Bio-Zucchini-Lagsagne

Bio-Zucchini-Lagsagne

Kategorie

Rezept Kategorie 
Vegetarische Gerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Schweiz
Zutaten 
1 Bund Basilikum 250 ml klare Brühe 1 Päckchen Lasagne Teigplatten 3 Blatt Lorbeerblätter 250 g Parmesan 1 Bund Peterlsilie 1 El Rapsöl 1 Prise Salz & Pfeffer 1 Prise Thymian 1 kg Zucchini Für die Bechamelsauce 100 gr Butter 100 gr Mehl 3/4 Liter Milch 2 Prise Salz
Zubereitung 
Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und darin andünsten. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Mit in die Pfanne geben und mit der Brühe aufgießen und etwa 15 Minuten köcheln lassen, die Zucchini sollten noch bissfest sein. Alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einem Topf zerlassen, mit Mehl stauben und mit Milch aufgießen. So lange mit einem Schwingbesen rühren bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz abschmecken. Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln und abwechselnd Teigplatten, Bechamelsauce und die Zucchinimischung lagenweise einfüllen. Das ganze schließt mit der Bechamelsauce ab und wird mit Parmesan bestreut. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen.

Autor

Ihr Name 
Klaus