Dijonsauce für z. B. Feldsalat, Fleischsalat, Gemüsesalat, Eiersalat oder als Dip für's Fleischfondue

Dijonsauce für z. B. Feldsalat, Fleischsalat, Gemüsesalat, Eiersalat oder als Dip für's Fleischfondue

Kategorie

Rezept Kategorie 
Salate und Dressings

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Frankreich
Zutaten 
2 hartgekochte Bio-Eigelbe, 2 EL (Dijon)-Senf, 100 ml Öl, 1 EL Zitronensaft, 1 EL feingehackter Schnittlauch, Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Zubereitung 
Eigelbe durch ein Sieb streichen und mit dem Senf verrühren. Unter ständigem Rühren das Öl nach und nach dazugeben. Dann den Zitronensaft einrühren, den Schnittlauch unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer sich jetzt fragt, welches Öl er nehmen soll, dem sage ich folgendes: Für mediterrane Salate kann es gern ein Olivenöl sein, für Feldsalat würde ich eher ein neutrales Öl nehmen, z.B. Sonnenblumen. Gerne nehme ich auch das Traubenkern- oder Rapsöl von Brändle. Laßt's Euch schmecken.

Autor

Ihr Name 
Oma Gerdi