Oekosmos

Oekosmos

  • Immer aktuelle Artikel aus Umwelt, Natur und Gesundheit

Newsfeed

Oekosmos Feed abonnieren Oekosmos
Immer aktuelle Artikel aus Umwelt, Natur und Gesundheit
Aktualisiert: vor 58 Minuten 47 Sekunden

Hybridheizung

20. Februar 2017 - 6:28
Umweltschutz und Kostenersparnis gehen beim Heizen Hand in Hand: bestes Beispiel dafür ist eine Hybridheizung. Hybridheizungen greifen auf mindestens zwei Energieträger zu, zum Beispiel auf Erdgas und Solarenergie. Damit ist erstens die Wärmeversorgung zuverlässig gesichert. Zweitens schont diese Technologie die Umwelt und den Geldbeutel.

1000 Gärten – Das Soja-Experiment

16. Februar 2017 - 6:32
Gute Chancen für Soja auf deutschen Äckern. Die Auswertungen der Soja-Züchtungsinitiative vom Bio-Tofuhersteller Taifun und der Uni Hohenheim zeigen erste positive Ergebnisse aus über 1300 Soja-Gärten.

natur - Februar 2017

14. Februar 2017 - 6:38
natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Hüter der Vielfalt“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Februar 2017 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.

Ökostrom: Der Anbieter ist entscheidend

13. Februar 2017 - 6:17
Masse an Ökostromprodukten rückt den Energieversorger in den Fokus; Besonderheit soziale Unternehmen

Verpackungen: Nachhaltige Produkte gewinnen an Bedeutung

31. Januar 2017 - 21:27
Millionen Tonnen Verpackungsmüll produziert die Menschheit jedes Jahr. Einen Großteil bilden Kunststoffverpackungen, von denen auch in deutschen Haushalten Mengen im dreistelligen Kilobereich entsorgt werden. Doch das muss nicht sein. Verschiedene Unternehmen haben dem Verpackungswahn längst den Kampf angesagt.

Energie sparen

30. Januar 2017 - 21:01
Jeder muss sich irgendwann mit dem Thema beschäftigen, wie er Energie sparen kann. Jedes Jahr zum Jahresende hin flattert die Stromabrechnung ins Haus und man erschreckt sich bei den hohen Preisen. Doch spart man Energie ein, so schont dies nicht nur den eigenen Geldbeutel sondern tut auch der Umwelt gut.

Heizsysteme im Kostenvergleich

23. Januar 2017 - 6:19
Umdenken und in fortschrittliche, innovative Heizsysteme investieren wird mehr und mehr zur notwendigen Alternative angesichts der schwindenden Ölreserven der Erde. Dabei erweisen sich Investitionen in bestehende Heizungssysteme als durchaus leicht umsetzbar.

natur - Januar 2017

22. Januar 2017 - 21:20
natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „MOnd - Vater des Lebens“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Januar 2017 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.

Nachhaltigkeitsrat stellt weitere Anforderungen an die Nachhaltigkeitsstrategie

18. Januar 2017 - 6:36
Die Bundesregierung hat heute die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) begrüßt die Einigung auf neue und weitreichende Ziele für mehr Nachhaltigkeit, die an die Empfehlungen des Rates anknüpfen. Deutschlands neue Strategie soll die weltweite Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele ambitioniert vorantreiben. Marlehn Thieme, Vorsitzende des...

Positionspapier „Palmöl, aber richtig!“

12. Januar 2017 - 6:04
Beim Thema Palmöl schlagen die Wogen bisweilen hoch. Aber warum erhitzt gerade dieser Rohstoff so sehr die Gemüter? Ist es auch möglich, Palmöl nachhaltig und fair anzubauen und herzustellen? Zu diesen Fragen veranstaltete der Naturkosthersteller Rapunzel ein zweitägiges Forum mit Experten, Erzeugern, Kritikern, NGOs, Ernährungsfachleuten und Endverbrauchern, bei denen jeder zu Wort kommen konnte.

zeo2 - Ausgabe 01/2017

1. Januar 2017 - 18:47
zeozwei ist der Ort, an dem die politische, die wirtschaftliche, die kulturelle und die ethische Dimension der entscheidenden Zukunftsfragen zusammengedacht und diskursiv vorangebracht werden. Mit politischem Recherchejournalismus, mit Reportagen, Gesprächen und Essays. In dieser Ausgabe mit dem Schwerpunktthema „Liebe und töten. Die neue Mensch-Tier-Beziehung.“

