Auberginenröllchen

Auberginenröllchen

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vorspeisen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
Für 12 Stück: 1 längliche Aubergine, Salz, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Petersilie, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprikapulver, 4 EL Öl, 3 EL Geriebener Parmesan, 2 EL Paniermehl, 100 g Mozzarella, 2 Tomaten, 12 Holzspießchen.
Zubereitung 
Aubergine längs in 12 dünne Scheiben schneiden, salzen und etwas ziehen lassen. Dann abspülen, trocken tupfen, mit etwas Knoblauchpulver und Paprika würzen, in einer Pfanne mit Olivenöl die Scheiben kurz anbraten und auf Küchenpapier ablegen. Knoblauch schälen, mit Kräutern (gehackt), Salz, Pfeffer, 2 EL Öl, Parmesan und Paniermehl mischen. Mozzarella erst in Scheiben, dann in kleinere Stücke schneiden, Tomaten würfeln. Alles auf die Auberginenscheiben verteilen, vorsichtig aufrollen und mit den Spießchen zusammenstecken.

Autor

Ihr Name 
SchnuckiHoney