Pilztöpfchen in Weißweinsauce

Pilztöpfchen in Weißweinsauce

Kategorie

Rezept Kategorie 
Pilzgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Zutaten 
750 g mittelgroße Champignon, 2 mittelgroße Zwiebeln, 2 EL Öl, Salz, weißer Pfeffer, 125 ml trockener Weißwein, 125 ml Gemüsebrühe, 100 g geriebener Gouda, 200 g Sauresahne, 2 Stiele Petersilie
Zubereitung 
Backofen auf 200 °C vorheizen. Pilze putzen und evtl. halbieren.Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin andünsten. Die Pilze zufügen und unter Wenden bei starker Hitze ca. 5 Minuten kräftig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze mit Wein und Brühe ablöschen. Aufkochen und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen. Käse und Sahne verrühren. Hälfte der Käsecreme unter die Pilze rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pilze in eine feuerfeste Form füllen. Übrige Käsecreme darauf verteilen. Pilze im heissen Backofen ca. 10 Minuten goldgelb überbacken. Petersilie hacken und darüber streuen. Dazu: frisches Baguette

Autor

Ihr Name 
Rummi