„Koalition der Willigen für Bestäuber“: Erster Bericht des Weltbiodiversitätsrates IPBES zeigt Wirkung auf internationale Politik

22. Dezember 2016 - 6:13
Noch bevor die Vertragsstaatenkonferenz der UN-Biodiversitätskonvention CBD offiziell über die Annahme des im Februar veröffentlichten ersten Bericht des Weltbiodiversitätsrates zur Bedeutung der Bestäuber verhandelt, gibt es schon einen außergewöhnlichen Fortschritt – für die Bestäuber und für IPBES: Unter Leitung der Niederlande haben einige Staaten, darunter auch Deutschland, die „Koalition...

natur - Dezember 2016

17. Dezember 2016 - 16:26
natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Ganz natürlich leben“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom Dezember 2016 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.

„Wir müssen aus einem Baum einen Wald werden lassen“

15. Dezember 2016 - 7:01
Vom 21. bis 23. November hatte der Rat für Nachhaltige Entwicklung erstmalig zum „Open SDGclub.Berlin“ eingeladen. Auf der internationalen Konferenz tauschten sich Teilnehmende aus 32 Ländern über ihre ersten Erfahrungen mit der Umsetzung der Agenda 2030 der UN aus – und nahmen viele neue Ideen mit nach Hause.

Anderswo. Europa nachhaltig entdecken - Ganzjahresausgabe 2017

7. Dezember 2016 - 9:25
Reisemagazin und Online-Plattform Anderswo sollen Lust machen auf eine andere Art des Reisens ohne Auto oder Flugzeug und immer neue Geschichten erzählen, wie man Europa gegen den Mainstream entdecken kann.

Weltweit faire Energiegewinnung

5. Dezember 2016 - 12:21
Laut Report der Internationalen Energieagentur (IEA) flossen in den vergangenen fünf Jahren 70 Prozent der energiebezogenen Investitionen in die fossilen Energieträger Erdöl, Erdgas und Kohle. Um den weltweit zunehmenden Energiehunger nachhaltig zu stillen – er soll bis 2040 um 30 Prozent steigen – müssen gerade auch in den Entwicklungs- und Schwellenländern jetzt die richtigen Weichen gestellt...

Erhaltung der biologischen Vielfalt: Die Umweltpolitik geht in die Offensive

4. Dezember 2016 - 12:14
„Mainstreaming Biodiversity“ ist das offizielle Hauptthema der 13. UN-Vertragsstaatenkonferenz zur biologischen Vielfalt CBD. Nach wie vor hält der Verlust der natürlichen Lebensräume und Arten an, und damit auch der Leistungen, die die menschliche Bevölkerung nutzt. Hauptursache dafür sind nicht-nachhaltige land- und forstwirtschaftliche Nutzung, Jagd und Fischerei sowie Siedlungs- und...

Unser Trinkwasser - Bedroht wie nie

21. November 2016 - 19:18
Die Sorgen vor einem Wassermangel sind in Europa eigentlich nicht berechtigt. Doch gerade die hochfrequente Tierzucht könnte die Qualität unseres Trinkwassers in Zukunft beeinträchtigen. Was aktuell noch als das am besten kontrollierte Lebensmittel gilt, wird also auf eine harte Probe gestellt werden, wenn wir uns nicht den großen Problemen stellen und Änderungen herbeiführen.

natur - November 2016

18. November 2016 - 12:13
natur ist das Magazin für naturbewusstes Leben - in diesem Monat zum Schwerpunkt „Alles für die Tonne“. natur vermittelt die Schönheit und Faszination der Natur und informiert über aktuelle Umweltthemen. Das Magazin bietet in der Ausgabe vom November 2016 auf 100 Seiten eine große Auswahl an Artikel zu aktuellen Ereignissen und hintergründigen Artikeln mit faszinierenden Fotos.

Was auf dem Klimagipfel geklärt werden muss

17. November 2016 - 21:30
Die erste Klimakonferenz nach Paris geht los, die COP22 in Marrakesch. Wir haben drei deutsche Konferenzteilnehmer interviewt: Den deutschen Chefunterhändler bei den Klimaverhandlungen, Karsten Sach (BMUB), sowie zwei Mitglieder des Nachhaltigkeitsrates, den NABU-Präsidenten Olaf Tschimpke und den BUND-Vorsitzenden Hubert Weiger.

Seiten