Spaghetti Frittata

Spaghetti Frittata

Kategorie

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Italien
Zutaten 
3-4 Bio-Eier, 100 ml Sahne oder Milch, 70 g Champignons kleingeschnitten, 1/2 grüne Paprika kleingeschnitten, 50 g Schinken kleingewürfelt, 50 g gekochte Spaghetti, Salz, Pfeffer, 1 EL Petersilie feingehackt, 20 g Butter oder 3 EL Oliven-Öl, 20 g Parmesan frisch gerieben
Zubereitung 
Eier und Sahne/Milch in einer großen Schüssel verrühren. Champignons, Paprika und Schinken dazugeben und vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti und Petersilie ebenfalls untermischen und evtl. nochmal nachwürzen. Butter/Öl in einer Pfanne erhitzen, die Masse in die Pfanne geben und den Deckel drauf. Nun braten bis sich ein bella kleines Krüstchen unten gebildet hat und die Masse oben nicht mehr flüssig ist. Einen Teller verkehrtherum auf die Pfanne legen und beides zusammen wenden, so dass die Frittata nun auf dem Teller liegt. Von hier wieder in die Pfanne rutschen lassen und von der anderen Seite noch ein wenig anbraten - habe fertig. Auf dem Teller noch mit frischem Parmesan bestreuen und buon appetito!

Autor

Ihr Name 
Antonia Ferrari