Kartoffelgratin badisch

Kartoffelgratin badisch

Kategorie

Rezept Kategorie 
Kartoffelgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
1 kg Kartoffeln, 1 Zwiebel, Salz, 1 Päckchen helle Soße, 1/8 l Sahne, 1 EL Creme fraiche, Petersilie, Schnittlauch, weißer Pfeffer, Muskat, 100 g Emmentaler Käse, Butter für die Auflaufform.
Zubereitung 
Die Kartoffeln schälen und in dicke Scheiben schneiden, im kochenden Salzwasser nicht ganz weich kochen, mit dem Schaumlöffel in die gebutterte Auflaufform geben, die helle Soße mit 1/4 l Kartoffelwassser aufkochen, gut würzen, die Sahne und Creme fraiche daruntermischen, nicht mehr kochen. Die Zwiebel fein hacken und glasig dämpfen, unter die Kartoffelmasse mischen, die Soße darüber gießen, im Backofen bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen, bei Halbzeit den geriebenen Käse darüberstreuen und fertig backen, mit Petersilie und Schnittlauch servieren.

Autor

Ihr Name 
Dagmar Kastner