Hallo! Einloggen oder Neu anmelden?

Info

Öko-Branchenbuch, Öko-News und Öko-Jobs - alle Öko Unternehmen auf einen Blick

Feed-læser

Architekten sehen Trend zu Vollmodernisierung

Enbausa - 7 timer 47 minutter siden
Bauinfoconsult hat Architekten befragt, ob sie für die nächsten fünf Jahre Sanierung in einzelnen Maßnahmen oder Vollmodernisierung erwarten. Das überraschende Ergebnis: Die deutschen Planer sehen die Vollmodernisierung auf dem Vormarsch. Betrachtet man die Struktur des Bauvolumens nach Grad der...

BSW-Solar: Solar-Heizungen liegen im Neubau ganz vorne

SolarServer - 1. august 2015 - 10:40
Solarenergie hat unter den Heizenergien im Neubau weiterhin die Nase vorne. Von den rund 216.000 im vergangenen Jahr errichteten Wohnungen nutzen knapp 70.000 Solarthermie für die Wassererwärmung und rund 38.000 für die Heizungsunterstützung. Dies geht aus Daten des Statistischen Bundesamtes hervor, die dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) exklusiv vorliegen.

Photovoltaik-Unternehmen Solarzentrum Bayern GmbH steigt in das Heizungsgeschäft ein

SolarServer - 1. august 2015 - 10:37
Die Solarzentrum Bayern GmbH (Odelzhausen) ergänzt ihren Geschäftsbetrieb um die Sparte „Heizung“. Nachdem das Unternehmen im Photovoltaik-Geschäft bereits etabliert ist, habe es sein Team und Angebot nun erweitert, berichtet das Solarzentrum Bayern in einer Pressemitteilung.

Branchenanalyse Fernwärme: Stadtwerke wollen Fernwärme massiv ausbauen

SolarServer - 1. august 2015 - 10:30
Die Stadtwerke in Deutschland investieren weiter in den Ausbau der Fernwärmeversorgung. Mehr als zwei Drittel der Energieversorger planen, den Bereich Fernwärme und Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auszubauen. Dies zeigt eine repräsentative Studie von Rödl & Partner zum Fernwärmemarkt in Deutschland. Dringend notwendig sei jedoch, dass der Bund die Investitionszuschüsse für Netze nach dem KWK-Gesetz erhöht und den rechtlichen Rahmen verbessert, so das Beratungsunternehmen.

Bio im Test: Sehr gut eincremen

biomarkt.Info - 1. august 2015 - 5:59

Ökotest nahm in der August-Ausgabe Babypflegecremes und CC-Cremes unter die Lupe. Die Naturkosmetik-Produkte waren inhaltlich ohne Mängel – bis auf eines. Das nimmt Bioturm zurück.

Göttinger Studie: Umwandlung von Tropenwäldern in Plantagen setzt große Kohlenstoffmengen frei

epo - 1. august 2015 - 0:00

Göttingen. - Bei der Abholzung von natürlichen Tropenwäldern und der Umwandlung des Landes in Palmöl-, Kautschuk- oder Kakaoplantagen werden große Mengen von Kohlenstoff in die Atmosphäre freigesetzt. Wissenschaftler der Universität Göttingen haben nachgewiesen, dass die Kohlenstoffvorräte im Boden bei einer derart veränderten Landnutzung um bis zu 50 Prozent reduziert werden. Sie fordern deshalb eine Anpassung der Kohlenstoff-Bilanzierungsrichtlinien des Weltklimarates sowie der Landnutzungsrichtlinien in den betroffenen tropischen Ländern. Die Ergebnisse der Studie sind in der Fachzeitschrift PNAS erschienen.

