. Für den globalen Solar-Ausbau an 50 Orten ist ein Zeitraum bis 2020 vorgesehen.

SINGULUS meldet Vertrag mit chinesischem Kunden für die Lieferung von Photovoltaik-Produktionsanlagen für CIGS-Module

6. März 2017 - 9:50
Die SINGULUS TECHNOLOGIES AG (Kahl am Main) meldete am 03.03.2017 einen Vertrag zur Lieferung von Vakuum-Kathodenzerstäubungsanlagen für nasschemische Beschichtungsprozesse mit der Tochtergesellschaft eines großen, börsennotierten Energieunternehmens und Produzenten von Photovoltaik-Modulen aus China.

LSIS präsentiert größtes Photovoltaik-plus-Speicher-Projekt in Japan

6. März 2017 - 9:18
LSIS (Geonggi, Südkorea) hat auf der International Smart Grid Expo 2017 in Tokio (Japan) das EPC-Projekt Shin Chitose präsentiert. Es kombiniert Photovoltaik und Energiespeicherung und soll im zweiten Halbjahr abgeschlossen werden. Das PV-Kraftwerk hat eine Nennleistung von 28 MW und werde eine Spitzenleistung von 39 MW erbringen, berichtet LSIS.

Solar-Log überwacht 260.000 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 11 Gigawatt

3. März 2017 - 10:58
Laut dem Bericht „Global PV Monitoring 2016–2020: Markets, Trends and Leading Players“ von GTM Research ist Solar-Log der größte unabhängige Software-Anbieter für das private und gewerbliche Photovoltaik-Monitoring. Letzten Monat erreichte das Unternehmen die Marke von 260.000 überwachten PV-Anlagen weltweit und festigte damit seine Spitzenposition in diesem Segment.

6. Symposium Strommarkt der Zukunft zeigt aktuelle Entwicklungen der Energiebranche auf

3. März 2017 - 10:58
Die Energy Brainpool GmbH & Co. KG (Berlin) veranstaltet vom 21. bis 22.03.2017 ihr sechstes Symposium zu aktuellen Entwicklungen der Energiebranche. Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren in diesem Jahr über den Strommarkt der Zukunft. Energy Brainpool führt die Veranstaltung im Berliner Regierungsviertel gemeinsam mit Congress Compact durch.

Niederländischer Großhändler startet Vertrieb von Produkten der Solar Fabrik

3. März 2017 - 10:57
Ein weiterer Großhändler hat die Photovoltaik-Produkte der Solar Fabrik CL GmbH (Wiesen) in sein Portfolio aufgenommen: Die Solar Fabrik freut sich auf die Zusammenarbeit mit Duramotion BV in Heerlen.

EU-Kommission verlängert Photovoltaik-Strafzölle um 18 Monate; SAFE: „Chance vertan“

3. März 2017 - 10:56
Die EU-Kommission hat am 03.03.2017 die Nachfolgeregelung zu Antidumping- und Anti-Subventions-Maßnahmen auf chinesische Solarzellen und Photovoltaik-Module veröffentlicht. Zölle und Mindestpreis bleiben für weitere 18 Monate in Kraft. In einer neuen Untersuchung will die Kommission jedoch bis Anfang September die Höhe von Zöllen und Mindestpreis anpassen und die Einfuhrpraxis vereinfachen.

Technikum 4.0: Intelligente Anlagennutzung soll Entwicklung von Silizium-Solarzellen beschleunigen

3. März 2017 - 10:54
Um die Entwicklungszeiten von Silizium-Solarzellen durch intelligente Anlagennutzung zu reduzieren, haben sich das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA (Stuttgart), das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg), das Institut für Photovoltaik der Universität Stuttgart (ipv) und das International Solar Energy Research Center (ISC, Konstanz) im Projekt „InES“ (Industrie 4.0 im Einsatz für zukünftige Solarzellenentwicklung und -fertigung) zusammengeschlossen und das Solarzellen Technikum 4.0 gegründet.

Deger installiert Photovoltaik-Aufdachanlage mit Nachführsystem

3. März 2017 - 9:56
Die DEGERenergie GmbH & Co. KG (Horb a.N.) präsentiert eine außergewöhnliche Photovoltaik-Installation: Auf dem Stahldach eines Fabrikgebäudes im südafrikanischen Alberton wurden zwanzig einachsige Nachführsysteme vom Tap „DEGERtracker S70“ errichtet. Die Anlage mit 131,1 kWp versorgt das Unternehmen M&P Bodies seit einigen Wochen mit Solarstrom und sorgt dafür, dass auch bei Stromausfall die Arbeit nicht eingestellt werden muss.

Global installierte Photovoltaik-Kraftwerksleistung nähert sich der 100-Gigawatt-Marke

3. März 2017 - 9:41
Im Jahr 2016 wurde ein neuer Rekord beim Photovoltaik-Kraftwerkszubau erreicht: Laut Daten von Wiki-Solar.org, die am 02.03.2017 veröffentlicht wurden, waren es fast 35 Gigawatt. Damit nähert sich die Global installierte PV-Kraftwerksleistung der 100-Gigawatt-Marke.

Seiten