Wildlachssuppe mit Sahne-Meerrettich

Wildlachssuppe mit Sahne-Meerrettich

Kategorie

Rezept Kategorie 
Eintöpfe und Suppen

Inhalt

Personenanzahl 
4
Herkunft 
Deutschland
Zutaten 
1/2 Liter Gemüsebrühe (Frisch, gekörnte Brühe, oder Suppenwürfel) 200 g frische Schlagsahne 5 TL Sahne-Meerrettich 400 g geräucherten Wildlachs Prise Salz 1/2 Salatgurke 2 Scheiben Ananas (Dosen- oder Frischware) Frischer Dill für die Dekoration und zur geschmacklichen Abrundung.
Zubereitung 
Schlagsahne, 4 TL Sahne-Meerrettich und 200g geräucherten Wildlachs zusammen mit der gekochten Gemüsebrühe mit dem Mixer- oder Pürierstab pürieren und mit Salz abschmecken. Den restlichen Wildlachs in Streifen schneiden. Gurke waschen, schälen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen, dann in dünne Scheiben schneiden. Ananasscheiben in kleine Stücke schneiden, mit Wildlachsstreifen und Gurkenscheiben mischen. Die Suppe auf 4 Portionen verteilen und die Mischung aus Ananasstücken, Wildlachsstreifen und Gurkenscheiben in die Suppe geben, mit dem Dill und dem Sahnemeerrettich garnieren. Besonders schaumig wird die Suppe, wenn vor dem Anrichten ein Löffel geschlagene Sahne untergezogen wird. Dazu eignet sich Buttertoast und ein kühler Weißherbst.

Autor

Ihr Name 
Klaus