Solarstrom ohne Sonne: Neues Energiespeichersystem kann 85 Prozent der zusätzlichen Energiekosten sparen

SolarServer - 31. juli 2015 - 21:06
Zeiten, zu denen regenerativ erzeugter Strom zur Verfügung steht, decken sich oft nicht mit den Bedarfszeiten, wodurch eine Eigennutzung nur begrenzt möglich ist. Daher hat die PEUS-Testing GmbH (Gaggenau) ein Energiespeicher-System entwickelt, das genau das ermöglichen soll. Vor Einsatz des Batteriesystems, das aus mehreren Akkumulatoren in Leichtbau-Kunststoffgehäusen besteht, musste die LS Energiesysteme GmbH (Lohne) trotz eigener Photovoltaik-Anlage jährlich bis zu 28.000 Euro an Energiekosten aufbringen. Durch den Einsatz des PEUS-Testing Batteriespeichers sei dieser Betrag auf ein Siebtel reduziert worden, berichten die Unternehmen.

Fraunhofer IISB präsentiert Elektro-Sportwagen „IISB-ONE“; innovatives Erprobungsfahrzeug mit Straßenzulassung

SolarServer - 31. juli 2015 - 21:02
Das Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB (Erlangen) hat seinen Elektro-Sportwagen „IISB-ONE“ vorgestellt, ein Erprobungsfahrzeug für leistungselektronische Fahrzeugkomponenten mit Straßenzulassung. Beim elektrischen Antriebsstrang seien ausschließlich am IISB entwickelte Systeme zum Einsatz gekommen, berichtet das Institut in einer Pressemitteilung. Das modulare Fahrzeugkonzept ermögliche die flexible Integration künftiger Entwicklungen.

eMERGE: Interessante Erkenntnisse aus dem Elektroauto-Praxistest

Grüne Autos - 31. juli 2015 - 16:46
Im Rahmen des Elektroauto-Praxistest eMERGE wurden in zwei Jahren 146 smart fortwo electric drive von Privat- und Geschäftskunden aus Berlin, Potsdam und Nordrhein-Westfalen gefahren. In der Zeit von Mai 2013 bis Juni 2015 wurden dabei insgesamt mehr als eine Million Kilometer zurückgelegt und wichtige Erkenntnisse zu Nutzungsverhalten, Wirtschaftlichkeit, Ladedauer und Ladehäufigkeit sowie der Einbeziehung intelligenter ...

Mit Erdwärme gegen die Erderwärmung

umweltnetz-schweiz.ch - 31. juli 2015 - 16:15

Der immer deutlichere Ruf nach Alternativen zu fossilen Energieträgern und zur Senkung der klimarelevanten CO2-Emissionen ebnete der Erdwärmenutzung den Weg. Im Gegensatz zu Wind oder Photovoltaik ist die Geothermie dank ihrer Unabhängigkeit von Sonne, Wetter, Tages- und Jahreszeiten eine kontinuierliche Ressource.

Weiterlesen...

News: In Zahlen - 20 Prozent der Frauen

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
In Zahlen: 20 Prozent der Frauen lesen die Zutatenliste auf Verpackungen, bevor sie Lebensmittel einkaufen.

Test: Risikolebensversicherungen

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Eine Risikolebensversicherung ist für Familien mit finanziellen Verpflichtungen unverzichtbar. Unser Test zeigt: Sie ist auch bezahlbar.

Test: Wandfarben

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Die meisten Wandfarben im Test kann man bedenkenlos verstreichen. Und auch für Allergiker haben wir eine gute Nachricht: Eine der Farben ist gänzlich frei von Konservierungsmitteln - und bietet Bakterien und Schimmelpilzen dennoch wirksam Paroli.

Test: Fanartikel von Pop- und Youtube-Stars

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Millionen Fans hören auf ihre Meinung, kaufen ihre Produkte oder lösen bei zu viel Kritik an ihrem Idol einen Shitstorm aus: Youtube-Promis und junge Popstars sind bei ihren Fans angesagt wie niemand sonst. Ihr Ruf ist allerdings besser, als es ihre Fanklamotten sind: Mehr als ein Drittel der Textilien fällt in unserem Test mit "mangelhaft" und schlechter durch.

Test: Babycremes, Pflegecremes

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Babyhaut ist sehr empfänglich für schädliche Einflüsse und bedarf einer besonders schonenden Pflege. Wir haben 22 Pflegecremes für Babys Körper und Gesicht getestet. Die meisten können Sie bedenkenlos verwenden.

