Scampi in Cocktailsauce

Scampi in Cocktailsauce

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vorspeisen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Zutaten 
350 g Scampi, gekocht+ausgelöst, 100g Creme fraîche, 1/2 Becher Joghurt, 2 EL Tomatenketchup, 1 EL Zitronensaft, Salz, 1 Msp. Cayennepfeffer, 1 EL Cognac
Zubereitung 
Die Scampi oder Krabben, Garnelen, Shrimps, kalt überbrausen, abtropfen lassen. Die Mayonnaise mit den angegebenen Zutaten mit dem Schneebesen verrühren und abschmecken. Die Scampi damit übergiessen. Variation: Scampi mit gekochtem Hühnerfleisch und Spargelspitzen vermischen.

Autor

Ihr Name 
Rummi