Pappardelle mit Pfifferlingen

Pappardelle mit Pfifferlingen

Kategorie

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Italien
Zutaten 
500 gr. Pappardelle, Pfifferlinge - Menge nach Wunsch - , 1-2 Knoblauchzehen, etwas fein geschnittener Speck, 1 Schluck Olivenöl, 1/8 Liter trockener Weißwein, etwas Petersilie, 1 Päckchen Bratensauce, Salz, Pfeffer, 1-2 Spritzer Worcester Sauce. Parmesan Käse.
Zubereitung 
Pappardelle in Salzwasser abkochen und abgießen. Das Päckchen Bratensauce parallel fertig machen. Den Speck mit den fein gehackten Zwieben und dem passierten Knoblauch im Olivenöl andünsten. Die Pfifferlinge dazu geben und ca. 5-10 anbraten. Dabei ständig wenden !! Mit dem 1/8 Liter Weißwein ablöschen. Fein gehackte Petersilie einrühren. Bratensaucce zugeben und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer sowie 1-2 Spritzer Worcester Sauce abschmecken. Nun mit den Pappardelle vermischen. Parmesan auftragen.

Autor

Ihr Name 
Klaus