Schweinefilet mit Aprikosen-Sahnesoße

Schweinefilet mit Aprikosen-Sahnesoße

Kategorie

Rezept Kategorie 
Fleischgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
2
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
2 Schweinefilets, 3 EL Öl, Salz, Pfeffer, 500 g Aprikosen, 1 TL grüner Pfeffer, 200 g Schlagsahne, Zitronenmelisse zum garnieren.
Zubereitung 
Öl in der Pfanne erhitzen, Filets darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 15 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Aprikosen mit Wasser überbrühen, enthäuten und entsteinen. Die Hälfte dann in Spalten schneiden und zurücklegen, den Rest pürieren. Aprikosenpüree und die grünen Pfefferkörner in das Bratfett geben, mit Sahne ablöschen und unter Rühren kurz aufkochen. Filets aufschneiden, die Soße mit den Aprikosenspalten und Zitronenmelisse garnieren.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi