Kassler überbacken

Kassler überbacken

Kategorie

Rezept Kategorie 
Fleischgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
700 g Kassler ohne Knochen 1 Zwiebel, gehackt 2 Knoblauchzehen 4 Tassen Wein,(weiß, trocken) etwas Maggi,Salz,1 Fleischwürfel und Brühe von Champignonsdose 2 EL Mehl 1 EL Butter 1/2 Becher süße Sahne 1 Paprika, rot geschnitten 1 Paprika, grün geschnitten 1 Dose Champignons,scheiben 200 g Käse (Gouda), gerieben
Zubereitung 
In einer Pfanne den Kassler in Zwiebeln. Knoblauch,Wein,Salz, Maggi, Fleischwürfel und die Brühe von Champignonsdose andünsten. Kassler aus Pfanne nehmen und erkalten lassen. In einem Topf erst helle Soße machen aus Mehl, Butter und der Brühe vom Kassler. Danach Sahne, etwas Käse (50g), Paprika, Champignons dazugeben. Den Kassler in Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Die Gemüsemischung darüber verteilen und mit dem Rest Käse bestreuen. Die Form in den vorgeheizten Backofen (200°C) stellen und überbacken, bis der Käse goldbraun ist. Als Beilage empfehle ich Weissbrot.

Autor

Ihr Name 
Conny