Sammlung von Newsfeeds

Zwei Jahre Krieg im Jemen ## Sieben Millionen Menschen von Hungertod bedroht

epo - 23. März 2017 - 1:02

Berlin. - Die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam hat am Donnerstag vor einer Hungersnot im Jemen gewarnt.  Zwei Jahre nach der Eskalation der Kämpfe zeigt Oxfam im Bericht "Yemen pushed towards man-made famine", dass die jemenitische Wirtschaft am Boden liegt, dringend benötigte Nahrungsmittelimporte erschwert werden und der Hilfsaufruf der Vereinten Nationen dramatisch unterfinanziert ist. Oxfam fordert von den Kriegsparteien ein Ende der Kämpfe und von der Internationalen Gemeinschaft schnelle Hilfe sowie den Stopp aller Waffenlieferungen.

Kategorien: Feeds from Partners

Biohennen AG entlässt Vorstand Walter Höhne

biomarkt.Info - 23. März 2017 - 0:40

Der Aufsichtsrat der Erzeugergemeinschaft Biohennen AG hat deren Mitbegründer und Vorstand Walter Höhne nach 21 Jahren an der Spitze des Unternehmens fristlos entlassen. Siegfried Rettermeyer, der Vorsitzende des Aufsichtsrates, legte sein Amt nieder.

Kategorien: Feeds from Partners

BioMessen: Auftakt in Berlin und Düsseldorf

biomarkt.Info - 23. März 2017 - 0:20

In Berlin fällt am kommenden Wochenende der Startschuss für die diesjährigen BioMessen. 290 Aussteller haben sich laut Veranstalter für die dortige BioOst angesagt, mehr als im Vorjahr.

Kategorien: Feeds from Partners

Öko-Lachs aus Norwegen erhält Bio-Siegel zurück

biomarkt.Info - 23. März 2017 - 0:07

Die EU-Kommission hat die Importsperre für Öko-Produkte aus Norwegen aufgehoben. Wie die taz berichtet, darf ab sofort auch Öko-Lachs aus dem skandinavischen Land wieder das EU-Bio-Siegel tragen.

Kategorien: Feeds from Partners

Referendum in der Türkei: Nein zu Erdogans Verfassungsänderung

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN - 23. März 2017 - 0:00
Unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Referendum.

Kommt zur G20 Protestwelle: Eine bessere Welt ist möglich!

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN - 23. März 2017 - 0:00
Am 2. Juli protestieren wir in Hamburg für eine andere, faire und weltoffene Politik, die den Menschen wieder Hoffnung gibt.

Signal für Kooperation und Klimaschutz in Zeiten US-amerikanischer Störfeuer

Sonnenseite.com - 22. März 2017 - 18:38
Internationale Initiative von Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft drängt G20 zu ambitionierter Klimapolitik.
Kategorien: Feeds from Partners

Bioladentag 2017

bionetz.ch - 22. März 2017 - 17:05

Am 9. September ist es wieder so weit! Bioladentag 2017. Bio-Fachgeschäfte  können sich noch bis 13. April anmelden.

Weiterlesen ...

Kategorien: Feeds from Partners

Wer giftlet soll keine Direktzahlungen mehr bekommen

bionetz.ch - 22. März 2017 - 16:04

Der Bauernstand kriegt in der Schweiz so viele Finanzhilfen wie keine andere Branche. 2.8 Milliarden pro Jahr. Eine neue Initiative will den Geldsegen an eine ökologische Landwirtschaft binden.

Weiterlesen ...

Kategorien: Feeds from Partners

Dürre und Konflikte## Erzbistum Freiburg spendet eine Million Euro für die Hungerhilfe in Ostafrika

epo - 22. März 2017 - 15:31

Freiburg. - Das Erzbistum Freiburg hat Caritas international eine Million Euro für die Hilfe zur Bewältigung der Hungerkrise in Ostafrika zur Verfügung gestellt. Diese Geste soll auch andere Menschen und Institutionen ermutigen, weitere Mittel für Hilfsprojekte zur Verfügung zu stellen. Das Erzbistum sichert damit die Finanzierung mehrerer Nothilfe-Projekte von Caritas international, dem Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes.

Kategorien: Feeds from Partners

G20## Initiative von Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft drängt auf ambitionierte Klimapolitik

epo - 22. März 2017 - 14:29

Berlin. - Unerwarteter Rückenwind für eine ambitionierte Umsetzung der Energie- und Klimaagenda der G20 zur Umsetzung des Paris-Abkommens: Mit einer gemeinsamen Stellungnahme haben die offiziellen Initiativen aus Wirtschaft (B20), Thinktanks (T20) und Zivilgesellschaft (C20) aus den G20-Staaten gemeinsam der deutschen G20-Präsidentschaft für eine solche Politik den Rücken gestärkt. Die G20 verantwortet rund vier Fünftel der globalen CO2-Emissionen. Die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch bewertet das Papier als "Aufruf zum politischen Mut an die G20-Staaten, nun den notwendigen ambitionierten Klimaschutz mit einer Rahmensetzung zu versehen, die zu einem neuen Wohlstandsmodell führt".

Kategorien: Feeds from Partners

Jetzt ist der optimale Zeitpunkt für die Planung einer Photovoltaik-Anlage

SolarServer - 22. März 2017 - 13:01
Wer in diesem Jahr in eine Photovoltaik-Anlage investieren will, sollte jetzt handeln, rät Adolf Ney, Unternehmensberater für Solarenergie und Biogas in Norddeutschland. "Wer die Planung in den nächsten Wochen abschließt und die Anlage im ersten Halbjahr in Betrieb nimmt, kann noch von den hohen Förderungen profitieren. Dadurch wird voraussichtlich ein Kalenderjahr früher Gewinn erwirtschaftet als bei einer Installation in der zweiten Jahreshälfte“, so Ney.

News: Im Gespräch - Kork schafft ein ideales Wohnklima

Ökotest - 22. März 2017 - 13:00
Was kann Korkfertigparkett, das andere Bodenbeläge nicht können? Eva Brenner, Innenarchitektin und Moderatorin der Doku-Soap "Zuhause im Glück" (RTL 2), hat es ÖKO-TEST im Interview etwas näher erklärt.

Internationale Berufsbildung ## Bundesregierung stärkt internationales Engagement in der dualen Ausbildung

epo - 22. März 2017 - 11:56

Berlin. - Viele Länder kämpfen mit den Folgen von hoher Jugendarbeitslosigkeit und dem Mangel an Fachkräften. Die Verbesserung der Berufsbildungssysteme stehe in diesen Ländern daher im Fokus der Politik. Das deutsche Ausbildungssystem wird weltweit als Erfolgsmodell gesehen und die Nachfrage nach  einer Zusammenarbeit mit Deutschland wächst stetig, berichtete das BMZ am Mittwoch.

Kategorien: Feeds from Partners

Bundesweiter Fotowettbewerb "Energiewende im Alltag" gestartet

SolarServer - 22. März 2017 - 11:10
Eine studentische Gruppe der Technischen Universität Berlin ruft ab sofort zum Fotowettbewerb "Energiewende im Alltag" auf. Die Initiative ist Teil des bundesweiten Förderprojektes „Think Lab“ der innogy Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Interessierte Hobbyfotografen können ihre Bilder bis 14. Mai einreichen. Dem Sieger winken 600 Euro, dem Zweiten 400 Euro und dem Dritten 200 Euro.

Venezuela ## UN-Menschenrechtsrat verabschiedet Bericht

epo - 22. März 2017 - 11:04

Genf. - Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UNHRC) hat vergangene Woche die periodische Überprüfung der Menschenrechtslage in Venezuela abgeschlossen. Venezuelas Ministerin für das Strafvollzugswesen Iris Varela Rangel bezog seitens der venezolanischen Regierung Stellung. Sie betonte den Willen der Regierung, für mehr soziale Gerechtigkeit, eine Vertiefung der Demokratie und die effektive Umsetzung der Menschenrechte zu arbeiten, berichtete das Lateinamerika-Portal amerika21 am Mittwoch.

Kategorien: Feeds from Partners

Kleinwindanlagen 2017: Marktreport empfiehlt Windanlagen für den Eigengebrauch

Sonnenseite.com - 22. März 2017 - 11:00
Das Interesse an Miniwindanlagen für die Stromerzeugung ist bei Verbrauchern und Unternehmen anhaltend groß.
Kategorien: Feeds from Partners

Im Gaza-Streifen ist die Gesundheit von rund zwei Millionen Menschen bedroht

Sonnenseite.com - 22. März 2017 - 11:00
Internationaler Wiederaufbau-Mechanismus für das 2014 zerstörte Gebiet funktioniert nicht.
Kategorien: Feeds from Partners

Das wahre Bild der deutschen Energiewende

Sonnenseite.com - 22. März 2017 - 11:00
Trotz hoher Bürgerakzeptanz brechen wegen verfehlter Gesetzgebung die Investitionen in Erneuerbare Energien ein, was die Energiewende gefährdet. Ein Bericht von Hans-Josef Fell
Kategorien: Feeds from Partners

Neues Tool von KOSTAL soll Photovoltaik-Wechselrichter-Austausch vereinfachen

SolarServer - 22. März 2017 - 10:55
Die KOSTAL Solar Electric GmbH (Freiburg i. Br.) bietet ein neues Repowering-Programm an, das den Wechselrichter-Austausch vereinfachen soll. Anstatt den Austausch wie bisher aufgrund der vorhandenen Photovoltaik-Module zu berechnen, geht der „KOSTAL Solar Repower Check“ von dem zu ersetzenden Wechselrichter aus. In das Tool müssen lediglich Hersteller und Typ des zu tauschenden Geräts sowie Anzahl und Montageort eingegeben werden.

Seiten

Ökoportal Aggregator abonnieren