Königin-Pastete

Königin-Pastete

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vorspeisen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
4 Blätterteig (Königin-Pastetchen ) 167 g Champignons, weiß oder braun 10 g Steinpilze, getrocknet 133 ml Wasser, heiß 2,67 Stängel Petersilie, gehackt Salz und Pfeffer 0,67 EL Mehl Butter, zum Braten evtl. Käse
Zubereitung 
Die Steinpilze im heißen Wasser einige Stunden einweichen. Die Champignons in feine Scheiben schneiden und in reichlich Butter anschwitzen. Die Steinpilze dazugeben und weiterdünsten; auf etwa die Hälfte ihres Volumens reduzieren lassen. Dann mit der Einweichflüssigkeit von den Steinpilzen ablöschen und die Petersilie untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf mit dem Mehl abbinden und in die Pastetchen füllen Bei 200°C etwa 10 min backen und noch heiß servieren. Wer mag, kann vor dem Backen auch noch etwas geriebenen Käse über die Pastetchen streuen, ergibt eine leckere Kruste.

Autor

Ihr Name 
Kornelia