Schottischer Wildlachs auf Blattspinat

Schottischer Wildlachs auf Blattspinat

Kategorie

Rezept Kategorie 
Fischgerichte

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Baden (Deutschland)
Zutaten 
600 g frischer Lachs, 1000 g Spinat geputzt und abgebrüht, 1 Becher Cremé fraiche, 1/8 l Weißwein, Mehl, Butter, Salz, Pfeffer, Zitrone, Glutamat, Muskat, Cognac.
Zubereitung 
Lachsfilet in Portionsstücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit Weißwein beträufeln und vorsichtig auf der Platte oder im Backofen garen. Spinat mit Salz, Muskat, Glutomat und Pfeffer würzen. Butterflöckchen auf em Spinat verteilen und den Lachs darauf anrichten. Aus der Fleischbrühe und der Cremé fraiche eine Sauce kochen und mit den Gewürzen und dem Cognac abschmecken. Die Sauce über den Lachs geben und Weißbrot dazu reichen. Tip: Mit Sauce Hollandaise überbacken, mit Steinchampignons servieren.

Autor

Ihr Name 
Chefkoch Schnippi