Paprika Fondue

Paprika Fondue

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vegetarische Gerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Schweiz
Zutaten 
800 g Tomaten aus der Dose (gestückelt oder passiert), 1 grüne Paprika, 1 EL Butter, 700 g geriebener Emmentaler oder Gryère, 4 EL Paprikamark, ½ TL schwarzer Pfeffer, ½ TL Paprikapulver rosenscharf, ½ TL Brühepulver (z.B. von alnatura), 100 ml Sahne, 200 ml Weißwein, 1 TL Speisestärke, Salz
Zubereitung 
Paprika klein schneiden und mit der Butter in einem Topf ein paar Minuten dünsten. Die Tomaten dazugeben, dann den Käse, das Paprikamark, die Gewürze und die Sahne. Die Speisestärke im Weißwein auflösen und untermischen. Das ganze nun aufkochen lassen, evtl. noch etwas Salz dazugeben, in das Caquelon füllen und selbiges auf das Rechaud stellen.

Autor

Ihr Name 
Reto Rösti