Kokosschnitten

Kokosschnitten

Kategorie

Rezept Kategorie 
Gebäck, Weihnachtsgebäck

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Hamburg
Zutaten 
zu 1. 300 g Mehl, 1 TL Backpulver, 75 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei, 150 g Butter. zu 2. 200 g Johannesbeergelee. zu 3. 3 Eiweiß, 250 g Zucker, 1/2 Zitrone, 250 g Kokosflocken.
Zubereitung 
Aus den Zutaten (1) einen Mürbeteig herstellen - in Folie wickeln und kühl stellen. Auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck auswellen, in 10 cm-breite Streifen schneiden und auf ein Backblech legen. Die Ränder mit Wasser bestreichen, auf den beiden Längsseiten 1 1/2 cm nach innen einschlagen und festdrücken, so daß ein Rand entsteht. Den Streifen mit Johannesbeergelee (2) bestreichen. Aus den Zutaten (3) die Makronenmasse herstellen und mit 2 TL auf den Teigstreifen setzen. Bei 200 Grad 20 bis 25 Minuten backen, noch warm in Streifen schneiden.

Autor

Ihr Name 
Lore Hoffmann