Hilfe / FAQ

Hilfe / FAQ

Hier finden Sie häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten dazu.
Falls Ihre Frage hier noch nicht verzeichnet ist, schreiben Sie eine Mail an:


faq@oekoportal.de



Allgemein

Allgemeine Fragen, die zu keiner anderen Kategorie passen.

Warum erscheint mein Eintrag nicht auf der TOPLISTE?

 

Sie haben unser Partnerbanner noch nicht auf Ihrer Homepage platziert.
Möglicherweise wurde das Bannerscript auch nicht richtig eingebunden und funktioniert daher nicht.
Dadurch werden keine Banner-Clicks gezählt, was auch eine Platzierung in der TOPLISTE unmöglich macht.
Unter der Rubrik Partnerbanner finden Sie hilfreiche Informationen wie Sie das Bannerscript richtig auf Ihrer Seite einbinden, bzw. dessen Funktion überprüfen können.

Was kostet der Eintrag im ÖKOPORTAL?

 

Der Eintrag im ÖKOPORTAL ist und bleibt kostenlos.
Für die Freischaltung Ihres Eintrages ist lediglich die Schaltung unseres Partnerbanners auf Ihrer Homepage notwendig.


Ihr Eintrag beim ÖKOPORTAL

Hinweise zum Erstellen (Neueintrag) bzw. Ändern Ihres Eintrags im ÖKOPORTAL.

Wo kann ich mich anmelden ?

 

Im oberen Bereich unserer Seiten finden Sie rechts auf Höhe des ÖKOPORTAL Logos den Menüpunkt Neu anmelden.


Partnerbanner

Hinweise zur Verwendung und zum Einbau des Partnerbanners.

W3C Validator zeigt nach Bannereinbau Fehler auf Ihrer Seite an.

Dies wird meist durch eine Veränderung des Script-Codes verursacht.
Leider ändern manche CMS-Systeme, bzw. Browser und Mailprogramme den Script-Quelltext, sodass beim Einfügen in den Quelltext manche Zeichen nicht richtig dargestellt werden.

Lösung:

Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten beim ÖKOPORTAL an (Einloggen) und klicken Sie auf "Mein Konto".
Ihre persönlichen Partnerbanner Scripts werden nun unterhalb Ihrer Profildaten angezeigt.
Wählen Sie ein passendes Partnerbanner aus und kopieren Sie das entsprechende Script komplett in den Quelltext Ihrer Seite.
Eine weitere mögliche Beanstandung bezieht sich auf den Dokumenten-Typ Ihrer Seite.
Wir haben den Code aktuell so angepasst, dass dieser als XHTML strict validiert. Leider ist es nicht möglich, den Script-Code so gestalten, dass er auf alle möglichen Dokumenten-Typen validiert. Daher kann es sein, dass Sie individuelle kleine Änderungen am Script durchführen müssen, um den W3C Validator zufrieden zu stellen.

Es sei noch darauf hingewiesen, dass W3C konforme Seiten doch eher die Ausnahme darstellen. Die meisten großen Seitenbetreiber scheinen der W3C Konformität Ihrer Seiten nicht besonders viel Aufmerksamkeit zu schenken, was eine entsprechende Prüfung derselben schnell offenbart.

Probleme beim Bannereinbau mit Microsoft Frontpage

Obwohl Sie das Bannerscript komplett in den Quelltext eingefügt haben, erscheint kein Banner, dafür aber wirre Zeichen bzw. Quelltext-Code auf Ihrer Seite.Es hat sich gezeigt, dass einige Versionen von Frontpage den Quelltext beim Einkopieren unbrauchbar machen, indem die spitzen Klammern und andere HTML "Spezialzeichen" maskiert werden.Dadurch funktioniert der Bannerscript nicht mehr und das Partnerbanner wird auch nicht angezeigt.

LÖSUNG:

Erstellen Sie zunächst - zur Sicherheit - eine Kopie Ihrer Präsenz und löschen Sie alle verbliebenen Teile des Bannerscripts.
Kopieren Sie nun das passende Bannerscript von Ihrer "Mein Profil"-Seite auf dem ÖKOPORTAL zunächst in einen reinen Texteditor (z.B. den Windows-Editor Notepad) ein.
Danach markieren Sie das Script im Editor nochmals und kopieren es dann in Frontpage auf der Quelltext-Ansicht ein.

