Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vegetarische Gerichte

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
4 große Bio-Tomaten, 2 EL fein gehackte Petersilie, 1 EL fein gehacktes Basilikum, 4 Scheiben fein gewürfeltes Toastbrot, 1 fein gehackte Knoblauchzehe, 30 g frisch geriebener Parmesan, 2 EL Milch, Salz, Pfeffer, 4 EL Olivenöl
Zubereitung 
Den Deckel der Tomaten abschneiden und aushöhlen. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Toastbrot, Petersilie, Basilikum, Knoblauch, Parmesan, Milch, Salz und Pfeffer gut vermengen. Die Tomaten mit der Mischung füllen. In eine Auflaufform 2 EL Olivenöl geben, die Tomaten hineinsetzen, mit 2 EL Olivenöl beträufeln und noch etwas Parmesan obendrauf streuen. Nun ca. 15-20 Min in den Backofen damit. – Bei der Füllung kann man natürlich voll experimentieren. Da kann man alles rein tun, wonach man gerade Lust hat: Pilze, Gemüse, andere würzige Käse ... Auch könnte man Hackfleisch würzig mit Zwiebeln anbraten und reinfüllen, aber dann wäre es ja kein vegetarisches Gericht mehr ;-) Gutes Gelingen!

Autor

Ihr Name 
Franzi P.