Test: CC-Cremes

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Die neuen CC-Cremes sollen Hauttonkorrigierer und Gesichtspflege in einem sein - meist noch mit Sonnenschutz und Falten-weg-Versprechen. Doch im Test war kein einziges Produkt "sehr gut". Viele enthalten problematische Inhaltsstoffe.

Nachwirkung: Jetzt mit Perchlorat

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
In unserem ÖKO-TEST HA-Nahrung Pre und HA 1 (6/2015) haben wir die Anbieter von Muttermilchersatznahrung unter anderem für Perchlorat- und Chlorateinträge in ihren Produkten abgewertet. Die Firma Milupa teilte uns daraufhin mit, dass sie die Produktion mit dem Rohstoff, der für den Eintrag verantwortlich gewesen sein soll, umgestellt habe und so der Chloratgehalt in Produkten ab dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10. 8. 2016 deutlich reduziert worden sei. Ein Anbietergutachten bestätigte dies zunächst. Wir haben die Milupa Aptamil Anfangsnahrung HA 1 deshalb nachgetestet und stellen fest: Der Chloratanteil ist tatsächlich nur noch minimal. Allerdings ist mit Perchlorat jetzt ein Schadstoff enthalten, der zuvor nicht gefunden wurde. Gesamturteil bleibt "ungenügend"

Nachwirkung: Kariesgefahr ist jetzt erkennbar

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Im Test Kinderfrüchtetee (ÖKO-TEST-Magazin 1/2015) hatten wir kritisiert, dass der Oasis-Versand auf der Verpackung seines Produkts Bioland Bio-Früchtetee Komposition Kindertee Classic keinen Hinweis zum Trinkverhalten und möglichen Zahnschäden aufgedruckt hat. Das hatte für ein "befriedigend" in der Kategorie Weitere Mängel und damit auch im Gesamturteil gesorgt. Obwohl der Anbieter ankündigte, die Auslobung sofort zu ergänzen, konnten wir erst rund fünf Monate später eine aktualisierte Verpackung im Handel finden. Auf dem rückseitigen Etikett der umgestalteten Verpackung steht nun: "Zum Schutz vor Karies nicht zum Dauernuckeln überlassen." Einziger Kritikpunkt bleibt das natürliche Aroma, das dem Kindertee zugesetzt ist. Im Laden zahlt man für 100 Gramm des Tees mit Bioland- und EU-Bio-Siegel 5,99 Euro. Gesamturteil von "befriedigend" auf "gut"

Nachwirkung: Weniger Calcium und ohne Kupfer

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
In den Edeka Calcium + Vitamin D3, Brausetabletten von Edeka und den ProLife Calcium Brausetabletten + Vitamin K1, D3, Folsäure vom Netto-Marken-Discount (ÖKO-TEST Spezial Vitamine 2015) störten uns eine zu hohe Calciumdosierung und der Zusatz von Kupfer. Ein Nachtest hat ergeben: Mittlerweile enthalten beide Nahrungsergänzungsmittel nurmehr 500 mg Calcium und kein Kupfer mehr. Unsere Kritik, dass die Präparate keinen Nutzen für gesunde Anwender haben, bleibt. Gesamturteile von "ungenügend" auf "befriedigend"

Nachwirkung: Verbesserte Deklaration

Ökotest - 31. juli 2015 - 14:00
Im ÖKO-TEST Obstbrei in Tüten (3/2015) schnitt Erdbär Freche Freunde 100 % Apfel, Banane & Himbeere nur mit "mangelhaft" ab. So warb Erdbär mit "ohne Zuckerzusatz", obwohl der Brei von Natur aus relativ viel Zucker enthält. Außerdem kritisierten wir eine Werbung mit Selbstverständlichkeiten. Beide Deklarationsmängel hat der Hersteller nun beseitigt. Weil aber immer noch säurehaltiges Zitronensaftkonzentrat enthalten ist und wir die Darreichungsform grundsätzlich als kariesfördernd für Kinder kritisieren, hat sich das Produkt nicht wesentlich verbessert. Auch Verpackungsmängel sowie ein fehlender Warnhinweis stehen noch immer auf der Negativseite. Gesamturteil von "mangelhaft" auf "ausreichend"

Sider

Abonnér på Ökoportal indsamler