Rote Nudeln selbstgemacht

Rote Nudeln selbstgemacht

Kategorie

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Italien
Zutaten 
400 gr. Mehl 5 Bio. Eier 2 EL warmes Wasser 1 TL Fleur de Sel 1 Prise Paprika edelsüß 1 TL feines Olivenöl
Zubereitung 
Alle Zutaten ca. 10 Minuten vermengen. Den Teig bei Bedarf mit dem Wasser etwas dünner machen. Achtung, der Teig muss eine feste Konsistenz haben. - 30 Minuten in Folie oder in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank ruhen lassen. Dann auf einer Mehl bestäubten Unterlage dünn ( ca. 2mm ) ausrollen . In Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten kochen. Fertig !! Die Nudeln kann man auch trocknen und dann max. 2-3 Wochen in einem geschlossenen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Autor

Ihr Name 
Klaus