Walnuss Spritzgebäck

Walnuss Spritzgebäck

Kategorie

Rezept Kategorie 
Gebäck, Weihnachtsgebäck

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
130 g weiche Butter, 100 g Zucker, 1 Pk Vanillezucker, 1 Bio-Ei, 200 g Mehl, 50 g gemahlene Walnüsse, 50 g Kuvertüre
Zubereitung 
Butter und Zucker schaumig schlagen, dann das Ei unterrühren. Mehl und Nüsse mischen und ebenfalls unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und verschieden Formen, Buchstaben oder Ornamente auf das Backblech (evtl. mit Backpapier) spritzen. Ca. 10 Min bei 180 Grad backen und auskühlen lassen. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und nun entweder die Teilchen zur Hälfte eintauchen oder mit einem Löffel die Kuvertüre auf die Kringel drauftropfen lassen. Laßt's Euch schmecken.

Autor

Ihr Name 
Oma Gerdi