Haselnußplätzchen

Haselnußplätzchen

Kategorie

Rezept Kategorie 
Gebäck, Weihnachtsgebäck

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
200 g Mehl, 50 g Weizenschrot, 1 gestrichener TL Weinsteinbackpulver, 100 g Rohrzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 4 EL Milch, 100 g ungehärtete Pfanzenmargarine, 200 g Haselnüsse.
Zubereitung 
Mehl, Weizenschrot, und Backpulver auf ein Backbrett sieben, in die Mitte eien Mulde drücken, Rohrzucker, Vanillezucker und Milch hineingeben und zusammen mit den Margarineföckchen und den Haselnüssen schnell zu einem glatten Teig verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen. Imnmer nur kleine Mengen auswellen und Plätzchen ausstechen. Mit Milch bestreichen und mit jeweils einer Haselnuß verzieren. Im vorgeheizten Backofen 10 - 15 Minuten bei 170 - 200 Grad backen.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi