Hähnchenragout mit Basilikum

Hähnchenragout mit Basilikum

Kategorie

Rezept Kategorie 
Geflügelgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
750 g Hähnchenbrustfilet, 2 gewürfelte Zwiebeln, 4 EL Öl, Salz, Pfeffer, 0,1 l Weißwein, 2 TL Limettensaft, 3 Bund Basilikum, 3 TL heller Soßenbinder, 1/4 l Schlagsahne, 2 Eigelb, 1 TL Worcestersauce.
Zubereitung 
Hähnchenbrustfilet würfeln und portionsweise in heißem Öl rundum anbraten und würzen. Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Mit Wein und Limettensaft ablöschen. Basilikum fein schneiden und zugeben. Mit Soßenbinder wenn nötig binden. Sahn emit Eigelb verrühren, das Ragout damit legieren - nicht mehr kochen!. Mit Salz, Pfeffer und evtl. Worcestersauce abschmecken.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi