Gefüllter Kartoffelauflauf

Gefüllter Kartoffelauflauf

Kategorie

Rezept Kategorie 
Kartoffelgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
1 kg gekochte Kartoffeln, 300 g Hackfleisch, 2 Eier, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 1 EL Butter für die Form, 1 Becher saure Sahne, 100 g geriebener Edamerkäse, Knoblauchpulver.
Zubereitung 
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden, Hackfleisch mit den Eiern, den gehackten Zwiebeln, Salz und Pfeffer zu einem Teig mischen und abschmecken. Die feuerfeste Form mit Butter einfetten. Eine Schicht Kartoffeln einlegen und dabei salzen, den Fleischteig verteilen. Saure Sahne mit Käse verquirlen, mit Knoblauchpulver und etwas Salz würzen. Eine dünne Schicht auf dem Fleischteig verteilen, darauf die restlichen Kartoffeln und leicht salzen. Sahne-Käse-Mischung darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 40 Minuten bei 200 Grad überbacken.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi