Rindfleischklößchen in Kresse-Rahm-Sauce

Rindfleischklößchen in Kresse-Rahm-Sauce

Kategorie

Rezept Kategorie 
Fleischgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
1
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
150 g Rinderhack, 1 Eigelb, 1 EL Magermilchjoghurt, Salz, Cayennepfeffer, 10 g Butter, 1 Zwiebel, 1 TL Tomatenmark, 7 EL Rinderfond, 7 EL Schlagsahne, einige Tropfen Worcestershiresauce, 1 Beet Kresse.
Zubereitung 
Rinderhack mit Eigelb und Joghurt verkneten, mit Salz und Cayennepfeffer würzen und 10 kleine Klößchen daraus formen. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Klößchen 6 - 8 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Zwiebel pellen, würfeln und im Bratfett glasig dünsten. Tomatenmark zugeben, mit Rinderfond und Sahne ablöschen und 3 - 4 Minuten cremig einkochen lassen. Die Soße mit Salz, Worchestershiresauce und Cayennepfeffer würzen. Die Kresse vom Beet schneiden, 2/3 davon in die Sauce geben. Die Klößchen kurz in der Sauce erwärmen, auf einem Teller ausrichten und mit der restlichen Kresse garnieren.

Autor

Ihr Name 
Katrin Meininger