Frittata mit Spinat

Frittata mit Spinat

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vegetarische Gerichte

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Italien
Zutaten 
3 Bio-Eier, 100 ml Milch, 100 g frischer Spinat kleingeschnitten, 1/2 Zwiebel kleingewürfelt, 50 g Parmesan frisch gerieben, 1 Knoblauchzehe kleingehackt oder zerdrückt, 1 EL Petersilie feingehackt, Salz, 2 EL Olivenöl, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung 
Eier und Milch in einer großen Schüssel verrühren. Spinat, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und die Hälfte des Parmesan zur Eiermischung geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Masse hineingeben. Deckel drauf und bei mittlerer Hitze langsam braten bis die Frittata an der Oberfläche nicht mehr flüssig ist. Wer möchte kann die Frittata nun noch wenden, damit sie auf der anderen Seite auch noch etwas knusprig wird. Dann auf Teller verteilen, mit frischem Parmesan bestreuen und - buon appetito!

Autor

Ihr Name 
Antonia Ferrari