WICHTIG:
Das Bannerscript muss nach dem Einkopieren exakt gleich aussehen, wie das ursprüngliche Script! Wenn Zeichen geändert wurden, funktioniert das Script mit hoher Warscheinlichkeit nicht richtig.Falls das oben Genannte nicht zum Erfolg führt, können Sie das Bannerscript auch "von Hand" in die Quelltext-Ansicht von Frontpage eintippen. Hierbei sollten dann keine Zeichen geändert werden.
Bitte kontrollieren Sie in diesem Fall nochmals die Korrektheit des Bannerscripts.
Nun können Sie Ihre Präsenz speichern und auf den Web-Server übertragen (publizieren).Dannach können Sie mit Ihrem Browser überprüfen, ob das Banner korrekt angezeigt wird. Hierzu müssen Sie die evt. die Seite im Browser "Neu Laden" bzw. "Aktualisieren" (z.B. mit Shift-F5).

Wie baue ich das Partnerbanner mit Netobjects Fusion ein?

In Netobjects Fusion ist der Einbau des Partnerbanners in wenigen Schritten erledigt:

  1. Melden Sie sich beim ÖKOPORTAL an und gehen Sie auf "Mein Profil". Suchen Sie sich dann unterhalb Ihrer Profildaten ein passendes Banner aus und markieren Sie den Script-Code direkt unter dem Banner.
  2. Übernehmen Sie das Script - nachdem Sie es komplett markiert haben - in die Zwischenablage (Bearbeiten-Kopieren)
  3. Starten Sie nun Netobjects Fusion und laden Sie Ihre Präsenz.
  4. Erstellen Sie zunächst zur Sicherheit ein Backup Ihrer Präsenz.
  5. Gehen Sie zu der Seite, auf der unser Partnerbanner erscheinen soll und Klicken Sie in der Design-Ansicht mit der Maus an die Stelle, an der das Banner erscheinen soll.
  6. Drücken Sie die Tastenkombination <STRG>T um das HTML-Eingabefenster zu öffnen und kopieren Sie das Bannerscript mit Bearbeiten-Einfügen in das HTML-Eingabefenster ein und Schliessen Sie dieses mit OK.
  7. An der gewünschten Stelle erscheint nun nur ein kleines Symbol, das Banner ist in der Design-Ansicht nicht sichtbar.
  8. Speichern Sie Ihre Präsenz und übertragen Sie die geänderten Seiten auf den Webserver.
  9. Kontrollieren Sie nun mit Ihrem Web-Browser, ob das Banner erscheint, evt. müssen Sie durch Drücken der Tastenkombination <SHIFT><F5> das Neuladen der Seite erzwingen.

Was ist ein Bannerscript?

Das Bannerscript besteht aus wenigen Zeilen sog. HTML-Code, die Sie komplett und unverändert in den Quelltext Ihrer Homepage kopieren müssen, damit unser Partnerbanner richtig angezeigt und auch Ihre Zugriffe für die TOPLISTE richtig gezählt werden.
HTML ist eine Seitenbeschreibungssprache in der Ihre Homepage in der Regel erstellt wurde.

Gibt es das Partnerbanner auch in anderen Grössen?

Ja, Sie haben die Möglichkeit ein Partnerbanner in passender Grösse auszuwählen.
Hierzu müssen Sie sich zunächst mit Ihren Zugangsdaten beim ÖKOPORTAL anmelden.
Danach finden Sie unterhalb Ihrer Profildaten den Bereich Partnerbanner, der die verschiedenen Ausführungen der Partnerbanner und jeweils direkt darunter das entsprechende Bannerscript zeigt.

Hinweis:
Jedes Script, das Sie hier angezeigt bekommen ist bereits mit der Kennung Ihres Eintrags im ÖKOPORTAL versehen, um die richtige Zählung für die TOPLISTE zu gewährleisten.
Die Scripts müssen komplett und unverändert in den Quelltext Ihrer Homepage kopiert werden, damit diese funktionieren können.

Wie wird das Partnerbanner ( Bannerscript ) richtig eingebaut?

Das ÖKOPORTAL-Partnerbanner wird über ein sogenanntes Bannerscript eingebaut. Nach der Anmeldung beim ÖKOPORTAL finden Sie die auf Ihren Eintrag personalisierten Partnerbanner und die entsprechenden Bannerscripte auf der Seite "Mein Konto" direkt unterhalb Ihrer Profildaten.
Das zugehörige Bannerscript steht dann jeweils direkt unterhalb der Banner-Grafik.
Bitte markieren Sie nun das komplette Bannerscript mit der Maus, kopieren Sie es dann und fügen es komplett und unverändert in den Quelltext Ihrer Homepage ein.
Falls Sie selbst nicht in der Lage sind, den Quelltext Ihrer Homepage zu bearbeiten, veranlassen Sie bitte den Einbau des Bannerscriptes durch einen entsprechenden Dienstleister.

Wenn der Zugriff auf den Quelltext in Ihrem System nicht möglich sein sollte, können Sie den Partnerbanner auch manuell einbauen.
Hierbei müssen Sie allerdings folgendes beachten:

  • Die Bannergrafik MUSS von unserem Server geladen werden, d.h. als Quelle für das Bild muss z. B. "http://oekoportal.de/banner/2.gif" angegeben werden.
  • Bei der Linkadresse MUSS ihre sogenannte Member-ID mit angegeben werden. (z. B. "http://oekoportal.de/cc/1234")
      Hinweise:
      Ihre Member-ID finden Sie auf Ihrer Profilseite "Mein Konto" im Kasten rechts unter "Mitglieder Navigation".

      Kontrollieren Sie nun anhand des nächsten Punktes in dieser Hilfe "Wie kann ich erkennen, ob mein Partnerbanner richtig eingebaut ist?", ob Ihr Banner funktioniert.

      Falls der Einbau nach dieser Methode nicht funktioniert, setzen Sie sich bitte mit unserem Webmaster unter: webmaster@oekoportal.de in Verbindung.

Wie kann ich erkennen, ob mein Partnerbanner richtig eingebaut ist?

Wenn das Bannerscript richtig auf Ihrer Seite eingebaut ist, sehen Sie zunächst an der betreffenden Stelle Ihrer Homepage unser Partnerbanner in Form einer Grafik. Falls hier noch Teile des HTML-Codes oder sonstige unerwünschte Zeichen sichtbar sind, wurde das Script evt. beim Einbau verändert oder an der falschen Stelle im Quelltext platziert.
Verwenden Sie einen sog. WYSIWYG-Editor für Ihre Internet-Seiten, müssen Sie das Bannerscript unbedingt im Quelltext-Modus einfügen, da es sonst nicht funktioniert.

Wird der Partnerbanner korrekt angezeigt, bewegen Sie Ihren Mauszeiger zunächst über das Banner ohne jedoch zu klicken.
Sie müssten nun unten in der Statuszeile Ihres Browsers die Linkadresse (URL) des Partnerbanners sehen.
Diese sollte dann in etwa so aussehen:
http://oekoportal.de/cc/<xxxx>
Hierbei steht anstelle von <xxxx> eine Zahl, welche die Kennung Ihres Eintrags beim ÖKOPORTAL repräsentiert.
Wenn dies der Fall ist, können Sie jetzt auf das Banner klicken. Sie sollten damit auf Startseite des ÖKOPORTALS gelangen.
Warten Sie nun einige Minuten und gehen Sie im ÖKOPORTAL auf den Punkt "Mein Konto" (dazu müssen Sie mit Ihren Benutzerdaten angemeldet sein).


Falls Sie den Partnerbanner korrekt eingebaut haben, wird sich Ihre Platzierung i.d.R. in den folgenden 30 Tagen - abhängig von Ihren Zugriffszahlen - deutlich verbessern.


Werbung

Werben auf dem ÖKOPORTAL.
Hinweise zur Schaltung von bezahlten Werbebannern.

Wie kann ich auf dem ÖKOPORTAL Werbung buchen und was kostet es?

Unter dem Menüpunkt "Mediadaten" finden Sie die aktuelle Preisliste für die Schaltung von Werbebannern auf dem ÖKOPORTAL.