Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Kategorie

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Italien
Zutaten 
150 g Spaghetti, 30 g gewürfelter Speck, 20 g gewürfelte Zwiebel, 1 EL Olivenöl, 2-3 frische Bio- Eier, Salz, schwarzer Pfeffer, Muskat, 60 g geriebener Parmesan, Petersilie
Zubereitung 
Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Speck anbraten, Spaghetti abtropfen lassen und zufügen. Eier, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. 40 g des Parmesans unterrühren. Nun die Eimasse zu den Spaghetti in die Pfanne geben und so lange rühren, bis die Eier leicht gestockt sind. Nun schnell auf den Teller damit, noch etwas Petersilie als Garnitur und guten Appetit dann. Und jeder, der denkt, Spaghetti Carbonara würden mit Sahne gemacht, der weiß es jetzt besser.

Autor

Ihr Name 
Antonia Ferrari